Migrationspolitik

Hidden view

Online-Artikel
2.11.2017

The Libyan migrant “prisons” of Europe’s making

Italian policies may be reducing the numbers dying in the Mediterranean. But at what cost?

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
10.4.2017

European Council on Refugees and Exiles (ECRE)

ECRE vereint über 90 NGOs, die sich für den Schutz und die Förderung der Rechte von Geflüchteten, AsylbewerberInnen und Vertriebenen einsetzen. Sie machen sich für eine humane Asylpolitik stark, die im Einklang mit den Menschenrechten steht. Zu den...

Online-Artikel

Online-Artikel
2.11.2017

The Libyan migrant “prisons” of Europe’s making

Italian policies may be reducing the numbers dying in the Mediterranean. But at what cost?
Online-Artikel
1.11.2017

Damit sie nicht herkommen

Man müsse die Fluchtursachen bekämpfen: Dieser Satz ist in den vergangenen zwei Jahren so oft gesagt worden, dass man kaum noch weiß, was er eigentlich bedeutet. Wir haben einmal genauer hingeschaut
Online-Artikel
17.10.2017

Dossier: Flucht und Migration

In diesem fortlaufenden Dossier begleiten wir die Debatte um eine neue Flüchtlingspolitik. Wir beschreiben Fluchtursachen, werfen einen Blick auf die Grenzen Europas und beleuchten die Willkommenskultur in Deutschland.

Multimedia

Video
11.10.2012

Flüchtlinge sind Experten

Die besten Experten in Sachen Flucht und Asyl sind die Flüchtlinge selber. In einem Schulhaus im sanktgallischen Weesen simulieren sie mit Jugendlichen die Umstände einer Flucht. Die Schüler sollen erfahren, wie traumatisch die Flucht aus ihrer...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
16.8.2016

Migration und Entwicklung nicht vermischen

Die Aussenpolitische Kommission des Ständerats (APK-S) stellt sich hinter den bundesrätlichen Vorschlag für die zukünftige Ausrichtung der Schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit.
Politischer Artikel
2.7.2016

Entwicklungshilfe ist nicht Migrationsverhinderung

Die Forderung, die Schweizer Entwicklungszusammenarbeit als «Migrationsverhinderung» zu konzipieren, zielt an der Realität vorbei, schreibt Peter Niggli als Replik auf Rudolf Strahm. Dieser möchte mehr in die Berufsbildung im Süden investieren.
Studie
2.9.2013

Migrationspartnerschaften – kritisch hinterfragt

«foraus», der Think Thank zur Schweizer Aussenpolitk, hat sich mit den Migrationspartnerschaften auseinandergesetzt. Wer profitiert, wer verliert, wenn über Rückschaffungen Abmachungen mit Staaten Nigeria oder Tunesien getroffen werden?

Themen

Länder