Sie sind hier: Startseite Dokumentationszentrum E-Dossiers Hunger und Millenniumsziele Grundlagen und Einführendes zum Thema Hunger

Grundlagen und Einführendes zum Thema Hunger

Veröffentlicht am: 27. 11. 2008

Beseitigung der extremen Armut und des Hungers: So lautet das erste der acht Millenniums-Entwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs), welche die UNO-Mitgliedsländer im Jahre 2000 verabschiedet haben.

Die Zahl der Hungernden auf der Welt nähert sich der Milliarden-Grenze. Anders gesagt: Jedem siebtem Menschen auf der Welt bleibt das Recht auf Nahrung verwehrt. Steigende Nahrungsmittelpreise und die sich ausweitende Wirtschaftskrise verschärfen die Situation. Besonders in den Entwicklungsländern, wo über 900 Millionen der hungernden und unterernährten Menschen leben. Vor diesem Hintergrund gilt die Verwirklichung des Unterzieles von MDG 1, nämlich die Zahl der Hungernden bis 2015 zu halbieren, als gefährdet.

 

Einführendes

  • Eine Vielzahl einführender Dokumente in deutscher Sprache zum Thema Hunger, auch im Kontext der MDGs, bietet die Website von Brot für die Welt; wir verweisen auf die «Wissensbox» mit dem Stichwort Ernährungskrise.
  • Dokumente für den Einsatz im Bildungsbereich bietet das österreichische Portal «8goals4future»; wir verlinken auf das Kapitel über das MDG-Ziel zur Halbierung des Hungers.

Grundlagentexte

Klassifizierung: Landwirtschaft
Artikelaktionen

Unsere ausgesuchten Newsfeeds zu Hunger halten Sie weiterhin über neue Dokumente auf dem Laufenden.

Für weitere Informationen empfehlen wir:

  • die thematische Suche für alle Dokumente von Alliance Sud zum Thema Landwirtschaft/Hunger,
  • und das Dossier "La faim" des Centre de documentation von Alliance Sud in Lausanne.
 
Benutzerspezifische Werkzeuge