Migration

Hidden view

Online-Artikel
20.4.2018

Migrationspolitik: Schädliche Hilfen

Eine Bilanz der europäischen Migrationspolitik zeigt: Fluchtursachen mit Geld zu bekämpfen kann nach hinten losgehen.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
25.10.2018

«mittendrin und ausgeschlossen»

Bern – Vernissage zur Ausstellung «Grenzen überschreiten : Migration und Verschiedenheit» mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV) und mit der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir.
Veranstaltung
18.10.2018

Ausstellung: «Grenzen überschreiten»

Bern – Digitale Ausstellung mit Bildern von Studierenden der Schule für Gestaltung Wallis (ECAV) und mit Texten der Wortkünstlerin Amina Abdulkadir.
Veranstaltung
20.9.2018

«Wir Mitbürgerinnen»

Bern – Am 20.09.2018 zeigt InfoDoc in Anwesenheit der Filmemacherinnen das cfd-Film-Projekt «Wir Mitbürgerinnen», in dem drei Frauen mit Migrationserfahrungen verschiedene Orte der Partizipation unter die Lupe nehmen.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
26.3.2018

Sans-papiers.ch

Allgemeine und praktische Informationen über und für Sans-Papiers, die in der Schweiz leben und arbeiten.
Referenz-Website
9.2.2018

Swissmig

Die Datenbank mit wissenschaftlichen Dokumenten will einen umfassenden Überblick über die Themen Migration und Bürgerschaft mit Bezug zur Schweiz geben. Sie wird regelmässig aktualisiert und es wird auf wissenschafltiche Artikel, Rapporte,...
Referenz-Website
28.1.2018

Migrationskontrolle - taz

Das Projekt "Migration Control" der deutschen Tageszeitung taz ist eine umfassende Dokumentation zur europäischen Migrationskontrolle und deren Auswirkung auf die Menschen in den Ländern des Südens.

Online-Artikel

Online-Artikel
20.4.2018

Migrationspolitik: Schädliche Hilfen

Eine Bilanz der europäischen Migrationspolitik zeigt: Fluchtursachen mit Geld zu bekämpfen kann nach hinten losgehen.
Online-Artikel
16.4.2018

Migration: Afrika wartet nicht auf Europa

Die These, dass Europa sich auf zunehmende Migration aus Afrika einstellen muss, ist weitverbreitet. Sie könnte allerdings so nicht halten. Afrikas Wirtschaft wird stärker, die globale Vernetzung geht Richtung Asien und China. Warum das so ist erklär
Online-Artikel
9.4.2018

Vom Asylbewerber zum Kleinunternehmer

Nicht alle tunesischen Asylbewerber sehen ihre Zukunft in der Schweiz. Über 700 Tunesier, die seit 2011 Asylanträge gestellt haben, sind schon in ihr Land zurückgekehrt. Sie erhalten von der Schweiz eine finanzielle Starthilfe.

Multimedia

Webdokumentation
12.4.2018

Eritreas junge Ausbrecher: Vor Repression geflohen, in Ungewissheit gefangen

Eine ganze Generation junger Eritreer ergreift die Flucht. Sie flieht vor einem totalitären Regime, vor Sklaverei, Gefangenschaft und Folter. ARTE Info berichtet in dieser Web-Serie (Videos, Links, Grafiken) aus einem Ankunftszentrum für...
Video
7.3.2018

Zahlen und Fakten: Migration

Fast jeder fünfte Migrant weltweit lebt in den USA, Deutschland ist das zweitwichtigste Einwanderungsland: Dort lebten Mitte 2015 4,9 Prozent aller Migrantinnen und Migranten weltweit. Der Film zeigt mit Daten aus dem Angebot Zahlen und Fakten:...
Video
19.2.2018

Hinter dem Meer

Ein Dokumentarfilm der FES zeigt die Situation von vier Algerier_innen, die in ihre Heimat zurückkehrten.

Bibliothek

Buch
18.4.2018

Grenzgebiete : Mauern, Schmuggel, Reisefreiheit / Redaktion: Dorothee d'Aprile... [et al.]

Der Landarbeiter Salvador, der auf dem Weg in die kalifornischen Weinberge nicht weiterkam; die Iren im geteilten Dorf Pettigo, die den Brexit nicht wollten; die Bloggerin Trisha, die mit ihrem philippinischen Pass erstaunlich weit herumgekommen ist; die Schmuggler der Heiligen Kühe, die den...
Artikel
6.4.2018

Globale Politik von unten / Gesine Kauffmann... [et al.]

Diman Tuxa bringt die Nöte seines Volkes aus Brasilien auf die internationale Bühne: Er demonstriert vor der Klimakonferenz 2017 gegen die Missachtung der Landrechte der Tuxa. Indigene, aber auch viele ­Städte und Regionen treten als Antreiber für mehr Klimaschutz und weltweite Zusammenarbeit auf...
Buch
3.4.2018

Agir pour le climat : arènes, enjeux, pouvoirs / sous la dir. de Bastien Alex et Alice Baillat

Longtemps réduit à sa dimension environnementale, le changement climatique s’est imposé ces dernières années comme un sujet d’étude incontournable en relations internationales. Objet scientifique mais également politique, le réchauffement planétaire charrie en effet de multiples enjeux...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
10.4.2018

Massiver Einbruch bei der Entwicklungsfinanzierung

Die Schweiz verpasst das selbst gesetzte Ziel bei der Finanzierung der Entwicklungszusammenarbeit klar. Wäh­rend die APD-Quote bei den OECD-Ländern knapp stabil blieb, bricht sie in der Schweiz von 0.53% auf 0.46% ein. Ein Rückgang um happige 14%.
Artikel GLOBAL+
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Wo die Missverständnisse wuchern

Entwicklungszusammenarbeit soll Migration verhindern und Terrorismus vorbeugen. Das ist zu kurz gedacht. Eine überfällige Klarstellung der Grenzen und Möglichkeiten von EZA.

Themen

Länder