Entwicklungszusammenarbeit : die Prioritäten der Schweiz : Schwerpunkt / Valérie Engammare... [et al.]

Artikel
Verlag
St. Gallen : Zollikofer AG, 2016
Bibliotheksstandort
Bern, Bibliothek
Signatur
Z/Volkswirt
Im Herbst hat sich die Staatengemeinschaft in New York auf eine neue Agenda für nachhaltige Entwicklung geeinigt. Die Agenda 2030 der UNO umfasst 17 Hauptziele, in welchen soziale, wirtschaftliche und ökologische Anliegen in einem Rahmenwerk zusammengefasst werden. Konsequenterweise richtet sich die schweizerische Entwicklungszusammenarbeit danach aus: Der Bundesrat hat dem Parlament jüngst die Botschaft zur internationalen Zusammenarbeit für die Jahre 2017 bis 2020 vorgelegt. Lesen Sie mehr über die Prioritätensetzung der Schweiz in dieser Ausgabe. [Abstract]