Entwicklung

Hidden view

Buch
24.8.2018

Hilfe? Hilfe! : Wege aus der globalen Krise / Thomas Gebauer, Ilija Trojanow

Gegen Profit und Heuchelei: Für Hilfe, die wirklich hilft!
Ein Bettler in der Fußgängerzone: Spenden oder nicht? Helfen auf diese Art ist immer zweischneidig: Man hilft kurzfristig und hat ein gutes Gewissen. Langfristig ändert man aber nichts. Thomas Gebauer und Ilija Trojanow hinterfragen in...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Bibliothek

Buch
24.8.2018

Hilfe? Hilfe! : Wege aus der globalen Krise / Thomas Gebauer, Ilija Trojanow

Gegen Profit und Heuchelei: Für Hilfe, die wirklich hilft!
Ein Bettler in der Fußgängerzone: Spenden oder nicht? Helfen auf diese Art ist immer zweischneidig: Man hilft kurzfristig und hat ein gutes Gewissen. Langfristig ändert man aber nichts. Thomas Gebauer und Ilija Trojanow hinterfragen in...
Artikel
30.5.2017

Linking migration and adaptation to climate change : how stakeholder perceptions influence adaptation processes in Pakistan / Lisa-Michéle Bott

Ïn many countries of the Global South, climate-induced migration is still stigmatised as a failure to adapt. However, comprehensive adaptation requires open approaches that include migration as part of the solution. Stakeholders from governments and NGOs play a central role in shaping actions for...
Artikel
6.9.2016

Tourismus : alles für die Gäste / Christina Kamp... [et al.]

Für viele Länder im globalen Süden ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle. Das gilt auch für Ecuador: Der Strand von Canoa ist vor allem bei jungen Leuten beliebt. Den Regierungen bietet das die Chance, die Infrastruktur auszubauen und Arbeitsplätze zu schaffen. Die Einheimischen...

Politik und Allgemeines

Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.

Themen

Länder