Kind

Hidden view

Online-Artikel
16.10.2018

It’s high time to end child marriage in Africa

During the last few years, child marriage has mostly been handled as a human rights and social issue in the international debate. While this is no doubt justified, a strong economic case also exists for speeding up the efforts and enhancing resource...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
31.3.2017

ECPAT International

ECPAT wurde 1990 gegründet, um die Kinderprostitution im Tourismus in den Ländern Asiens zu stoppen. Heute vereint das internationale Netzwerk rund 100 zivilgesellschaftliche Organisationen, die sich in über 80 Ländern gegen die kommerzielle...
Referenz-Website
1.3.2016

UNICEF

UNICEF ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Es setzt sich für die Verbesserung der Lebenssituation und den Schutz der Kinder weltweit ein. Die Informationen zur Lage der Kinder bzw. zu den Programmen lassen sich nach Region und/oder Land...
Referenz-Website
13.1.2016

Child Rights International Network (CRIN)

Das Netzwerk will den Informationsaustausch unter seinen Partnern fördern (NGOs, zwischenstaatliche Organisationen, akademische Kreise u.a.), welche sich für die Umsetzung der Kinderrechtskonvention einsetzen. Grundlagentexte (Konvention,...

Online-Artikel

Online-Artikel
16.10.2018

It’s high time to end child marriage in Africa

During the last few years, child marriage has mostly been handled as a human rights and social issue in the international debate. While this is no doubt justified, a strong economic case also exists for speeding up the efforts and enhancing resource...
Online-Artikel
5.10.2018

Kinder als Opfer im Sextourismus auf Bali - fairunterwegs.org

Für Millionen Touristen aus aller Welt ist Bali ein Paradies. Im Süden und im Zentrum der Insel wimmelt es von Hotels, Restaurants und anderen touristischen Einrichtungen. Nicht wenige balinesische Frauen, die im Tourismus arbeiten, haben auch...
Online-Artikel
14.8.2018

Migrierte Kinder in Agadez: Gestrandet im Nirgendwo

Agadez diente vielen Migranten als Zwischenstopp. Doch seitdem die Grenzen verstärkt überwacht werden, endet für viele ihr gefährlicher Weg hier. UNICEF hilft Kindernwieder mit ihren Familien zusammenzukommen und stellt sicher, dass sie Zugang zu...

Multimedia

Video
2.10.2018

Elfenbeinküste: Die bösen Kinder

«Seit der Krise nach der Wahl von 2010 streifen sie durch die Viertel Abidjans. Einige von ihnen sind ehemalige Kindersoldaten, die den Milizen in den Unruhen damals dienten, andere sind Waisen oder von zu Hause ausgerissen.» [Hrsg.]
Video
2.10.2018

Bangladesch: Die Kinder der Rohingyas

«Im Camp Kutupalong leben inzwischen auch 8000 Waisenkinder – viele Eltern wurden von der Armee Myanmars oder von radikalen Buddhisten getötet, andere Familien haben sich auf der Flucht aus den Augen verloren. Um hunderte dieser elternlosen Kinder...
Video
12.12.2013

Kids in the City - Dump Site

The Dump Site tells the story of children who scavenge from the Dandora rubbish tip in Nairobi to survive. Driven out of school by poverty, they search for food, plastic or metal - anything that will get them the little money they need to get by...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
9.10.2018

Children in a Digital World : The State of the World's Children 2017 / United Nations Children’s Fund (UNICEF)

The State of the World’s Children 2017 is about an extraordinary subject that increasingly affects almost every aspect of life for millions of children around the world and, indeed, for us all: digital technology.
Buch
3.10.2018

Le défi tunisien / no. coord. par Akram Belkaïd

L’histoire de la Tunisie contemporaine se confond avec de multiples combats : indépendance (1956), émancipation des femmes sous la présidence de Habib Bourguiba, révoltes successives contre des régimes autoritaires puis policiers. Une nouvelle ère s’est ouverte avec le déclenchement, en janvier...
Artikel
19.9.2018

Beschäftigung : vom Wert der Arbeit / Gabriele Rzepka... [et al.]

«Ich bin beschäftigt» – ein Satz, der in unserem Kulturkreis vor allem meint: «Ich habe zu tun, bitte nicht stören!» Andernorts kann man darunter auch verstehen: «Ich bin angestellt, habe einen Job.» Wenn mich wiederum etwas «beschäftigt», dann sinniere ich oder hänge einem Gedanken nach. Das Wort...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder