Entwicklung

Hidden view

Artikel GLOBAL+
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Video
22.6.2017

Kurzporträt Erweiterungsbeitrag

Informationen zum Schweizer Erweiterungsbeitrag: eine Kurzpräsentation mit Projektbeispielen. [Hrsg.]

Bibliothek

Buch
28.6.2016

Zivilgesellschaft im Konflikt : vom Gelingen und Scheitern in Krisengebieten / Maximilian Lakitsch, Susanne Reitmair-Juárez (Hg.)

In Syrien leistet die Zivilgesellschaft humanitäre Hilfe, wo es anderen AkteurInnen fast unmöglich ist; in Bosnien treiben NGOs den gesellschaftlichen Friedensprozess voran, wo staatliche und diplomatische Initiativen bereits lange gelähmt sind – weltweit leistet Zivilgesellschaft unersetzbare...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Vernehmlassung
13.3.2015

Verlängerung der Ostzusammenarbeit

Der Bundesrat will wie bisher Kohäsionsbeitrag an die neuen EU-Länder und die Entwicklungshilfe im Balkan und in Zentralasien im gleichen Gesetz regeln. Alliance Sud will dies sauber trennen.
Politischer Artikel
2.5.2011

Migrationspartnerschaften: problematischer Ansatz

Wenn Einwanderungsländer «unerwünschte» MigrantInnen rückführen wollen, sind sie auf die Kooperationsbereitschaft der Auswanderungsländer angewiesen. Für ihr Wollwollen bei «Rückübernahmen» erhalten arme Länder «Migrationspartnerschaften» angeboten.

Themen

Länder