Entwicklung

Hidden view

Video
7.11.2017

Die Grenzen vom Austausch - Scheitern eines Partnerbesuchs

Eine Dokumentation über einseitige Reisefreiheit, Willkür und Ungerechtigkeit von Visa-Entscheidungen. Der Film dokumentiert den Ablauf und Folgen eines abgelehnten Visa-Antrag für einen Partnerbesuch in Deutschland. Ein Film, der für das Privileg...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.3.2017

African Development Bank (AfDB)

Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) fördert die nachhaltige wirtschaftliche und soziale Entwicklung der Länder Afrikas und arbeitet letztlich auf die Armutsreduktion hin. Die Site lässt sich nach Land, Thema und Projekt durchsuchen; aufrufbar...
Referenz-Website
30.6.2014

Pambazuka News: Voices for freedom and justice in Africa

Pambazuka News ist ein E-Journal mit Analysen und Kommentaren zu Politik, Aktualitäten, Entwicklung, Menschenrechten, Flüchtlingen, Gender und Kultur in Afrika. Der Zugang zu den Artikeln ist über die einzelnen Ausgaben, die Volltextsuche oder nach...

Online-Artikel

Online-Artikel
7.11.2017

«Drohungen und Repressionen nehmen zu»

Der Swissaid-Entführungsfall im Tschad zeigt einen Wandel in der Entwicklungshilfe. Regierungen beargwöhnten Hilfswerke zunehmend, sagt Mark Herkenrath von Alliance Sud. Er benennt die Ursachen.
Online-Artikel
6.11.2017

Sambia: Landraub als Entwicklungshilfe

Sambia fördert die Entstehung von Megafarmen – auf Kosten der Bevölkerung, die von ihrem Land vertrieben wird.
Online-Artikel
7.8.2017

South Sudan: Time for humanitarians to get tough

Is aid actually fueling the conflict in South Sudan?

Multimedia

Video
7.11.2017

Die Grenzen vom Austausch - Scheitern eines Partnerbesuchs

Eine Dokumentation über einseitige Reisefreiheit, Willkür und Ungerechtigkeit von Visa-Entscheidungen. Der Film dokumentiert den Ablauf und Folgen eines abgelehnten Visa-Antrag für einen Partnerbesuch in Deutschland. Ein Film, der für das Privileg...
Video
17.12.2013

Let's save Africa! – Gone wrong

We're messing with you. There's no such thing as charity actors. But in our video, did you recognize stereotypes frequently used in fundraising campaigns? Hunger and poverty is ugly, and it calls for action. However, we need to create engagement...
Video
6.12.2012

Hilfskampagne 'Radi-Aid': Heizungen für Norwegen

Das Afrikabild vieler Europäer ist geprägt von Armut, Hunger oder AIDS. Nicht ganz unschuldig daran sind Hilfskampagnen wie 'LiveAid'. 'Radi-Aid' dreht das Ganze nun um: Afrikanische Heizungen für Norwegen. Mehr dazu: tageswoche.ch , 02.12.2012

Bibliothek

Artikel
2.11.2017

Klimaschutz eilt : Schwerpunkt / Hans Dembowski... [et al.]

Klimaschutz und Anpassung an den Treibhauseffekt sind die wichtigsten Aufgaben, die sich der Weltgemeinschaft heute stellen. Wenn sie nicht angemessen gelöst werden, werden sich alle anderen grossen Probleme weiter verschärfen. Vor dem Klimagipfel im November in Bonn haben wir Experten...
Buch
4.10.2017

Diktatoren als Türsteher Europas : wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert / Christian Jakob, Simone Schlindwein

Europa zieht seine Grenzen durch Afrika. Migrationskontrolle ist in der EU zu einer Frage von höchster innenpolitischer Bedeutung geworden. Mit Hochdruck baut sie daher ihre Beziehungen zu den Regierungen auf dem afrikanischen Kontinent aus. Diese sollen ihre Bürger daran hindern, nach Europa zu...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
9.10.2017

AIIB: Die neue globale Playerin unter der Lupe

«Die AIIB kann einen wesentlichen Beitrag zur (…) Förderung einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung in Asien leisten», begründete der Bundesrat im Herbst 2015 das Engagement der Schweiz bei der AIIB. Zeit für eine Zwischenbilanz.
Artikel GLOBAL+
9.10.2017

Widersprüchliche Pläne für und mit Afrika

Die internationale Zusammenarbeit steht immer mehr im Zeichen der Migrationsverhinderung. Auch die Finanzierung von Repressionsapparaten gehört neuerdings dazu. Der neue Aussenminister tut gut daran, diese Entwicklung zu hinterfragen.
Medienmitteilung
8.10.2017

real21: Die Medienpreise werden vergeben

Am 18. Oktober werden im Luzerner Rathaus zum zweiten Mal die beiden Preise für hervorragenden Journalismus zu Themen der globalen Entwicklung vergeben. – Die Frist für Förderbeiträge aus dem real21-Medienfonds läuft noch bis am 12. November.

Themen

Länder