Frankreich

Hidden view

Artikel global
24.6.2018

Geben und Nehmen in Kuba

Hyperglobalisierung, autoritärer Nationalismus und rücksichtslose Interessenpolitik halten die Welt in Atem. Nur Kuba, das einstige Sehnsuchtsland der Linken, scheint still zu stehen. Ein Ende der Mangelwirtschaft ist nicht abzusehen.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
23.8.2017

Cirad : la recherche agronomique pour le développement

Das CIRAD ist die französische Einrichtung für landwirtschaftliche Forschung und internationale Zusammenarbeit zur nachhaltigen Entwicklung von tropischen und mediteranen Regionen. CIRAD arbeitet zu sechs Themenschwerpunkten: Ernährungssicherung,...
Referenz-Website
23.8.2017

Agence française de développement (AFD)

Als staatliche Entwicklungsagentur steht die Agence française de développement (AFD) im Zentrum der französischen Entwicklungszusammenarbeit. Spannend sind ihre Publikationen.
Referenz-Website
25.9.2015

Coordination SUD

Portal für französiche NGOs der internationalen Zusammenarbeit. Es finden sich Positionspapiere zu gewissen Themen (Entwicklungsfinanzierung, Krisengebiete, Entwicklungszusammenarbeit Frankreichs...)

Online-Artikel

Online-Artikel
5.3.2018

From periods to pregnancy – the sexual health crisis for Calais refugees

Female volunteers for Gynaecology Without Borders are providing urgent care for women in need
Online-Artikel
9.2.2018

Afrikas Abschied von der „Mentalität der Abhängigkeit“

Warum ist Ghana 60 Jahre nach seiner Unabhängigkeit noch auf Entwicklungshilfe angewiesen? Über eine denkwürdige Presskonferenz des Präsidenten Akufo-Addo. Ghanas Präsident Nana Addo Dankwa Akufo-A…
Online-Artikel
6.12.2017

Ghanas Präsident überrascht Macron mit deutlicher Absage an die Entwicklungshilfe

Anders als andere afrikanische Staatsoberhäupter findet Ghanas Präsident, Nana Addo Dankwa Akufo-Addo, deutliche Worte, wie er sein Land zukünftig von Mitteln der Entwicklungshilfe unabhängig machen will.

Multimedia

Bibliothek

Elektronisches Dokument
16.3.2011

Aux frontières de l'Europe : contrôles, enfermements, expulsions / Migreurop

Pour son deuxième rapport annuel sur les frontières de l’Europe, le réseau Migreurop a choisi de mettre l’accent sur trois moments forts du combat mené par les autorités contre les candidats à la migration : l’entrave à leurs déplacements, l’enfermement et l’expulsion.

S’appuyant sur des...

Politik und Allgemeines

Artikel global
24.6.2018

Geben und Nehmen in Kuba

Hyperglobalisierung, autoritärer Nationalismus und rücksichtslose Interessenpolitik halten die Welt in Atem. Nur Kuba, das einstige Sehnsuchtsland der Linken, scheint still zu stehen. Ein Ende der Mangelwirtschaft ist nicht abzusehen.
Artikel global
26.3.2018

Wenn niederländische Niederlassungen vorangehen

Economiesuisse setzt in Sachen Menschenrechte auf Konfrontation, im Ausland zeigen sich Schweizer Konzerne ihrer Verantwortung durchaus bewusst.
Position
30.11.2017

Die WTO und die vierte industrielle Revolution

An der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Buenos Aires wird u.a. über Liberalisierung des elektronischen Handels diskutiert. Der digitale Nord-Süd-Graben droht sich noch weiter zu vertiefen. Die Alliance Sud-Position.

Länder

Themen