Entwicklung

Hidden view

Online-Artikel
12.9.2018

India Should Accept Disaster Assistance | by Shashi Tharoor

India is a proud country that prefers to rely on its own resources. But when its resources are nowhere near sufficient to meet the needs of its people – who are suffering in the wake of devastating floods in the state of Kerala – it is irresponsible...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
22.3.2017

Asian Development Bank (ADB)

Die anfangs der 1960er Jahre gegründete Asiatische Entwicklungsbank (ADB) zielt auf die Armutsminderung und die Verbesserung der Lebensbedingungen in den ärmeren unter ihren Mitgliedsländern in Asien und im Pazifik. Um das Wirtschaftswachstum und...
Referenz-Website
12.3.2015

United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees in the Near East

Die UNRWA versucht, den 5 Millionen palästinensischen Flüchtlingen in Jordanien, Libanon, Syrien, Cisjordanien und Gaza Zugang zu Bildung, Medizin und Sozialleistungen zu ermöglichen. News, Statistiken, Programme und Fotos sind konsultierbar.
Referenz-Website
5.11.2013

Focus on the Global South

Focus on the Global South ist ein entwicklungspolitischer Think Tank in Asien, der sich für gerechtere ökonomische, politische und soziale Strukturen einsetzt. Die Site bietet Zugang zu Artikeln und Links zu folgenden Themen: Commons, Handel und...

Online-Artikel

Online-Artikel
12.9.2018

India Should Accept Disaster Assistance | by Shashi Tharoor

India is a proud country that prefers to rely on its own resources. But when its resources are nowhere near sufficient to meet the needs of its people – who are suffering in the wake of devastating floods in the state of Kerala – it is irresponsible...
Online-Artikel
5.9.2017

Die Schweiz hat ein "gewisses Mass an Vertrauen erreicht"

Die Schweiz leistet Nordkorea Entwicklungshilfe, obwohl die Diktatur mit Waffentests den Weltfrieden bedroht.
Online-Artikel
18.5.2017

Vietnam: «Es ist schön, ein Programm zu schliessen, wenn der Grund dafür der Rückgang der Armut ist.»

Vietnam: «Es ist schön, ein Programm zu schliessen, wenn der Grund dafür der Rückgang der Armut ist.»

Multimedia

Webdokumentation
20.10.2014

Balloons of Bhutan

In Bhutan ist das Glück der Menschen eine Staatsangelegenheit – Der Erfolg des Landes wird nicht durch das Bruttosozialprodukt sondern das Brutto-Glücks-Produkt gemessen. Deshalb dreht sich hier auch alles um die Zufriedenheit der Menschen:...

Bibliothek

Buch
24.8.2018

Hilfe? Hilfe! : Wege aus der globalen Krise / Thomas Gebauer, Ilija Trojanow

Gegen Profit und Heuchelei: Für Hilfe, die wirklich hilft!
Ein Bettler in der Fußgängerzone: Spenden oder nicht? Helfen auf diese Art ist immer zweischneidig: Man hilft kurzfristig und hat ein gutes Gewissen. Langfristig ändert man aber nichts. Thomas Gebauer und Ilija Trojanow hinterfragen in...
Buch
14.8.2018

Der Lange Marsch 2.0 : Chinas Neue Seidenstrassen als Entwicklungsmodell / Uwe Hoering ; in Kooperation mit der Stiftung Asienhaus

Besiegt der Ostwind den Westwind? Führt Chinas Initiative «Neue Seidenstrassen» zu mehr Wohlstand und Sicherheit weltweit? Oder bringt dieses Entwicklungsmodell mehr Autoritarismus und Konflikte? Pekings «Belt and Road»-Initiative knüpft an die einstige weltpolitische Bedeutung des «Reichs der...
Artikel
16.7.2018

Tourismus : Fluch oder Segen? / Johanna Fischotter... [et al.]

Kommen Sie mit auf eine Reise rund um den Globus: zu den Akwe Xerente in den brasilianischen Busch, auf den heiligen Berg Uluru der Aboriginal People in Australien oder zu dem Volk der Moken, die vor den Küsten Burmas und Thailands ein Seenomadenleben führen. Sie alle sehen sich mit den enormen...

Politik und Allgemeines

Artikel global
24.6.2018

«Debatte über die Ungleichheit ist hochbrisant»

Die Agenda 2030 denkt die Welt ganzheitlich. Reiche und arme Länder tragen gleichermassen Verantwortung für die Zukunft der Welt und können anstehende Herausforderungen nur gemeinsam meistern. Interview mit CDE-Forscherin Sabin Bieri.
Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Politischer Artikel
15.3.2018

Kampf gegen Palmöl feiert Erfolge

Eine grosse Mehrheit des Nationalrats hat einer Motion zugestimmt, die einen Ausschluss von Palmöl aus den Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen mit Malaysia fordert. Aber auch international steigt der Druck auf den schädlichen Rohstoff Palmöl.

Themen

Länder