Fussball-WM 2018 in Russland

E-Dossier
Die Fussball-Weltmeisterschaft findet im Sommer 2018 in Russland statt. Hintergründe zum Land, zur Menschenrechtssituation in Russland und Kritikpunkte an der WM sind in diesem E-Dossier zusammengestellt.

Hintergrundinformation zum Land

Die Länderinformation von fairunterwegs.org beinhaltet Fakten, Tipps und Empfehlungen sowie Hintergründe zu Tourismus und Menschenrechten in Russland.

Im Länderinformationsportal - LIP finden sich im Dossier Russland Kapitel zu Geschichte & Staat, Wirtschaft & Entwicklung, Gesellschaft und Alltag. Im Kapitel Überblick werden zusätzlich u.a. geografische, gesellschaftliche und klimatische Aspekte aufgelistet.

Dossier «About Russia... and not all about football» vom Büro der Heinrich-Böll-Stiftung in Russland.

Informationen zur Geschichte, zur Gesellschaft und Kultur, zur Aussenpolitik, zur Geografie und zum politischen System Russlands finden sich im Dossier Russland der Bundeszentrale für politische Bildung (bpd). Im Dossier sind ebenfalls aktuelle Analysen, Infografiken und Landkarten abrufbar.

BBC stellt im Country Profile Russland u.a. Hintergrundinformationen zur Geschichte und zu den Medien sowie Fakten zum Land zusammen.

Wirtschaftsdaten zu Russland finden sich auf der Webseite der Weltbank.

 

Menschenrechtssituation in Russland

humanrights.ch bündelt auf ihrer Plattform Hintergrundinformationen zu den Menschenrechten in Russland in einer Länderinformation.

Einen guten Überblick zu allen Menschenrechtsthemen gibt auch das Dossier Russland von Amnesty Schweiz.

Die Themengruppe Queeramnesty Schweiz  beschäftigt sich speziell mit Fragen im Bereich Menschenrechte, sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität. Auf der Webseite wird auch der Umgang mit homosexuellen Menschen in ausgewählten Ländern, so auch in Russland, dokumentiert.

Auf Human Rights Online werden in einem Dossier die LGBT-Rechte in Russland sowie der gesetzliche Hintergrund und die aktuelle Situation beleuchtet.

 

Pressefreiheit in Russland

Einen Überblick über die Medienlandschaft in Russland gibt das Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

Die NGO Reporter ohne Grenzen führt ein Dossier mit aktuellen Meldungen zur Medienfreiheit in Russland.

 

Korruption in Russland

Das Dossier von Spiegel-Online beschäftigt sich mit der Korruption in Russland.

 

Kritik an den Weltmeisterschaften und der FIFA

Auf der Informationsplattform humanrights.ch findet sich ein Dossier zu «FIFA und Menschenrechte».

Solidar Suisse setzt sich für faire Weltmeisterschaften ein und fordert von der FIFA die Einhaltung der Menschenrechte. Auf der Webseite von Solidar Suisse finden sich Hintergrundinformationen zur FIFA und zur Einhaltung der Menschenrechte bei der Vorbereitung und Durchführung der Fussball-Weltmeisterschaften.

BHI (Bau- und Holzarbeiter Internationale) lancierte die Kampagne «Red Card for FIFA», in der die Einhaltung der Rechte der Arbeiter gefordert wird.

Informationen zu Sport und Menschenreche finden sich auf der Webseite der Arbeitsgruppe Sport und Menschenrechte von der globalen Fair Play-Initiative Nosso Jogo.

 

Sport und Entwicklung

Die Swiss Academy for Development (SAD) ist ein Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Neben News und Informationen zu Projekten finden sich auf der Webseite Publikationen zum Thema.

sportanddev.org ist eine internationale Plattform, die Akteure, die sich weltweit für Sport und Entwicklung engagieren, vernetzen möchte. Die Plattform bietet viele interessante Hintergrundinformationen zu Sport und Entwicklungszusammenarbeit.

 

Dossiers und Podcasts zur Fussball-WM 2018

Interessante Beiträge zum Sportereignis in Russland finden sich im Dossier Fussball-WM 2018 der Bundeszentrale für politische Bildung (bpp).

Dossier der Heinrich-Böll-Stiftung zur Fussballweltmeisterschaft 2018 in Russland.

Im Podcast «Russisch Brot» zur Fussball-WM 2018 in Russland von taz und detektor.fm werden in den Beiträgen sportliche und politische Hintergründe miteinander verbunden.

 

Länderdossiers zu den Spielgegnern der Schweiz

 

Brasilien

Costa Rica

Serbien

 

Online-Artikel

Online-Artikel
16.7.2018

Pussy-Riot-Verhörvideo sorgt für Entrüstung

Ein Video zeigt angeblich, wie die Aktivisten nach dem WM-Platzsturm befragt werden. Dabei macht ein Polizist eine ungeheuerliche Anspielung.
Online-Artikel
9.7.2018

Russland: Fußball unterm Regenbogen

LGBTI-Aktivisten wollen die Fußball-WM nutzen, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Das Wohlwollen der FIFA haben sie. Doch öffentliche Aktionen sind in Russland so gut wie unmöglich.
Online-Artikel
9.7.2018

Menschenrechte in Russland - WM und Repression – das geht perfekt

Die Fussball-Euphorie trügt. Im Hintergrund liefen Prozesse gegen kritische Köpfe ab, sagt Korrespondent David Nauer.
3

E-Dokumente

Elektronisches Dokument
15.6.2018
The World Cup that will take place in Russia next June promises to be the most expensive in the tournament’s history, with an estimated budget of over 20 billion euros compared to the 8 billion euro budget of the 2014 World Cup in Brazil and 3...
Elektronisches Dokument
13.4.2018
Amnesty International carried out research on the Khalifa Stadium refurbishment and the Aspire Zone between February 2015 and February 2016. Researchers visited Qatar three times and interviewed 234 men in total working for the companies responsible...
3

Bücher, Zeitschriften

Artikel
19.9.2018
Seit Januar 2017 regiert Donald Trump als 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika im Weissen Haus. Seine Entscheidungen und Äusserungen haben konkrete Folgen für das Leben US-amerikanischer Bürger – nicht nur, aber vor allem auch für...
Artikel
4.7.2018
Gibt es Rassismus im Sport? Steht der Sport bei der Bekämpfung von Diskriminierungen an der Spitze oder ist er im Rückstand? Pünktlich zur Fussballweltmeisterschaft widmet das TANGRAM seine neue Ausgabe einem Thema, das in den betroffenen Kreisen...
Artikel
27.6.2018
Fussball ist mehr als nur ein Spiel. Er verbindet Menschen in einem globalen Spektakel und wird zum Schauplatz nationaler Inszenierung. Er verspricht sozialen Aufstieg und verheisst ein friedliches Zusammenkommen von Menschen unterschiedlicher...
3

Multimedia

Video
22.6.2018

Russland und die Fussball-WM

Die Fussball-WM in Russland polarisiert. Schöne Bilder dominieren die Berichterstattung, doch hinter den Kulissen sieht es anders aus: Eingeschränkte Pressefreiheit, Missachtung der Menschenrechte und Staatsdoping. Grund für viele, im Vorfeld zum...
Video
15.6.2018

Solidar Anpfiff WM 2018

Mit unserem Slampoetry-Anpfiff von Etrit Hasler fordern wir den Fifa-Präsidenten Gianni Infantino dazu auf, sich endlich zur Einhaltung der Menschenrechte zu bekennen. Denn obwohl sich bei der Fifa auf dem Papier punkto Menschenrechte einiges bewegt...
Video
23.3.2018

Das Erbe der WM tragen wir: Die Geschichte von Elisângela

Im Januar 2011 findet Elisângela Sena, Anwohnerin der Siedlung Pavão-Pavãozinho Rio de Janeiro, ihr Haus abgerissen vor. Der Kurzfilm "O Legado Somos Nós: A História de Elisângela" (Wir sind das WM-Erbe: Die Geschichte Von Elisângela) von Comitê...
3
Themen
Länder