Online-Artikel

Links zu frei zugänglichen Online-Artikeln im Volltext
Online-Artikeln
Online-Artikel

Laufend neu hinzugefügte, entwicklungspolitische Artikel aus zahlreichen Online-Quellen, ausgewählt vom InfoDoc-Team

Neueste Online-Artikel

Online-Artikel
17.12.2018

Geoengineering: Klimaexperimente auf Kosten der Armen

Es steht ernst um den Klimawandel, die Erderwärmung schreitet zu rasch voran. Ein neues Zauberwort ist "Geoengineering" mit dem man das Klima beeinflussen können soll: Einige Vorschläge sprechen davon, Kohlendioxid einzufangen oder direkt aus der...
Online-Artikel
17.12.2018

Zepter und Neoindigenismus

Der Amtsantritt von Andrés Manuel López Obrador als Präsident war gleichzeitig republikanisches Ritual und Spektakel in mehreren Akten. Die Inszenierungen waren zahlreich und langgezogen. Ich zähle einige auf: Die Amtsübergabe im Parlamentsgebäude...
Online-Artikel
17.12.2018

Ist «Stockholm» eine Lösung?

Noch ist vieles ungeklärt, das einem Waffenstillstand in Jemen im Weg steht. Doch der in Stockholm gemachte Anfang ist ein erstes positives Faktum.
Online-Artikel
17.12.2018

So begegnet die Schweizer Entwicklungshilfe der Migration

Eine Auswahl an Projekten, in denen die Verbindung von Migration und Entwicklung eine zentrale Rolle spielt.
Online-Artikel
14.12.2018

Drogenkonsum im Iran: Dramatisch gewachsener Missbrauch - Qantara.de

Der Iran erscheint für gewöhnlich mit dem Atomabkommen, wegen seines umstrittenen Raketenprogramms oder der internationalen Sanktionen in den Schlagzeilen. Weniger Aufmerksamkeit erregen tiefe inneriranische Probleme wie der in den vergangenen zehn...
Online-Artikel
14.12.2018

Tote bei Streiks in südafrikanischen Goldminen | NZZ

In den Bergwerken des Marktführers Sibanye kehrt auch kurz vor Weihnachten keine Ruhe ein. Eine von vier Gewerkschaften weigert sich, einen Tarifvertrag zu unterzeichnen. Es geht dabei weniger um Löhne als um Macht.
Online-Artikel
14.12.2018

Fayoum Art Center - ein neuer Hotspot für Künstler

Über Jahrhunderte bot die ägyptische Halboase Fayoum nur ein paar Bauerndörfern ein karges Auskommen. In den letzten Jahrzehnten aber hat sie sich zum angesagten Kulturort gemausert. Dabei spielte auch die Schweiz eine Rolle.
Online-Artikel
12.12.2018

Städter wollen keine Hirse | Welt-Sichten

Reis aus Asien hat in Westafrika einheimische Lebensmittel wie Hirse und Sorghum verdrängt. Dabei sind die nahrhafter und für den lokalen Anbau besser geeignet. Doch die Anreize für Bauern und Verbraucher sind falsch gesetzt.
Online-Artikel
12.12.2018

Das Militär kehrt zurück

In Brasilien ein Präsident, der die Militärdiktatur verherrlicht, und ein General als Vizepräsident; in Guatemala Offiziere als Drohkulisse, als die Regierung das Aus für die internationale Kommission gegen die Straflosigkeit verkündet; in...
9