COP23 in Bonn – UN-Klimakonferenz 2017

E-Dossier
Die 23. Weltklimakonferenz findet vom 6. bis 17. November 2017 in Bonn unter der Präsidentschaft der Fidschi-Inseln statt. Auf der Konferenz sollen die Beschlüsse des Weltklimavertrags von Paris in ein festes Regelwerk gefasst werden.
Video

Erklärfilm zur Weltklimakonferenz COP 23

Bundesumweltministerium

Webseiten zur Konferenz

Offizielle Webseite der COP23 in Bonn.

Newsroom der UN-Klimakonferenz COP23 in Bonn.

Webseite der UNFCC (United Nations Framework Convention on Climate Change).

Webseite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit zur COP23.

Dossiers

Die Plattform SDG knowledge hub berichtet über Veranstaltungen und Initiativen der UN-Klimakonferenz.

Die Organisation Climate Action, Partnerin des UNEP (United Nations Environment Programme), stellt auf ihrer Webseite News, Dokumente, Interviews und Videos zu klimapolitischen Themen zur Verfügung.

Die wichtigsten Termine zur COP23 sowie die neusten Publikationen und Mitteilungen zur Konferenz sind auf der Webseite der Organisation Germanwatch zu finden.

Ein Team von klimaretter.info berichtet direkt von der Klimakonferenz. Auf der Webseite finden sich Kommentare, Hintergrundinformationen, Mitteilungen und Standpunkte zur COP23 sowie weitere Klimadossiers von klimaretter.info.

Der Verband Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe (VENRO) hat auf seiner Webseite Themenseiten zur COP23 sowie zu Klimawandel und Entwicklung zusammengestellt.

Das umfassende Klima-Dossier der Heinrich-Böll-Stiftung enthält neuste Artikel, Publikationen, Veranstaltungshinweise, weiterführende Links, Klimablogs, multimediale Inhalte sowie Dossiers zu den vergangenen Klimakonferenzen.

Auf der Webseite der Rosa-Luxemburg-Stiftung steht ein Dossier zur Klimagerechtigkeit zur Verfügung.

Das Dossier Klima & Energie von WWF Schweiz gibt eine Übersicht über das Thema, zeigt Lösungen auf und stellt diverse Materialien als Download zur Verfügung.

E+Z stellt in seinem Dossier «Klimaschutz kann nicht warten» relevante Berichte und Hintergrundinformationen von Experten zur Verfügung.

Das Dossier zur COP23 der Friedrich Ebert Stiftung enthält News sowie Publikationen zur Konferenz.

Online-Artikel

Online-Artikel
11.5.2018

Schweizer Delegation sieht nur wenig Fortschritt bei Klimakonferenz

Die Klimakonferenz von Bonn, die eigentlich die Beschlüsse der Pariser Klima-Abkommens vorantreiben sollte, geht am Donnerstag ohne grosse ...
Online-Artikel
16.4.2018

Die Hauptautorin des Weltklimaberichts glaubt an eine Lösung des Klimaproblems

Die bei Helvetas in der Entwicklungszusammenarbeit tätige Inderin Rupa Mukerji wirkt beim nächsten Weltklimabericht an vorderster Front mit. Es ist für sie noch nicht zu spät, die katastrophalen Folgen des Klimawandels abzuwenden.
Online-Artikel
12.4.2018

UN-Entwicklungsziele: Klimapolitik darf nicht egoistisch sein

Die 2015er Klima- und Entwicklungsabkommen der UN waren umjubelt. Doch sie bergen eine Gefahr: Falscher Klimaschutz kann die anderen Entwicklungsziele gefährden.
3

E-Dokumente

Elektronisches Dokument
23.5.2018
Im Dezember 2015 gab es in der internationalen Klimapolitik einen kurzen Moment des Glücks: Die Unterzeichnung des Pariser Abkommens durch die Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention markierte einen als historisch gefeierten Schritt, der zu...
Elektronisches Dokument
12.4.2018
Dramatic climate changes and weather extremes are already affecting millions of people around the world, damaging crops and coastlines and putting water security at risk. Across the three regions studied in this report, record-reaking temperatures...
Elektronisches Dokument
12.4.2018
«Es ist nur ein kleiner Hammer, aber ich glaube, er kann eine grosse Aufgabe erledigen.“ Mit diesen Worten liess Laurent Fabius, Präsident der 21. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention und damals französischer Aussenminister, am Abend...
3

Bücher, Zeitschriften

Artikel
12.9.2018
Gibt es ein Leben nach der Erdölgesellschaft? Ja, sagen die AkteurInnen der Bioökonomie. Bioökonomie – das ist die Idee, fossile und andere umweltschädliche Stoffe durch biogene zu ersetzen. Also durch solche, die wachsen und nachwachsen...
Artikel
5.7.2018
In der Klimapolitik zeichnet sich eine neue Debatte ab: Neben Klimaschutz, der Anpassung an die Folgen des Klimawandels und dem Umgang mit nicht mehr vermeidbaren Schäden und Verlusten rückt die Reparatur des Klimasystems immer stärker in den Fokus...
Artikel
21.6.2018
Das Herz der EU schlägt für den Freihandel – ungeachtet dessen, welche Probleme die Vereinheitlichung von Standards und der Abbau von Zollschranken für Menschenrechte, Demokratie und Natur mit sich bringen. Abkommen wie TTIP, CETA und Co. geben vor...
3

Multimedia

Video
22.3.2018

Jack Black and Lil Bub Help Save the World...Again! #EarthToMarrakech

Help Jack Black and Lil Bub send an urgent message to world leaders that the time to put their climate commitments into action is now! Join Our Global Coalition to Help Save the World: http://EarthTo.org | #EarthToMarrakech
Video
22.3.2018

Klimawandel trifft Frauen härter

Frauen sterben öfter an den Folgen von Dürren, Überschwemmungen oder Hitzewellen. Ndivile Mokoena ist eine südafrikanische Klimaschützerin und Feministin. Auf internationaler Bühne kämpft sie dafür, Frauen aktiv in die Klimapolitik einzubinden.
Video
14.11.2017

Erklärstück zur Klimapolitik

Die UN-Klimakonferenz ist die jährlich stattfindende Konferenz der UN-Klimarahmenkonvention. Seit 2005 ist die Konferenz um das Treffen der Mitglieder des Kyoto-Protokolls erweitert worden und wird seit 2016 auch um das Treffen der Unterzeichner des...
3