Gesellschaft

Hidden view

Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Bibliothek

Artikel
28.4.2016

Konfliktfeld Stadt / Erhard Berner... [et al.]

Städte sind weltweit umkämpft. Konflikte um Wohnraum, Infrastruktur, Überwachung, Stadtteilaufwertung, um ethnische Diversität, Zugang zu öffentlichen Gütern: Forderungen nach dem "Recht auf Stadt" sind im Globalen Norden und Süden allgegenwärtig. "Stadt" ist in diesen Konflikten nicht nur...
Artikel
29.10.2014

Sklavenarbeit heute / Christian Frings... [et al.]

Schlechte Arbeitsbedingungen, Löhne, die nicht zu einem würdevollen Leben reichen, Verbot gewerkschaftlicher Organisierung oder der Zwang auch die mieseste Arbeit zu machen, weil deren Verweigerung Hunger und absolutes Elend bedeuten würde, sind keine Merkmale von Sklaverei, sondern Kennzeichen des...
Artikel
17.4.2012

Haiti : Thema / [Red.] : Irmgard Kirchner

Das Erdbeben in Haiti am 12. Jänner 2010 hatte auch deshalb so verheerende Auswirkungen, weil das Entwicklungsmodell des Landes völlig gescheitert war. Heute setzen die Geber, die den Wiederaufbau des Landes finanzieren, auf dasselbe katastrophale Rezept. [Lead]

Politik und Allgemeines

Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.

Themen

Länder