Sie sind hier: Startseite Entwicklungspolitik Konzerne und Menschenrechte

Konzerne und Menschenrechte

Nationale und internationale Pflichten von Konzernen in Sachen Menschenrechte und Umweltstandards.

Nationaler Aktionsplan: Ein Plan ohne Aktion

Nationaler Aktionsplan: Ein Plan ohne Aktion

Über fünf Jahre nach Annahme der Uno-Leitprinzipien zu Unternehmen und Menschrechten hat die Schweiz nun eine Strategie zu deren Umsetzung. Die Interessen der Unternehmen gehen dabei vor. ...>>

Weder Plan noch Aktion

Weder Plan noch Aktion

Bundespräsident Johann Schneider-Ammann hielt am «UN Forum on Business and Human Rights» eine befremdliche Rede: Er bezeichnete Freihandel als Voraussetzung für die Beachtung der Menschenrechte. ...>>

CH-Qualität heisst Schutz von Mensch und Umwelt

CH-Qualität heisst Schutz von Mensch und Umwelt

Heute wird die Konzernverantwortungsinitiative eingereicht. Hinter der Initiative stehen rund 80 Organisationen der Zivilgesellschaft. Ihr Ziel: Schweizer Qualität soll in Zukunft auch den Schutz von Mensch und Umwelt einschliessen. ...>>

140‘000 Unterschriften für mehr Konzernverantwortung

140‘000 Unterschriften für mehr Konzernverantwortung

Ein Jahr nach ihrer Lancierung ist das Zustandekommen der Konzernverantwortungsinitiative gesichert. Konzerne sollen die Menschenrechte und Umwelt auch im Ausland respektieren. ...>>

Der Europarat will rechtliche Verpflichtungen

Der Europarat will rechtliche Verpflichtungen

Der Europarat fordert seine Mitglieder auf, Gesetze zu erlassen, wonach Unternehmen die Menschrechte zu respektieren und Sorgfaltspflichten zu erfüllen haben. Eine Herausforderung für die Schweiz. ...>>

Unternehmensverantwortung unter der Lupe

Unternehmensverantwortung unter der Lupe

Es brauche keine neuen Gesetze damit Unternehmen Menschenrechte und Umweltstandards einhalten, behaupten Wirtschaftslobbys. Studien zeigen jedoch klar die Grenzen der Selbstregulierung. ...>>

Kampf gegen verbindliche Regeln

Kampf gegen verbindliche Regeln

In der Debatte um Wirtschaft und Menschenrechte zeichnet sich eine «unheilige Allianz» zwischen der Regierung und der Wirtschaftslobby ab. ...>>

Artikelaktionen

© crs-news.netDossier Multis und Menschenrechte

Wie halten es die multinationalen Unternehmen mit der Einhaltung menschenrechtlicher, sozialer und ökologischer Standards? Welche Instanzen wachen darüber? Das Dossier  von Alliance Sud InfoDoc weist auf ausgewählte Online-Quellen zur Beantwortung von Fragen rund um die Unternehmens-verantwortung hin. ...>>

 
Benutzerspezifische Werkzeuge