Gesellschaft

Hidden view

Artikel
13.12.2017

Koloniales Erbe / Hans Dembowski... [et al.]

In vielen ehemaligen Kolonien in Afrika, Asien und Lateinamerika wirken die unter der Fremdherrschaft etablierten Mechanismen der Unterdrückung bis heute fort. Dazu gehören Amts- und Machtmissbrauch, Korruption und Vetternwirtschaft, Menschenrechtsverletzungen und autoritäre Herrschaft. Zum Erbe...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
7.7.2017

Devenir minoritaire. Blancs et non-Blancs dans les quartiers mixtes - Métropolitiques

La proximité spatiale permet-elle d'abolir la distance sociale ? Une enquête dans un quartier mélangé d'une ville moyenne des États-Unis montre que les
Online-Artikel
26.5.2017

Mexico's avocado army: how one city stood up to the drug cartels

When Mexican drug cartels threatened the country’s $1.5bn avocado export industry with extortion and murder, farmers in Tancítaro decided to fight back
Online-Artikel
20.2.2017

What Donald Trump Can and Can't Do to Immigrants

Multimedia

Video
21.9.2012

Waffenkontrolle: Ciudad Juárez, Mexico

Am Beispiel der Frauenmorde in der mexikanischen Grenzstadt Ciudad Juárez zeigt das Video, warum es eine Kontrolle des internationalen Waffenhandels braucht.

Bibliothek

Artikel
13.12.2017

Koloniales Erbe / Hans Dembowski... [et al.]

In vielen ehemaligen Kolonien in Afrika, Asien und Lateinamerika wirken die unter der Fremdherrschaft etablierten Mechanismen der Unterdrückung bis heute fort. Dazu gehören Amts- und Machtmissbrauch, Korruption und Vetternwirtschaft, Menschenrechtsverletzungen und autoritäre Herrschaft. Zum Erbe...
Buch
31.10.2017

Lateinamerikanische Migration und der Blick nach Europa / Raina Zimmering

Das Thema der lateinamerikanischen Migration wird aktuell durch die Äusserungen und Pläne des neuen US-Präsidenten Trump verstärkt wahrgenommen. Dabei ist die lateinamerikanische Migration eine Massenerscheinung, die länger andauert und eine grössere Dimensionen aufweist als diejenige nach Europa...
Buch
24.3.2017

Weltunordnung : die globalen Krisen und das Versagen des Westens / Carlo Masala

Afghanistan, Irak, Libyen, Ukraine, Syrien – wir scheinen in einer neuen Weltunordnung zu leben. Carlo Masala fragt, wie es so weit kommen konnte und sucht nach neuen Antworten auf die globalen Krisen. Im Westen werden für das neue Chaos zumeist die Handlungen von mehr oder minder bösen Gegnern...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
5.12.2016

Kolumbien beugt sich dem Druck von Novartis

Der Druck von Novartis scheint zu wirken. Kolumbien will offenbar darauf verzichten, eine «obligatorische Lizenz» für das Anti-Krebsmittel Glivec auszustellen.
Artikel GLOBAL+
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.

Themen

Länder