Gesellschaft

Hidden view

Artikel
27.9.2018

Das ärmste Land, das reichste Land : Zentralafrikanische Republik : Katar / Paul Collier... [et al.]

Vor wenigen Jahrzehnten noch zogen in Katar Beduinen mit ihren Tieren durch die Wüste. Heute ist das Emirat das reichste Land der Welt. Die Menschen leben in Villen und Hochhäusern. In Doha zeigt sich, was man mit viel Geld alles bauen kann: prestige­trächtige Sportstadien, prächtige Museen und...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
9.1.2018

Al-bab : an open door to the Arab world

Das Info-Portal zu den Ländern der Arabischen Welt wird betrieben von einem Journalisten von The Guardian und liefert elektronische Ressourcen zu 22 Ländern von Algerien bis Yemen. Die Länderprofile enthalten Basisinformationen und News zu Politik,...

Online-Artikel

Online-Artikel
18.7.2018

Katar – oder doch eine Golf-WM?

Nach dem Ende des Turniers in Russland richten sich die Blicke auf die nächste WM. Im Emirat Katar könnten neue Rekord aufgestellt werden – wenn die WM denn in Katar stattfindet.
Online-Artikel
2.11.2016

WM 2022 in Katar: Arbeiter verklagt FIFA wegen Misshandlung

Der Weltfußballverband ist mit einer Klage in der Schweiz konfrontiert. Der Vorwurf der niederländischen Gewerkschaft FNV und ihres Mandanten: Mitschuld an der Ausbeutung und Drangsalierung von Arbeitern in Katar. Die FIFA aber reagiert...

Multimedia

Video
29.11.2013

Nepalese migrant worker shares story of labour abuses in Qatar

After a «Guardian» special report exposed poor labour conditions and abuse of rights for migrant workers in Qatar, one Nepalese worker tells how joining the construction boom in Doha turned dangerous after he began to object to poor treatment by...

Bibliothek

Artikel
27.9.2018

Das ärmste Land, das reichste Land : Zentralafrikanische Republik : Katar / Paul Collier... [et al.]

Vor wenigen Jahrzehnten noch zogen in Katar Beduinen mit ihren Tieren durch die Wüste. Heute ist das Emirat das reichste Land der Welt. Die Menschen leben in Villen und Hochhäusern. In Doha zeigt sich, was man mit viel Geld alles bauen kann: prestige­trächtige Sportstadien, prächtige Museen und...
Elektronisches Dokument
13.4.2018

The ugly side of the beautiful game : exploitation of migrant workers on a Qatar 2022 World Cup site / Amnesty International (Hg).

Amnesty International carried out research on the Khalifa Stadium refurbishment and the Aspire Zone between February 2015 and February 2016. Researchers visited Qatar three times and interviewed 234 men in total working for the companies responsible for the abuse. They visited the labour camps...
Artikel
3.6.2016

Esclaves du XXIe siècle au Qatar : deux millions de travailleurs étrangers à la merci de leurs « parrains » / David Garcia<BR>

Soucieux de transformer sa richesse en puissance et influence, le Qatar multiplie les opérations de prestige, comme l’organisation de la Coupe du monde de football en 2022. Mais ces grands chantiers publics et leur lot d’accidents ont révélé l’archaïsme et la brutalité d’un système de parrainage...

Politik und Allgemeines

Themen