Gesellschaft

Hidden view

Artikel
22.11.2017

Bad education : Time to fix it / Hazel Healy... [et al.]

Do you ever get that ‘I wish I’d been a teacher’ moment? In this September magazine by co-editor Hazel Healy, we look at how the noble endeavour of education is under threat from powerful business interests, while introducing you to those working to take things in a different direction. We also...

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
12.3.2015

United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees in the Near East

Die UNRWA versucht, den 5 Millionen palästinensischen Flüchtlingen in Jordanien, Libanon, Syrien, Cisjordanien und Gaza Zugang zu Bildung, Medizin und Sozialleistungen zu ermöglichen. News, Statistiken, Programme und Fotos sind konsultierbar.
Referenz-Website
11.3.2013

Eurasianet

Informationsportal des Open Society Institute (Soros-Stiftung) zur politischen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Situation in Zentralasien, Kaukasus, Russland, Nahost, Südwestasien. Fact Sheets mit thematischen Links (z.B. zu...

Online-Artikel

Online-Artikel
19.7.2017

Les Afghanes brisent les barrières avec une chaîne de télévision exclusivement féminine

Il y a moins de deux décennies, il n'existait aucun média privé en Afghanistan. Aujourd'hui, quelque 76 chaînes de télévision et plus de 100 stations de radio émettent dans le pays. Parmi elles, Zan TV – qui en dari signifie « La TV des femmes » -...
Online-Artikel
10.7.2017

No Justice, ‘No Value’ for Women in a Lawless Afghan Province

If Afghanistan is one of the worst places to be a woman, then Ghor Province may be the country’s capital of gender-based violence.
Online-Artikel
3.7.2017

Journalismus im Flüchtlingscamp: Berichten wider die Vorurteile

Der Zugang zu unabhängigen lokalen Medien ist weltweit ein großes Problem. Wie bietet man Menschen auch unter widrigen Bedingungen Vor-Ort-Nachrichten? Eine journalistische Plattform im libanesischen Flüchtlingslager Schatila zeigt, was möglich ist.

Multimedia

Video
25.9.2015

La crise des réfugiés syriens en Europe expliquée

Une vidéo d'animation expliquant méthodiquement l'histoire et la problématique des réfugiés syriens arrivant en Europe.
Video
29.11.2013

Nepalese migrant worker shares story of labour abuses in Qatar

After a «Guardian» special report exposed poor labour conditions and abuse of rights for migrant workers in Qatar, one Nepalese worker tells how joining the construction boom in Doha turned dangerous after he began to object to poor treatment by...
Video
14.1.2013

Rafea: Solar Mama

Rafea is 30 years old with four children and a husband who is eager to take a third wife. She is a Bedouin woman living in a small Jordanian village close to the desert. With encouragement from the country's Ministry of Environment, she leaves her...

Bibliothek

Artikel
22.11.2017

Bad education : Time to fix it / Hazel Healy... [et al.]

Do you ever get that ‘I wish I’d been a teacher’ moment? In this September magazine by co-editor Hazel Healy, we look at how the noble endeavour of education is under threat from powerful business interests, while introducing you to those working to take things in a different direction. We also...
Artikel
26.9.2017

Gute Nachrichten / Claudia Mäder... [et al.]

Die meisten Menschen glauben, die Welt werde immer grausamer, gefährlicher und ungerechter. Das ist ein Irrtum. Wir leben – objektiv betrachtet – in der besten Zeit der Menschheit. Lesen Sie, in welchen Bereichen die Welt besser wird und was das für den Einzelnen bedeutet. [Editorial]

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.
Medienmitteilung
18.9.2015

Krisenhilfe zu Lasten der Ursachenbekämpfung

Alliance Sud kritisiert den Entscheid des Bundesrats, wie die Nothilfe für Syrien und andere Krisenländer aufgestockt wird. So nötig das ist, so kurzfristig ist es, diese Mittel bei der langfristigen EZA einzusparen.

Themen

Länder