Entwicklung

Hidden view

Artikel
20.9.2017

Sinti und Roma : wir sind wie ihr! / Ian Hancock... [et al.]

Mehr als 15 Millionen Roma gibt es weltweit, zwölf Millionen leben allein in Europa. Mit dieser Zahl sind sie die größte ethnische Minderheit unseres Kontinents. Seit Jahrhunderten sind sie unsere Mitbewohner, aber sie leiden bis heute unter Vorurteilen, struktureller Diskriminierung, Ausgrenzung...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Video
22.6.2017

Kurzporträt Erweiterungsbeitrag

Informationen zum Schweizer Erweiterungsbeitrag: eine Kurzpräsentation mit Projektbeispielen. [Hrsg.]

Bibliothek

Artikel
20.9.2017

Sinti und Roma : wir sind wie ihr! / Ian Hancock... [et al.]

Mehr als 15 Millionen Roma gibt es weltweit, zwölf Millionen leben allein in Europa. Mit dieser Zahl sind sie die größte ethnische Minderheit unseres Kontinents. Seit Jahrhunderten sind sie unsere Mitbewohner, aber sie leiden bis heute unter Vorurteilen, struktureller Diskriminierung, Ausgrenzung...
Buch
28.6.2016

Zivilgesellschaft im Konflikt : vom Gelingen und Scheitern in Krisengebieten / Maximilian Lakitsch, Susanne Reitmair-Juárez (Hg.)

In Syrien leistet die Zivilgesellschaft humanitäre Hilfe, wo es anderen AkteurInnen fast unmöglich ist; in Bosnien treiben NGOs den gesellschaftlichen Friedensprozess voran, wo staatliche und diplomatische Initiativen bereits lange gelähmt sind – weltweit leistet Zivilgesellschaft unersetzbare...

Politik und Allgemeines

Vernehmlassung
13.3.2015

Verlängerung der Ostzusammenarbeit

Der Bundesrat will wie bisher Kohäsionsbeitrag an die neuen EU-Länder und die Entwicklungshilfe im Balkan und in Zentralasien im gleichen Gesetz regeln. Alliance Sud will dies sauber trennen.
Politischer Artikel
2.5.2011

Migrationspartnerschaften: problematischer Ansatz

Wenn Einwanderungsländer «unerwünschte» MigrantInnen rückführen wollen, sind sie auf die Kooperationsbereitschaft der Auswanderungsländer angewiesen. Für ihr Wollwollen bei «Rückübernahmen» erhalten arme Länder «Migrationspartnerschaften» angeboten.
Position
10.10.2005

Hintergrundinformationen zum EU-Kohäsionsbeitrag

Der Bundesrat will sich mit insgesamt einer Milliarde Franken an den Kosten der EU-Osterweiterung beteiligen. Den Kohäsionsbeitrag will der Bundesrat bei den Entwicklungshilfebudgets kompensieren. Obwohl er mit Entwicklungshilfe nichts zu tun hat.

Themen

Länder