Lesetipps

InfoDoc-Seiten
Für dich ausgesuchte Einstiegsbücher, in welchen du für deine schriftliche Arbeit oder deinen Vortrag nicht nur viele, sondern vor allem brauchbare Informationen finden kannst.

Selbstverständlich kannst du alle Titel bei uns ausleihen oder daraus nach Bedarf kopieren.

  • Der Fischer Weltalmanach
    Jedes Jahr kommt das Standard-Werk frisch heraus und bietet dir Zahlen und Fakten zu den aktuellen Themen der Welt, Basidsdaten zu den Staaten, Infos über Internationale Organisatio­nen, Kurzbiografien berühmter Leute.
    Signatur: Ab/4
  • Atlas der Weltverwicklungen
    In diesem Schaubilderbuch findest du 88 komplexe – eben «verwickelte» – Themen grafisch dargestellt. Etwa: «Wo liegt die Dritte Welt?» oder «Kann man Kinderarbeit verbieten?» und dazu je eine Seite Hintergrundinformation.
    Signatur: Aa/21
     
  • Globalisierung und Gerechtigkeit
    Das Standard-Werk erklärt die Hintergründe und Folgen der Globalisierung. Die Rolle der Schweiz in der Welt ist mit zahlreichen Schautafeln und konkreten Beispielen anschaulich und verständlich dargestellt. Im Anhang werden Grundbegriffe kurz erklärt, ein Abkürzungs- und Literaturverzeichnis helfen dir weiter.
    Signatur: EU/ch/333
     
  • Lern- und Arbeitsbuch Entwicklungspolitik
    Ein Muss für Leute, die sich grundsätzlich mit zentralen Themen wie Globalisierung, Hunger, Armut oder Finanzmärkte beschäftigen. Im Abkürzungsverzeichnis und im entwicklungspolitischen Glossar kannst du dich zudem gut und kurz orientieren.
    Signatur: Aa/9
     
  • Globale Trends
    Ein Handbuch mit übersichtlichen und dichten Fakten, Analysen und Prognosen zur aktuellen Weltgesellschaft, Weltwirtschaft, Weltökologie sowie zu Weltpolitik und Weltfrieden. Erscheint jedes Jahr mit neuem Schwerpunktthema.
    Signatur: Ab/5
     
  • Im Dienst der Menschheit: Meilensteine der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit seit 1945
    Das Buch umreisst in chronologischer Reihenfolge wichtige Ereignisse der Entwicklungszusammenarbeit, humanitären Hilfe und Ostzusammenarbeit der Schweiz und bettet sie in den internationalen Kontext ein. Zahlreiche Illustrationen.
    Signatur: Cb/219
     
  • Wer langsam geht, kommt weit 
    Ein sehr empfehlenswertes Buch, um sich einen Überblick über die Schweizer Entwicklungshilfe seit ihren Anfängen 1961 zu verschaffen: mit einer kleinen Geschichte der Entwicklungspolitik, wichtigen Grundsätzen und Zielen der Hilfe. Zudem kommen Zeitzeugen zu Wort.
    Signatur: EU/ch/357
     
  • Entwicklungshilfe der Schweiz: Statistik (Jahr)
    Die einzige Statistik über die Hilfeleistungen der Schweiz. Die Daten sind nach Ländern und Organisationen, nach öffentlichen und privaten Geldern aufgeschlüsselt und erlauben einen Vorjahresvergleich. Du siehst auch, welche Hilfswerke zum Beispiel in Bolivien tätig sind.
    Signatur: EU/ch/9