Bildung ändert alles – von Anfang an : das Potenzial der frühkindlichen Bildung für nachhaltige Entwicklung / Dorothea Schönfeld...[et al.]<BR>

Artikel
„Bildung ändert alles – von Anfang an.“ Dieses Motto lenkt unsere Aufmerksamkeit auf Kinder in ihren ersten Lebensjahren, auf die Zeitspanne vor der Geburt bis zum Beginn der Grundschulzeit. Wie schnell sich Kinder in dieser Zeit entwickeln, zeigen die Begriffe, die wir für sie verwenden: Sie sind Säuglinge und Babys, werden Krabbelkinder und bald darauf Kindergartenkinder.
Zu lange stand diese frühe Phase in der Bildungsdiskussion im Abseits. Erst ein ganzheitliches Bildungsverständnis nahm sie in den Blick. Was Kinder hier an Förderung erfahren, wirkt sich auf ihr ganzes Leben aus. Dies gilt umgekehrt auch für das, was in diesen Jahren versäumt wird. Weltweit gibt es hier noch große Defizite – insbesondere da, wo Armut das Leben der Menschen bestimmt. [Auszug Editorial]