Entwicklung

Hidden view

Online-Artikel
19.9.2018

So macht Entwicklungszusammenarbeit Sinn. Z. B. Bolivien.

Fundamentalkritik an Entwicklungszusammenarbeit ist Mode. Es geht auch um Kürzung entsprechender Gelder. Zeit für eine Gegenrede.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
21.9.2017

Organization of American States (OAS)

Die OAS wurde von den 35 Ländern in Nord- und Südamerika 1948 gegründet und hat zum Ziel, den Frieden und die Sicherheit auf dem Kontinent zu fördern und zu gewährleisten. Die vier Schwerpunkte sind Demokratisierung, Menschenrechte, Sicherheit und...

Online-Artikel

Online-Artikel
19.9.2018

So macht Entwicklungszusammenarbeit Sinn. Z. B. Bolivien.

Fundamentalkritik an Entwicklungszusammenarbeit ist Mode. Es geht auch um Kürzung entsprechender Gelder. Zeit für eine Gegenrede.
Online-Artikel
5.9.2018

"Unsere Programme in Nicaragua sind praktisch zum Stillstand gekommen"

Die Stimmung in Nicaragua sei polarisiert und "toxisch", sagen Kenner. Das hinterlässt Spuren in den Büros der Schweizer ...
Online-Artikel
7.5.2018

New York City Will Be First City Ever to Report on Its UN Global Goals Progress

New York City is setting an example for the rest of the country to follow.

Multimedia

Webdokumentation
19.2.2015

Auferstanden als Ruine – Gewinner und Verlierer des Wiederaufbaus in Haiti

Haiti, das war schon vor dem Beben vom 12. Januar 2010 Synonym für ein Land auf der In­ten­siv­sta­tion. Der ver­heerende Erdstoß setzte das i-Tüp­fel­chen auf eine nicht endende Serie von Um­stürzen, Un­ru­hen, Natur­katastrophen, Intrigen und In­...

Bibliothek

Buch
24.8.2018

Hilfe? Hilfe! : Wege aus der globalen Krise / Thomas Gebauer, Ilija Trojanow

Gegen Profit und Heuchelei: Für Hilfe, die wirklich hilft!
Ein Bettler in der Fußgängerzone: Spenden oder nicht? Helfen auf diese Art ist immer zweischneidig: Man hilft kurzfristig und hat ein gutes Gewissen. Langfristig ändert man aber nichts. Thomas Gebauer und Ilija Trojanow hinterfragen in...
Buch
14.8.2018

Globale Ungleichgewichte und soziale Transformationen : Beiträge von Dieter Boris aus 50 Jahren zu Lateinamerika, Klassenanalyse und Bewegungspolitik / Patrik Eser... [et al.] (Hrsg.)

Dieter Boris hat die deutschsprachige Entwicklungssozio­logie sowie Debatten um globale Wirtschafts- und Krisenprozesse und gesellschaftliche Entwicklungen in Lateinamerika geprägt. Der Jubiläumsband zu seinem 75. Geburtstag versammelt Texte aus mehreren Jahrzehnten, die jeweils von WeggefährtInnen...
Artikel
16.7.2018

Tourismus : Fluch oder Segen? / Johanna Fischotter... [et al.]

Kommen Sie mit auf eine Reise rund um den Globus: zu den Akwe Xerente in den brasilianischen Busch, auf den heiligen Berg Uluru der Aboriginal People in Australien oder zu dem Volk der Moken, die vor den Küsten Burmas und Thailands ein Seenomadenleben führen. Sie alle sehen sich mit den enormen...

Politik und Allgemeines

Artikel global
24.6.2018

«Debatte über die Ungleichheit ist hochbrisant»

Die Agenda 2030 denkt die Welt ganzheitlich. Reiche und arme Länder tragen gleichermassen Verantwortung für die Zukunft der Welt und können anstehende Herausforderungen nur gemeinsam meistern. Interview mit CDE-Forscherin Sabin Bieri.
Artikel global
24.6.2018

Nachhaltigkeit im Zentrum der Macht?

Die Umsetzung der Agenda 2030 – dieser Verfassung für eine globale Weltinnenpolitik – ist organisatorisch eine Knacknuss. Entsprechend schwer tut sich damit (auch) die Schweiz. Wer soll diese Aufgabe übernehmen? Und wieviel Kompetenzen braucht es?
Politischer Artikel
4.4.2018

Die Zukunft des Weltsozialforums offener denn je

Das Weltsozialforum ist 2018 nach Brasilien zurückgekehrt. Das Treffen hat an Sichtbarkeit verloren, bleibt aber wichtig für den Austausch über Alternativen für eine «andere Welt».

Themen

Länder