Asien

Hidden view

Medienmitteilung
17.10.2018

Preise für Reportagen aus Indonesien bzw. Türkei

Die Journalistinnen Paula Scheidt und Meret Michel sind mit dem Haupt- und Förderpreis von real21 ausgezeichnet worden. Der Medienpreis von real21 prämierte zum dritten Mal herausragende journalistische Arbeiten zu Themen der globalen Entwicklung.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
7.3.2018

Militärische Landbesetzungen in Sri Lanka

Bern - Elisabeth Kirakoori Jeyaseelan kämpft für die Freigabe ihres vom Militär besetzten Landes im Norden Sri Lankas. Im Mai 2017 startete sie mit anderen Betroffenen einen Protest, der bis heute andauert. Am 7. März 2018 berichtet sie darüber.

Artikelsammlungen

Artikelsammlung
16.8.2017

Jemen

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zur gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen...

Artikelsammlung
16.8.2017

Türkei

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zur gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen...

Artikelsammlung
16.8.2017

Syrien

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zur gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lage des Landes. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen...

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
22.1.2018

World Rainforest Movement (WRM)

Das WRM bietet auf seiner Webseite Informationen zur Lage der Wälder weltweit, zum Waldsterben und zu internationalen Akteuren, welche sich für Wälder einsetzen, an. Der Zugang zu den Informationen ist nach Ländern und Themen möglich. Eine grosse...
Referenz-Website
20.1.2018

Israel/Palestine Center for Research and Information (IPCRI)

IPCRI ist eine von Israelis und Palästinensern getragene Institution, die zwei Staaten für zwei Völker propagiert. Die Webseite bietet neben Informationen zu IPCRIs Aktivitäten diverse Dokumente online an.
Referenz-Website
18.1.2018

Radio Free Europe - Radio Liberty

Newsportal zu Ost- und Südosteuropa, Russland, Zentralasien, Kaukasus, Südwestasien. Suche geordnet nach Land sowie nach Region möglich, zeitlich im Archiv von 1996 bis heute. Specials zu wichtigen Ereignissen wie Wahlen inkl. regionalen Reports.

Online-Artikel

Online-Artikel
16.10.2018

Access to justice for women in Tajikistan

Over the last quarter century, Tajik people have suffered from horrible civil war, economic collapse and a massive labour migration following the break-up of the Soviet Union and independence from it. Many women were left with no support, since...
Online-Artikel
16.10.2018

"I would like to be involved, but I just don't have time"

Nepal’s new 2015 constitution guarantees full and equal rights for women, giving them formal equality with men. Yet in practice this status remains barely imaginable to most Nepalese women. This article considers the extent to which the provisions...
Online-Artikel
11.10.2018

«Entrüstet Euch über die Rolle der USA in Jemen»

«New York Times-Kolumnist Nicholas Kristof: «Die USA tragen zur grössten humanitären Krise bei. Unser Verhalten ist gewissenlos.»

Multimedia

Video
2.10.2018

Trauriger Stoff

«Kinderarbeit ist auf Indiens Baumwollfeldern keine Seltenheit. Hunderttausende werden dort ausgebeutet – auf Kosten von Gesundheit und Bildung.» [Hrsg.]
Video
2.10.2018

Indien: Gift für Mensch und Natur

«Die rasch aufstrebende Wirtschaftsmacht Indien vergiftet Natur und Menschen in diesen Tagen beinahe systematisch: 2015 starben dort 2,51 Millionen Menschen durch verseuchte Luft oder Trinkwasser – damit liegt die bevölkerungsreichste Demokratie...
Video
2.10.2018

Bangladesch: Die Kinder der Rohingyas

«Im Camp Kutupalong leben inzwischen auch 8000 Waisenkinder – viele Eltern wurden von der Armee Myanmars oder von radikalen Buddhisten getötet, andere Familien haben sich auf der Flucht aus den Augen verloren. Um hunderte dieser elternlosen Kinder...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
9.10.2018

Nachhaltige Entwicklung durch Digitalisierung? : Wirtschaftliche, politische und soziale Perspektiven für die Mongolei / Peter Hefele ; Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Die weitreichenden Umbrüche, die mit der Digitalisierung einhergehen, zeichnen sich vielerorts gerade erst ab und rufen Hoffnungen, aber auch Ängste hervor. Dabei bietet die Digitalisierung gerade Entwicklungsländern vielfältige Chancen für einen nachhaltigen Fortschritt. Im folgenden Beitrag soll...
Buch
8.10.2018

Irak, l'éden perdu des Arabes des marais / Max Rodenbeck... [et al.]

Quand le rai de lumière de la lampe-torche de son téléphone portable s’arrête sur des silhouettes de femmes délicatement sculptées dans la roche, des larmes de joie coulent sur son visage. L’archéologue Layla Salih vient de découvrir dans les ruines fumantes de Mossoul un bas-relief unique datant...
Artikel
2.10.2018

Verkehrswende jetzt! : wie sie global gerecht gelingen kann / Beate Schurath... [et al.]

Klimawandel, Dieselskandal und Automanager im Gefängnis: Das Auto, einst das Statussymbol der Deutschen schlechthin, ist in der Krise. Und das ist gut so. Denn dies erleichtert die dringend nötige Abkehr vom motorisierten Individualverkehr, ohne die eine nachhaltige Verkehrswende nicht möglich ist...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
17.10.2018

Preise für Reportagen aus Indonesien bzw. Türkei

Die Journalistinnen Paula Scheidt und Meret Michel sind mit dem Haupt- und Förderpreis von real21 ausgezeichnet worden. Der Medienpreis von real21 prämierte zum dritten Mal herausragende journalistische Arbeiten zu Themen der globalen Entwicklung.
Medienmitteilung
17.10.2018

Preise für Reportagen aus Indonesien bzw. Türkei

Die Journalistinnen Paula Scheidt und Meret Michel sind mit dem Haupt- und Förderpreis von real21 ausgezeichnet worden. Der Medienpreis von real21 prämierte zum dritten Mal herausragende journalistische Arbeiten zu Themen der globalen Entwicklung.
Artikel global
7.10.2018

Den Widerstand weiterdenken

Nicht nur in autoritär regierten Ländern sind Menschenrechts- und DemokratieaktivistInnen im Visier der Mächtigen. Zeit, um neue Visionen und Strategien zu entwickeln.

Länder

Themen