Entwicklungspolitik

Hidden view

Artikel global
10.12.2018

Entwicklungshilfe: Ein grosses Missverständnis

Gastautor Elísio Macamo kritisiert, wie Entwicklung in Europa heute gedacht wird. Starke Institutionen seien nicht die Ursache, sondern die Folge von Entwicklung, historische Prozesse müssten als offen begriffen werden.

InfoDoc-Dossiers

«Herausgepickt»
25.6.2018

Bibliotheken als Motoren des Wandels

Die Agenda 2030 betrifft alle. Und weil ohne Wissen kein Wandel möglich ist, hat sich die internationale Bibliotheksvereinigung (IFLA) intensiv an der Erarbeitung der Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG) der UNO beteiligt.
Veranstaltung
22.11.2017

Reisen im Jahr 2030?

Myriam Holzner (VCS Verkehrs-Club der Schweiz) und Kai Landwehr (myclimate) diskutieren im Podiumsgespräch über Reisen im Spannungsfeld zwischen Klimaerwärmung und fossiler Mobilität.
E-Dossier
10.8.2017

Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Die Agenda 2030 mit ihren 17 Entwicklungszielen ist ein wichtiger Referenzrahmen für die entwicklungspolitische Arbeit. Die Entwicklungsziele sollen bis 2030 von allen UNO-Mitgliedländern erreicht werden. Das Dossier gibt eine Einführung ins Thema.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
28.6.2018

Constellations of State Fragility

Das Datentool visualisiert Trends und Muster fragiler Staatlichkeit in 171 Ländern. Es erlaubt Nutzern die Staatlichkeitsdefizite einzelner Länder oder Ländergruppen global sowie über Zeit zu vergleichen. Die visualisierten Daten beruhen auf der...
Referenz-Website
28.1.2018

Sustainable Energy for All

Das Partnerprojekt der UNO und der Weltbank zur «Nachhaltiger Energie für alle» unterstützt die Energieziele der Agenda 2030, indem sie Partner aller Bereiche vereint; Regierungsorganisationen, Konzerne, Geldgeber, Entwicklungsbanken und -agenturen...
Referenz-Website
12.1.2018

United Nations Research Institute for Social Development (UNRISD)

Das Forschungsinstitut der Vereinten Nationen für soziale Entwicklung (UNRISD) bringt Themen der sozioökonomischen Entwicklung in die öffentliche Wahrnehmung. Die Publikationen sind nach Thema, Land oder formalen Kriterien suchbar. UNRISD betreibt...

Online-Artikel

Online-Artikel
16.10.2018

Measuring women’s empowerment in agricultural development projects

The large number of different approaches and goals pursued by agricultural development projects make it difficult to assess their impacts on women’s empowerment and inclusion and to formulate recommendations on future strategies. This is where the...
Online-Artikel
16.10.2018

No sustainable development without women!

Thanks to the relentless efforts of women’s rights advocates from across the globe, the commitment to gender equality features prominently and comprehensively in the 2030 Agenda, cutting across every issue. But gender equality is far more than just...
Online-Artikel
9.10.2018

Staaten in Lateinamerika unterzeichnen Agenda 2030 zu nachhaltiger Entwicklung

Escazú, Costa Rica. Mehrere Staaten der Region haben in Escazú, Costa Rica, ein von der UN-Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (Cepal) entworfenes Abkommen zum

Multimedia

Video
23.3.2018

Kurz erklärt: Nachhaltige Entwicklungsziele

Armut und Hunger beenden, Gesundheit, Bildung und gute Arbeit für alle schaffen. Diese und weitere Forderungen der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) sollen bis 2030 umgesetzt werden.
Video
7.11.2017

Die Grenzen vom Austausch - Scheitern eines Partnerbesuchs

Eine Dokumentation über einseitige Reisefreiheit, Willkür und Ungerechtigkeit von Visa-Entscheidungen. Der Film dokumentiert den Ablauf und Folgen eines abgelehnten Visa-Antrag für einen Partnerbesuch in Deutschland. Ein Film, der für das Privileg...
17 Ziele für nachhaltige Entwicklung
Video
4.10.2017

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung mit ihren 169 Unterzielen sind das Kernstück der Agenda 2030. Sie tragen der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Dimension der nachhaltigen Entwicklung in ausgewogener Weise Rechnung und führen zum...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
8.11.2018

Dynamiques du développement en Afrique 2018 : Croissance, emploi et inégalités / CUA ; OCDE

Quelles sont les tendances économiques et sociales majeures en Afrique aujourd’hui ? Comment l’Afrique s’inscrit-elle dans la mondialisation ? Ce nouveau rapport annuel parle d’une Afrique ouverte sur le monde et l’avenir. Dynamiques du développement en Afrique tire les leçons des expériences des...
Elektronisches Dokument
5.11.2018

Entwicklung in Afrika / Bundeszentrale für politische Bildung [Hrsg.]

Afrika ist seit einigen Jahren verstärkt in den Fokus der deutschen und europäischen Politik gerückt. Davon zeugen nicht nur zahlreiche Besuche europäischer Staatschefs, sondern auch mehrere großangelegte entwicklungspolitische Initiativen, etwa der deutsche "Marshallplan mit Afrika" oder der "...
Elektronisches Dokument
5.11.2018

So geht Nachhaltigkeit! : Zivilgesellschaftliche Initiativen und Vorschläge für nachhaltige Politik - Deutschland und die<BR>globale Nachhaltigkeitsagenda 2018 / Global Policy Forum ... [et al.] (Hrsg.)

Mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) haben die Regierungen den neuen Rahmen für die globale Nachhaltigkeitspolitik der kommenden zwölf Jahre abgesteckt. Im SDG-Report 2018 finden Sie eine Bandbreite an Vorzeige-Aktivitäten, wie wir uns in Deutschland sozial gerechter und ökologisch...

Politik und Allgemeines

Artikel global
10.12.2018

Entwicklungshilfe: Ein grosses Missverständnis

Gastautor Elísio Macamo kritisiert, wie Entwicklung in Europa heute gedacht wird. Starke Institutionen seien nicht die Ursache, sondern die Folge von Entwicklung, historische Prozesse müssten als offen begriffen werden.
Artikel global
10.12.2018

Es braucht endlich Nachhaltigkeitsprüfungen!

Nachhaltigkeit darf kein Wunschkonzert sein. Nähme sie der Bundesrat ernst, müsste ihre Überprüfung auch in Freihandelsabkommen eine Selbstverständlichkeit sein.
Artikel global
7.10.2018

Ein Nein zu Doping reicht nicht mehr

Referendum zur Steuervorlage 17 hin oder her: Die progressiven Kräfte in der Steuerpolitik müssen für den Schweizer Fiskus eine nachhaltige Alternative zum Gewinnverschiebungsdoping aus dem Ausland entwickeln.

Themen

Länder