Migration

Hidden view

Online-Artikel
19.7.2018

Ausharren im Wüstenstaat | Welt-Sichten

Der Niger spielt eine Schlüsselrolle bei der Lösung der Flüchtlingskrise: "Das ärmste, aber großzügigste Land der Welt", finden UN-Helfer. Sie hoffen, dass Deutschland wie versprochen bald Gestrandete aus Libyen aufnimmt...

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
25.10.2018

«mittendrin und ausgeschlossen»

Bern – Vernissage zur Ausstellung «Grenzen überschreiten : Migration und Verschiedenheit» mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV), Fotos von Alberto Campi und in Anwesenheit der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir.
Veranstaltung
18.10.2018

Ausstellung: «Grenzen überschreiten»

Bern – Digitale Ausstellung mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV), Fotos von Alberto Campi und mit Texten der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir zum Thema «Migration».
Veranstaltung
20.9.2018

«Wir Mitbürgerinnen»

Bern – Am 20.09.2018 zeigt InfoDoc in Anwesenheit der Filmemacherinnen das cfd-Film-Projekt «Wir Mitbürgerinnen», in dem drei Frauen mit Migrationserfahrungen verschiedene Orte der Partizipation unter die Lupe nehmen.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.4.2018

nccr – on the move

«nccr - on the move» befolgt das Ziel, das Verständnis für aktuelle Migrationsmuster zu verbessern und ein innovatives Forschungsfeld zu Migration und Mobilität in der Schweiz zu etablieren. Das Netzwerk wird von der Universität Neuenburg geführt...
Referenz-Website
26.3.2018

Sans-papiers.ch

Allgemeine und praktische Informationen über und für Sans-Papiers, die in der Schweiz leben und arbeiten.
Referenz-Website
9.2.2018

Swissmig

Die Datenbank mit wissenschaftlichen Dokumenten will einen umfassenden Überblick über die Themen Migration und Bürgerschaft mit Bezug zur Schweiz geben. Sie wird regelmässig aktualisiert und es wird auf wissenschafltiche Artikel, Rapporte,...

Online-Artikel

Online-Artikel
19.7.2018

Ausharren im Wüstenstaat | Welt-Sichten

Der Niger spielt eine Schlüsselrolle bei der Lösung der Flüchtlingskrise: "Das ärmste, aber großzügigste Land der Welt", finden UN-Helfer. Sie hoffen, dass Deutschland wie versprochen bald Gestrandete aus Libyen aufnimmt...
Online-Artikel
18.7.2018

Klimaflucht: Vom Meer verfolgt

Neuseelands junge Regierungschefin will ein Visum für Klimaflüchtlinge einführen. Die Entscheidung könnte weltweit Folgen haben....
Online-Artikel
18.7.2018

Löhne für Flüchtlinge im Kanton Luzern sind hoch umstritten

Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und der Kanton Luzern sind sich einig: Es sollen möglichst viele Flüchtlinge arbeiten. Geht's um die Höhe der Löhne, liegen die Positionen aber weit auseinander. So weit, dass eine baldige Lösung unwahrscheinlich...

Multimedia

Webdokumentation
12.4.2018

Eritreas junge Ausbrecher: Vor Repression geflohen, in Ungewissheit gefangen

Eine ganze Generation junger Eritreer ergreift die Flucht. Sie flieht vor einem totalitären Regime, vor Sklaverei, Gefangenschaft und Folter. ARTE Info berichtet in dieser Web-Serie (Videos, Links, Grafiken) aus einem Ankunftszentrum für...
Video
7.3.2018

Zahlen und Fakten: Migration

Fast jeder fünfte Migrant weltweit lebt in den USA, Deutschland ist das zweitwichtigste Einwanderungsland: Dort lebten Mitte 2015 4,9 Prozent aller Migrantinnen und Migranten weltweit. Der Film zeigt mit Daten aus dem Angebot Zahlen und Fakten:...
Video
19.2.2018

Hinter dem Meer

Ein Dokumentarfilm der FES zeigt die Situation von vier Algerier_innen, die in ihre Heimat zurückkehrten.

Bibliothek

Artikel
11.7.2018

«Gender refugees» in South Africa : the «common-sense» paradox / B. Camminga

South Africa is the only country on the African continent that constitutionally protects transgender asylum seekers. In light of this, it has seen a marked rise in the emergence of this category of person within the asylum system. Drawing on research carried out between 2012 and 2015, I argue that...
Artikel
4.7.2018

Sport und Rassismus = Sport et racisme = Sport e razzismo / Theodora Peter... [et al.]

Gibt es Rassismus im Sport? Steht der Sport bei der Bekämpfung von Diskriminierungen an der Spitze oder ist er im Rückstand? Pünktlich zur Fussballweltmeisterschaft widmet das TANGRAM seine neue Ausgabe einem Thema, das in den betroffenen Kreisen zuweilen tabuisiert wird. Fussball, Basketball,...
Artikel
2.7.2018

Souveränität, Föderalismus und Autonomie / Wolf Linder... [et al.]

Widerspruch 71 diskutiert das Potenzial von aktuellen Erfahrungen, Kämpfen und Konzepten rund um das Spannungsfeld von Nation, Souveränität und Autonomiebestrebungen, die – je nach ihren spezischen Bedingungen – auf unterschiedliche Art und Weise auf die oben skizzierten Herausforderungen reagieren...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
10.4.2018

Massiver Einbruch bei der Entwicklungsfinanzierung

Die Schweiz verpasst das selbst gesetzte Ziel bei der Finanzierung der Entwicklungszusammenarbeit klar. Wäh­rend die APD-Quote bei den OECD-Ländern knapp stabil blieb, bricht sie in der Schweiz von 0.53% auf 0.46% ein. Ein Rückgang um happige 14%.
Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Artikel global
11.12.2017

Wo die Missverständnisse wuchern

Entwicklungszusammenarbeit soll Migration verhindern und Terrorismus vorbeugen. Das ist zu kurz gedacht. Eine überfällige Klarstellung der Grenzen und Möglichkeiten von EZA.

Themen

Länder