Schweiz

Hidden view

Artikel global
10.12.2018

Es braucht endlich Nachhaltigkeitsprüfungen!

Nachhaltigkeit darf kein Wunschkonzert sein. Nähme sie der Bundesrat ernst, müsste ihre Überprüfung auch in Freihandelsabkommen eine Selbstverständlichkeit sein.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
13.11.2018

Wie schaffen wir den Systemwechsel?

Das Unbehagen über unser heutiges Wirtschaftssystem ist weit verbreitet und es nimmt zu. Aber welches sind die Alternativen? Inputs und Gespräch mit VordenkerInnen des Wandels. Montag, 19. Nov., 20h, Käfigturm, Bern.
Veranstaltung
9.11.2018

«Die Jungs von Qarabaghi»

Was bedeutet es, als junger Mensch zu flüchten und in einer anderen Kultur Fuss zu fassen? Schweizer Dokfilm mit anschliessendem Gespräch mit den Protagonisten und Fachleuten. So 18. November 2018, 11.00h, Kino KOSMOS, Zürich.
Veranstaltung
20.9.2018

«Wir Mitbürgerinnen»

Bern – Am 20.09.2018 zeigt InfoDoc in Anwesenheit der Filmemacherinnen das cfd-Film-Projekt «Wir Mitbürgerinnen», in dem drei Frauen mit Migrationserfahrungen verschiedene Orte der Partizipation unter die Lupe nehmen.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.4.2018

nccr – on the move

«nccr - on the move» befolgt das Ziel, das Verständnis für aktuelle Migrationsmuster zu verbessern und ein innovatives Forschungsfeld zu Migration und Mobilität in der Schweiz zu etablieren. Das Netzwerk wird von der Universität Neuenburg geführt...
Referenz-Website
26.3.2018

Sans-papiers.ch

Allgemeine und praktische Informationen über und für Sans-Papiers, die in der Schweiz leben und arbeiten.
Referenz-Website
21.9.2017

Forum Biodiversität Schweiz

Plattform zu Biodiversität der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften. Auf der Webseite finden sich Publikationen, Meldungen und Veranstaltungen, sowie die nationalen und internationalen Aktivitäten des Forum Biodiversität Schweiz.

Online-Artikel

Online-Artikel
6.12.2018

Die dubiosen Methoden der Schweizer Handelsfirmen in Brasilien

Mit Recherchen und Kampagnen setzt sich Public Eye für eine gerechtere Welt ein und kämpft gegen Menschenrechtsverletzungen, die ihren Ursprung in der Schweiz haben. Denn globale Gerechtigkeit beginnt bei uns
Online-Artikel
14.11.2018

Vitol – die Erdölkönigin Kasachstans

Der Schweizer Rohstoffhandelsriese Vitol hat sich in Zentralasien dick ins Geschäft gebracht. Der Konzern vermarktete bereits 2014 fast ein Viertel des Rohöls, das Kasachstan exportierte – und erhielt dann auch noch Zugang zu den grössten Ölfeldern...
Online-Artikel
3.10.2018

Schweizer essen so wenig Fleisch wie seit 49 Jahren nicht mehr

Seit 49 Jahren haben die Schweizer nicht mehr so wenig Fleisch gegessen. Die Branche rechnet nicht mit einer Trendwende – und richtet nun ihre Kommunikation neu aus.

Multimedia

Video
16.8.2018

Gute Regierungsführung – ein Schwerpunkt der DEZA

Wie die DEZA sich in ihren Partnerländern für eine gute Regierungsführung einsetzt. Was bedeutet sie und wie verbessern sich die Perspektiven der Menschen. Mehr zum Engagement der DEZA für Good Governance: https://bit.ly/2OvSLOM [Hrsg.]
Video
28.6.2018

Franken-Bomben: Nationalbank im Rüstungsgeschäft

Die SNB will den Franken schwächen und muss Geld im Ausland anlegen. Sie investiert deshalb vermehrt auch in die US-Waffenindustrie – unter anderem in die Firma Raytheon. Geschosse aus dieser Waffenschmiede kommen im vergessenen Bürgerkrieg von...
Video
25.4.2018

Nationalbank, jetzt desinvestieren!

Stürme, Überschwemmungen, Hungersnöte und als Folge eine Klimamigration unbekannten Ausmasses – das droht durch den rasch fortschreitenden Klimawandel. Das Verbrennen fossiler Energieträger muss aufhören, der Schlüssel liegt bei der Finanzindustrie.

Bibliothek

Elektronisches Dokument
6.12.2018

Cinq années d’inaction : pourquoi le Conseil fédéral doit enfin réguler le secteur des matières premières / Agathe Duparc, Marc Guéniat ... [et al.]

Le Conseil fédéral doit publier bientôt une nouvelle évaluation de la situation dans le secteur suisse des matières premières, cinq ans après son «rapport de base». En dépit des nombreux scandales impliquant des négociants helvétiques, les autorités fédérales ont toujours renoncé à agir pour...
Elektronisches Dokument
20.11.2018

Goldhandel und Verletzung der Menschenrechte : Bericht des Bundesrates in Erfüllung des Postulats Recordon / Schweizerischer Bundesrat

Das Postulat Recordon 15.3877 «Goldhandel und Verletzung der Menschenrechte» vom 21.9.2015 hat folgenden Wortlaut: «Der Bundesrat wird beauftragt, einen Bericht vorzulegen, in dem – soweit unser Land betroffen ist – Bilanz über den Handel mit Gold gezogen wird, das unter menschenrechtsverletzenden...
Elektronisches Dokument
20.11.2018

Expert Study on the Swiss Gold Sector and related Risks of Human Rights Abuses / Risch Traschin ... [et al.] ; EBP Schweiz AG

The present expert study was commissioned by the Swiss government represented by the FDFA to analyse the potential risks of human rights abuses to which the Swiss gold sector is potentially exposed to through its business operations. The study pro-vides inputs to the response to the Postulate...

Politik und Allgemeines

Artikel global
10.12.2018

Es braucht endlich Nachhaltigkeitsprüfungen!

Nachhaltigkeit darf kein Wunschkonzert sein. Nähme sie der Bundesrat ernst, müsste ihre Überprüfung auch in Freihandelsabkommen eine Selbstverständlichkeit sein.
Artikel global
10.12.2018

Zankapfel Migrationspakt

Die Schweizer Politik hat in den letzten Wochen ein unwürdiges Bild abgegeben. Das Gezänk über die wohlabgewogene Absichtserklärung der Uno gibt einen Vorgeschmack auf das Wahljahr 2019.
global
10.12.2018

«Haben wir keine Angst vor klaren Worten!»

Seine liberalen Prinzipien vertritt der frühere Tessiner Ständerat Dick Marty heute unter anderem als Ko-Präsident des Komitees der Konzernverantwortungsinitiative. Der Autor des neuen Buchs «Une certaine idée de la justice» im Gespräch.

Länder

Themen