Entwicklung

Hidden view

Online-Artikel
18.10.2018

“Do no digital harm”

As data and digital tools become standard in humanitarian work, so do concerns over power, access and limiting risks

InfoDoc-Dossiers

«Herausgepickt»
25.6.2018

Bibliotheken als Motoren des Wandels

Die Agenda 2030 betrifft alle. Und weil ohne Wissen kein Wandel möglich ist, hat sich die internationale Bibliotheksvereinigung (IFLA) intensiv an der Erarbeitung der Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG) der UNO beteiligt.
E-Dossier
25.6.2018

Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz

Wer ist in der Schweiz verantwortlich für die öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (EZA)? Wo engagiert sich die Schweiz? Und wie viel Geld wird wofür eingesetzt? Dieses Dossier bietet einen Überblick.
Veranstaltung
21.2.2018

Migration und Entwicklung

Bern – Mark Herkenrath (Alliance Sud), Christoph Wehrli (Historiker und Journalist, ehem. NZZ) und Barbara Steinemann (Nationalrätin ZH, SVP) diskutieren am 21.02.2018 im Haus der Generationen in Bern über die Migrationsaussenpolitik der Schweiz.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
28.6.2018

Constellations of State Fragility

Das Datentool visualisiert Trends und Muster fragiler Staatlichkeit in 171 Ländern. Es erlaubt Nutzern die Staatlichkeitsdefizite einzelner Länder oder Ländergruppen global sowie über Zeit zu vergleichen. Die visualisierten Daten beruhen auf der...
Referenz-Website
28.1.2018

Sustainable Energy for All

Das Partnerprojekt der UNO und der Weltbank zur «Nachhaltiger Energie für alle» unterstützt die Energieziele der Agenda 2030, indem sie Partner aller Bereiche vereint; Regierungsorganisationen, Konzerne, Geldgeber, Entwicklungsbanken und -agenturen...
Referenz-Website
27.1.2018

One.org

Die internationale Lobby- und Kampagnenorganisation ONE setzt sich für das Ende extremer Armut und vermeidbarer Krankheiten in Afrika ein. Ihre Ziele orientieren sich an der Agenda 2030. Viele Berichte und politische Analysen sind frei verfügbar...

Online-Artikel

Online-Artikel
18.10.2018

“Do no digital harm”

As data and digital tools become standard in humanitarian work, so do concerns over power, access and limiting risks
Online-Artikel
16.10.2018

From German rural women for rural women in Ghana

Women are key actors in rural development but also face numerous challenges when working as smallholder farmers. The German Association of Rural Women (Deutscher LandFrauenverband, DLV) has taken up the task of strengthening Ghanaian women...
Online-Artikel
16.10.2018

Measuring women’s empowerment in agricultural development projects

The large number of different approaches and goals pursued by agricultural development projects make it difficult to assess their impacts on women’s empowerment and inclusion and to formulate recommendations on future strategies. This is where the...

Multimedia

Video
1.10.2018

Permakultur: Nachhaltige Landwirtschaft ohne Chemie

«Die Weltbevölkerung wächst. Schon heute sind die Böden oft ausgelaugt und bringen weniger Ertrag. Dünger und Pestizide haben die Ernten bisher stabilisiert. Aber wie lange geht das noch gut? "Re:" zeigt, wie man mit Äckern und Pflanzen anders...
Video
16.8.2018

Gute Regierungsführung – ein Schwerpunkt der DEZA

Wie die DEZA sich in ihren Partnerländern für eine gute Regierungsführung einsetzt. Was bedeutet sie und wie verbessern sich die Perspektiven der Menschen. Mehr zum Engagement der DEZA für Good Governance: https://bit.ly/2OvSLOM [Hrsg.]
Video
27.4.2018

Die Solarstrom-Macher

Öko-Strom für das Dorf Amaloul im Niger. Eine deutsches Jung-Unternehmen baut dort eine Container-Solaranlage auf. Kampf gegen Hitze und Sand. Wird die Technik in der Wüste funktionieren?

Bibliothek

Buch
10.10.2018

Migration und Entwicklung : globale Wanderungen menschenrecht gestalten / Caritas Schweiz

Die Abschottungspolitik Europas steht in eklatantem Widerspruch zur «Agenda 2030», die eine geordnete, sichere und reguläre Migration fordert. Der heutige Mangel an legalen Zuwanderungsmöglichkeiten bringt Migranten und Flüchtlinge immer wieder in Lebensgefahr und macht sie zu Opfern von Ausbeutung...
Buch
3.10.2018

La Côte d'Ivoire sous Alassane Ouattara / Francis Akindès... [et al.]

En mai 2011, dans son discours d’investiture, Alassane Ouattara proposait de placer sa présidence sous le sceau de l’« écriture d’une page nouvelle » de l’histoire de la Côte d’Ivoire. Depuis la fin des années 1990, le pays a vécu au rythme d’incessantes crises sociopolitiques et militaires dont...
Artikel
2.10.2018

Verkehrswende jetzt! : wie sie global gerecht gelingen kann / Beate Schurath... [et al.]

Klimawandel, Dieselskandal und Automanager im Gefängnis: Das Auto, einst das Statussymbol der Deutschen schlechthin, ist in der Krise. Und das ist gut so. Denn dies erleichtert die dringend nötige Abkehr vom motorisierten Individualverkehr, ohne die eine nachhaltige Verkehrswende nicht möglich ist...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder