MigrantInnen in der Schweiz

E-Dossier
Welche Möglichkeiten haben MigrantInnen in der Schweiz? Was bedeutet es, als Sans-Papier in der Schweiz zu leben? Die ausgewählten Quellen zeigen Aspekte der Schweiz als Einwanderungsland auf.

Webseiten

Die Informationsplattform SWI swissinfo.ch versammelt Artikel im Dossier Asyl in der Schweiz

Die Neue Zürcher Zeitung bündelt aktuelle Berichte, Hintergrundartikel und Kommentare im Dossier Einwanderungsland Schweiz

Die Wochenzeitung WOZ führt eine Artikelsammlung mit Schwerpunkt auf der Schweiz und Europa zur Migration – Asylpolitik

Hintergründe, Meinungen und News zu den Fluchtwegen über das Mittelmeer und der Flüchtlingspolitik der Schweiz und der EU bündelt der Tages-Anzeiger im Dossiers Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

Die Nachrichtenplattform Infosperber.ch versammelt Beiträge und Kommentare im Dossier Migrantinnen, Migranten, Asylsuchende

Die Autonome Schule Zürich und die Bleiberecht-Bewegung veröffentlichen Berichterstattungen über MigrantInnen in der Schweiz in: Papierlose Zeitung

Die Informationsplattform humanrights.ch berichtet in einem Überblick über Reaktionen auf die europäische Flüchtlingskrise in der Schweiz

Das National Center of Competence in Research (NCCR) – The Migration-Mobility Nexus behandelt Fragestellungen im Bereich der Migration und Mobilität in der Serie «in a nutshell» und führt einen Blog mit Fakten und Meinungen zum Thema: «nccr – on the move»-Blog

Online-Artikel

Online-Artikel
18.7.2018

Löhne für Flüchtlinge im Kanton Luzern sind hoch umstritten

Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und der Kanton Luzern sind sich einig: Es sollen möglichst viele Flüchtlinge arbeiten. Geht's um die Höhe der Löhne, liegen die Positionen aber weit auseinander. So weit, dass eine baldige Lösung unwahrscheinlich...
Online-Artikel
25.4.2018

Bericht zur Migrationsaussenpolitik 2017

Online-Artikel
6.4.2018

Schweizer Asylpolitik - Simonetta Sommaruga: Unter Druck zur Realpolitikerin

Bei Eritreern wählt die Bundesrätin die härteste Gangart Europas. Weitere Schritte stehen bereits an. Eine Analyse.
3

Bücher, Zeitschriften

Artikel
7.11.2018
Wer ist das «Volk»? Wer gehört dazu und wer nicht? Was bedeutet Staatsangehörigkeit in einer hochmobilen Gesellschaft, in der immer mehr Menschen über mehr als einen Pass verfügen? Sehen sich Doppel- und Mehrfachbürgerinnen und -bürger gegenüber...
Artikel
2.7.2018
Widerspruch 71 diskutiert das Potenzial von aktuellen Erfahrungen, Kämpfen und Konzepten rund um das Spannungsfeld von Nation, Souveränität und Autonomiebestrebungen, die – je nach ihren spezischen Bedingungen – auf unterschiedliche Art und Weise...
Artikel
21.6.2018
«Migrationsverwalterinnen» und «-verwalter» haben gemeinhin einen schweren Stand. Für die einen sind sie Profiteure einer «aufgeblasenen Asyl- und Integrationsindustrie», für die anderen sind sie Vollstrecker eines «unmenschlichen Migrationsregimes...
3

Multimedia

Webdokumentation
12.4.2018

Eritreas junge Ausbrecher: Vor Repression geflohen, in Ungewissheit gefangen

Eine ganze Generation junger Eritreer ergreift die Flucht. Sie flieht vor einem totalitären Regime, vor Sklaverei, Gefangenschaft und Folter. ARTE Info berichtet in dieser Web-Serie (Videos, Links, Grafiken) aus einem Ankunftszentrum für...
Video
15.2.2018

Flüchtlinge: Zwischen Mitgefühl und Abschottung

Flüchtlinge vor Lampedusa, Flüchtlinge in Jordanien, Libanon und der Türkei - nie seit dem Zweiten Weltkrieg waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Welche Verantwortung trägt die Schweiz? Barbara Bleisch debattiert mit den Nationalräten...
Webdokumentation
15.2.2018

Sandalen im Schnee - Eine Reise durch das Schweizer Asylsystem

In einer Webdokumentation des Schweizer Radio und Fernsehen SRF wird das Schweizer Asylsystem beleuchet
3
Themen
Länder