Entwicklung

Hidden view

Online-Artikel
7.11.2017

«Drohungen und Repressionen nehmen zu»

Der Swissaid-Entführungsfall im Tschad zeigt einen Wandel in der Entwicklungshilfe. Regierungen beargwöhnten Hilfswerke zunehmend, sagt Mark Herkenrath von Alliance Sud. Er benennt die Ursachen.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
7.11.2017

«Drohungen und Repressionen nehmen zu»

Der Swissaid-Entführungsfall im Tschad zeigt einen Wandel in der Entwicklungshilfe. Regierungen beargwöhnten Hilfswerke zunehmend, sagt Mark Herkenrath von Alliance Sud. Er benennt die Ursachen.
Online-Artikel
13.1.2017

Mit Hilfe von Steuergeldern und WWF leiden Ureinwohner! OECD leitet Untersuchung gegen WWF ein - Exclusive: OECD opens investigation into WWF in world first - netzfrauen

OECD opens investigation into WWF in world first - Ein zehnjähriges Baka-Mädchen wurde von WWF-finanzierten Wildhütern in Kamerun gefoltert. Finanziert BRD!

Multimedia

Bibliothek

Artikel
12.12.2014

Erfolgreiche Länder : Schwerpunkt / John Wesley Kabango... [et al.]

800 Millionen Hungernde sind wirklich viel zu viele. Bemerkenswert ist aber, dass diese Zahl seit den frühen 1970er-Jahren zwischen 800 Millionen bis 1 Milliarde recht stabil ist. Die Weltbevölkerung ist aber gewachsen und mittlerweile mehr als doppelt so groß. Es hat also Fortschritte gegeben. Es...
Buch
5.5.2014

Die Schweiz in Ruanda : Mission, Entwicklungshilfe und nationale Selbstbestätigung (1900–1975) / Lukas Zürcher

Im 20. Jahrhundert knüpften die Schweiz und Ruanda enge Beziehungen. Anfängliche Kontakte zwischen Schweizer Missionaren und der ruandischen Bevölkerung festigten sich zu einer vielfältigen zwischenstaatlichen Zusammenarbeit. Die kolonialen und postkolonialen Verbindungen entstanden aus der...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder