Gesellschaft

Hidden view

Online-Artikel
8.2.2018

Dreamers: How Young Indians Are Changing the World by Snigdha Poonam – review

A perceptive account of the challenges India faces in dealing with the aspirations of its growing young population

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
8.2.2018

Dreamers: How Young Indians Are Changing the World by Snigdha Poonam – review

A perceptive account of the challenges India faces in dealing with the aspirations of its growing young population
Online-Artikel
3.8.2017

Mit WhatsApp gegen Suizid

Tausende Bauern nehmen sich jedes Jahr in Indien das Leben. Aus digitalen Selbsthilfegruppen kommt nun Hilfe
Online-Artikel
15.5.2017

Le passage d’Ambedkar de l’oubli au panthéon national : enjeux idéologiques

Le chemin qu’a parcouru la figure du père de la Constitution de la République indienne, Bhimrao Ramji Ambedkar (1891-1956), l’a [...]

Multimedia

Video
19.10.2017

Das grosse Leiden für unser Leder

Bekannte Marken setzen auf Schuhe aus Indien. Doch sie deklarieren kaum, woher das Leder kommt. «Kassensturz» recherchierte in Gerbereien, Schlachthöfen und Fabriken und zeigt die bittere Realität der Lederproduktion: giftige Chemikalien, die...
Video
9.5.2017

Die Moderne Form der Sklaverei in südindischen Spinnereien

Die Aufnahmen zu diesem Videoclip wurden im indischen Staat Tamil Nadu im Jahr 2015 vom FEMNET-Mitlgied Tandiwe Gross erstellt und erzählen eindrücklich das Schicksal junger Mädchen, die von der Camp-Arbeit in Spinnereien ausgebeutet werden.
Video
28.1.2016

Tilonia – Barefoot College

Das Dorf Tilonia ist ein Vorzeigeprojekt, wie Hilfe zur Selbsthilfe im eigenen Land funktionieren kann. In den siebziger Jahren gründete der Inder Bunker Roy in Tilonia das Barefoot College, um der armen Bevölkerung die Schulbildung zu ermöglichen...

Bibliothek

Artikel
13.12.2017

Formelle und informelle Arbeit / Katja Dombrowski... [et al.]

In Entwicklungsländern arbeiten Menschen massenhaft im informellen Sektor. Kleine Familienbetriebe – wie Bauernhöfe, Gemüseläden oder Schreinerwerkstätten – zahlen keinen Mindestlohn, begrenzen die Arbeitszeit nicht und bieten keine soziale Sicherung, ob Mitarbeiter nun zur Sippe gehören oder nicht...
Artikel
13.12.2017

Koloniales Erbe / Hans Dembowski... [et al.]

In vielen ehemaligen Kolonien in Afrika, Asien und Lateinamerika wirken die unter der Fremdherrschaft etablierten Mechanismen der Unterdrückung bis heute fort. Dazu gehören Amts- und Machtmissbrauch, Korruption und Vetternwirtschaft, Menschenrechtsverletzungen und autoritäre Herrschaft. Zum Erbe...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
9.10.2017

COP 23 in Bonn – Vorgeschmack auf Klima-Migration

Kein Wunder soll die «COP 23» auf das Thema Schäden und Verluste fokussieren. Für den Inselstaat Fidschi, der dieses Jahr den Vorsitz hat, gehen die Klimaveränderungen längst ans Lebendige. Verluste und Umsiedlungen bzw. Flucht sind bereits Realität.
Artikel GLOBAL+
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.

Themen

Länder