Amerika

Hidden view

Online-Artikel
17.8.2018

Indigenous community in the Peruvian Amazon calls for support to defend forests

The palm oil industry is causing severe environmental destruction and spiralling violence in the Peruvian Amazon. Investigations of local actions sets out ways in which you can offer support and solidarity.

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
20.4.2018

Costa Rica

Das Länderdossier zu Costa Rica bietet einen Überblick zu Land, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.
E-Dossier
20.4.2018

Brasilien

Das Länderdossier zu Brasilien bietet einen Überblick zu Land, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.
Veranstaltung
6.3.2018

Feierabendgespräch mit Gabriela Tejada

Bern – Gabriela Tejada arbeitet für Anafae, Partnerorganisation von Brot für alle in Honduras. Sie unterstützt Bauernfamilien, ihr Saatgut aus lokalen Sorten zu gewinnen und weiterzuverwenden. Am 6. März ist sie zu Gast bei Alliance Sud InfoDoc.

Artikelsammlungen

Artikelsammlung
16.8.2017

Puerto Rico

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zur gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen...

Artikelsammlung
16.8.2017

Kuba

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zur gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen...

Artikelsammlung
16.8.2017

Jamaika

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zur gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen...

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
22.1.2018

Upside Down World

Ein elektronisches Magazin zu Sozialbewegungen und politischem Aktivismus in Lateinamerika. Seit 2003 stellen die Autoren nach Ländern geordnet Artikel zusammen. In den Quellen finden sich viele lateinamerikanische Alternativmedien.
Referenz-Website
22.1.2018

World Rainforest Movement (WRM)

Das WRM bietet auf seiner Webseite Informationen zur Lage der Wälder weltweit, zum Waldsterben und zu internationalen Akteuren, welche sich für Wälder einsetzen, an. Der Zugang zu den Informationen ist nach Ländern und Themen möglich. Eine grosse...
Referenz-Website
14.1.2018

United Nations Convention to Combat Desertification (UNCCD)

Offizielle Seite der UNO-Konvention zur Bekämpfung der Wüstenbildung. Nebst der Konvention im Volltext finden sich Profile von Regionen und Ländern, offizielle Dokumente, Berichte und wissenschaftliche Beiträge. Durchsucht werden kann die Bibliothek...

Online-Artikel

Online-Artikel
17.8.2018

Indigenous community in the Peruvian Amazon calls for support to defend forests

The palm oil industry is causing severe environmental destruction and spiralling violence in the Peruvian Amazon. Investigations of local actions sets out ways in which you can offer support and solidarity.
Online-Artikel
17.8.2018

Der brasilianische Trump

Wie Jair Messias Bolsonaro mit rechtspopulistischen Positionen nach der Macht greift.
Online-Artikel
16.8.2018

Mexiko – ein neuer politischer Aufbruch

Unklare Perspektiven der Präsidentschaft von Andrés Manuel López Obrador

Multimedia

Video
16.8.2018

Die Reichen, die Armen und der Müll

Müll ist ein Symbol unserer Zeit. Wie wir damit umgehen, sagt etwas über Konsum und Wohlstand aus – und über soziale Ungleichheit. Was die einen wegwerfen, ist für andere überlebensnotwendig. Die Autoren treffen Menschen, die mit und vom Abfall...
Video
18.5.2018

La vida no vale un cobre

Dokumentarfilm und Multimedia-Produktion über die Umweltverschmutzung der Glencore-Minen in Espinar, Peru Am 22. März 2018, dem Internationalen Tag des Wassers, hat Hiperactiva Comunicaciones einen Transmedia-Dokumentarfilm über die soziale und...
Video
20.4.2018

Costa Rica - Anpassung an den Klimawandel

Costa Rica ist Vorreiter beim Klimaschutz, und doch besonders getroffen vom Klimawandel - durch die Erwärmung der Meere oder die veränderten Wetterbedingungen. Schutzzonen sollen der Natur bei der Anpassung helfen. Das Problem: Die Einrichtung von...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
14.8.2018

Kolumbiens Frieden und Venezuelas Krise : wie sich in Südamerika eine regionale Krisenlandschaft aufbaut / Günther Maihold

Trotz aller politischen Versuche, den kolumbianischen Friedensprozess und die inneren Verwerfungen in Venezuela voneinander zu isolieren, deuten viele Anzeichen darauf hin, dass sich beide Entwicklungen zunehmend verknüpfen. Krisenkonstellationen eines prekären Friedens in Kolumbien und einer...
Artikel
27.6.2018

Fussball und ungleiche Entwicklung / [Schwerpunktred.] : Clemens Pfeffer, Lukas Schmidt, Eric Burton

Fussball ist mehr als nur ein Spiel. Er verbindet Menschen in einem globalen Spektakel und wird zum Schauplatz nationaler Inszenierung. Er verspricht sozialen Aufstieg und verheisst ein friedliches Zusammenkommen von Menschen unterschiedlicher sozialer und regionaler Herkunft. Vor allem aber ist...
Artikel
11.5.2018

Arbeitsrechte : ein permanenter Kampf / Helmut Weiss... [et al.]

Arbeitsrechte sind «harte», da existenzielle Rechte: Wenn sie fehlen, geht es an die Substanz. Sie resultieren nicht automatisch aus guten Gewinnen der UnternehmerInnen. Vielmehr müssen Arbeitsrechte dem Kapital und dem Staat in mühsamen Auseinandersetzungen abgetrotzt werden.

Es sind vor...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
2.7.2018

Transparenz in den Mercosur-Verhandlungen!

Vier Schweizer NGOs und Friends of the Earth Uruguay fordern Transparenz in den Freihandelsverhandlungen der EFTA mit den Mercosur-Staaten. In Genf beginnt eine heute eine weitere Verhandlungsrunde.
Artikel global
24.6.2018

«Debatte über die Ungleichheit ist hochbrisant»

Die Agenda 2030 denkt die Welt ganzheitlich. Reiche und arme Länder tragen gleichermassen Verantwortung für die Zukunft der Welt und können anstehende Herausforderungen nur gemeinsam meistern. Interview mit CDE-Forscherin Sabin Bieri.
Artikel global
24.6.2018

Geben und Nehmen in Kuba

Hyperglobalisierung, autoritärer Nationalismus und rücksichtslose Interessenpolitik halten die Welt in Atem. Nur Kuba, das einstige Sehnsuchtsland der Linken, scheint still zu stehen. Ein Ende der Mangelwirtschaft ist nicht abzusehen.

Länder

Themen