Aus eigener Kraft : die Agenda 2030 durch Eigeneinnahmen finanzieren / Andrea Lang... [et al.]

Artikel
Die Nachhaltigkeitsziele können nur erreicht werden, wenn alle, also Regierungen, Unternehmen, Zivilgesellschaft und Wissenschaft gemeinsam an einem Strang ziehen. Es gilt niemanden zurückzulassen! Besonders die mit der leisesten Stimme und den geringsten Entwicklungschancen müssen in den Mittelpunkt gestellt werden. Ergriffene Massnahmen und erreichte Fortschritte gilt es, genau zu erfassen und zu überprüfen. Deshalb ist auch Rechenschaftspflicht ein Teil der Agenda 2030. Zur Finanzierung der Agenda 2030 steht die Mobilisierung der Eigeneinnahmen im Vordergrund. Die GIZ unterstützt die Partnerländer dabei, indem wir gemeinsam Lösungen zur Stärkung der nationalen Haushalte, Rechenschaftspflichten und Transparenz erarbeiten. Ziel ist es, unsere Partnerländer zu befähigen, die Agenda 2030 aus eigenen Mittel umzusetzen. [Auszug Editorial]