Gesellschaft

Hidden view

Politischer Artikel
18.1.2019

Die neuen unheimlichen Patrioten

Die Diskussion über den Uno-Migrationspakt zeigt: In der Schweiz sind die Positionen unheimlicher Patrioten in der Mitte der Gesellschaft angekommen.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
9.11.2018

«Die Jungs von Qarabaghi»

Was bedeutet es, als junger Mensch zu flüchten und in einer anderen Kultur Fuss zu fassen? Schweizer Dokfilm mit anschliessendem Gespräch mit den Protagonisten und Fachleuten. So 18. November 2018, 11.00h, Kino KOSMOS, Zürich.
Veranstaltung
20.9.2018

«Wir Mitbürgerinnen»

Bern – Am 20.09.2018 zeigt InfoDoc in Anwesenheit der Filmemacherinnen das cfd-Film-Projekt «Wir Mitbürgerinnen», in dem drei Frauen mit Migrationserfahrungen verschiedene Orte der Partizipation unter die Lupe nehmen.
E-Dossier
11.12.2017

MigrantInnen in der Schweiz

Welche Möglichkeiten haben MigrantInnen in der Schweiz? Was bedeutet es, als Sans-Papier in der Schweiz zu leben? Die ausgewählten Quellen zeigen Aspekte der Schweiz als Einwanderungsland auf.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
20.4.2018

nccr – on the move

«nccr - on the move» befolgt das Ziel, das Verständnis für aktuelle Migrationsmuster zu verbessern und ein innovatives Forschungsfeld zu Migration und Mobilität in der Schweiz zu etablieren. Das Netzwerk wird von der Universität Neuenburg geführt...
Referenz-Website
26.3.2018

Sans-papiers.ch

Allgemeine und praktische Informationen über und für Sans-Papiers, die in der Schweiz leben und arbeiten.
Referenz-Website
29.8.2017

Swiss Forum for International Agriculture Research (SFIAR)

Mit dem Forschungsschwerpunkt der nachhaltigen Landwirtschaft macht sich SFIAR stark für den innerschweizerischen Informationsaustausch zwischen Partnern sowie die Stärkung der Sichtbarkeit der Schweizer Forschung zu Nachhaltiger...

Online-Artikel

Online-Artikel
7.1.2019

Marwan Mohammed : "Le concept de communautarisme nie aux minorités la possibilité de s’affirmer et d’agir dans l’espace public"

#REDIFF Marwan Mohammed est sociologue au CNRS et mène des recherches sur les inégalités sociales, la criminalité et le racisme. Avec son confrère Julien Talpin, ils publient « Communautarisme ? ». A partir d’enquêtes historiques et sociologiques,...
Online-Artikel
17.12.2018

So begegnet die Schweizer Entwicklungshilfe der Migration

Eine Auswahl an Projekten, in denen die Verbindung von Migration und Entwicklung eine zentrale Rolle spielt.
Online-Artikel
16.10.2018

From German rural women for rural women in Ghana

Women are key actors in rural development but also face numerous challenges when working as smallholder farmers. The German Association of Rural Women (Deutscher LandFrauenverband, DLV) has taken up the task of strengthening Ghanaian women...

Multimedia

Webdokumentation
12.4.2018

Eritreas junge Ausbrecher: Vor Repression geflohen, in Ungewissheit gefangen

Eine ganze Generation junger Eritreer ergreift die Flucht. Sie flieht vor einem totalitären Regime, vor Sklaverei, Gefangenschaft und Folter. ARTE Info berichtet in dieser Web-Serie (Videos, Links, Grafiken) aus einem Ankunftszentrum für...
Video
15.2.2018

Flüchtlinge: Zwischen Mitgefühl und Abschottung

Flüchtlinge vor Lampedusa, Flüchtlinge in Jordanien, Libanon und der Türkei - nie seit dem Zweiten Weltkrieg waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Welche Verantwortung trägt die Schweiz? Barbara Bleisch debattiert mit den Nationalräten...
Webdokumentation
15.2.2018

Sandalen im Schnee - Eine Reise durch das Schweizer Asylsystem

In einer Webdokumentation des Schweizer Radio und Fernsehen SRF wird das Schweizer Asylsystem beleuchet

Bibliothek

Buch
20.12.2018

Migration et développement  : pour des migrations mondiales à visage humain / Caritas Suisse

La politique isolationniste menée par l’Europe est en contradiction flagrante avec l’Agenda 2030 qui prône une migration ordonnée, sans danger et régulière. L’actuel manque de possibilités d’immigration légales met continuellement la vie des migrants et des réfugiés en danger et en fait des...
Buch
20.12.2018

La numérisation : et l’individu dans tout ça ? / Caritas Suisse

Dans la première partie de l'Almanach social, le rapport sur le développement social et économique de la Suisse 2017/2018, Bettina Fredrich, responsable des questions de politique sociale de Caritas Suisse, analyse les tendances sociales et économiques actuelles sous l'angle de la politique contre...
Buch
19.12.2018

Digitalisierung - und wo bleibt der Mensch? / Caritas Schweiz (Hrsg.)

Die Digitalisierung und ihre sozialen Folgen bilden das Schwerpunkt-Thema der Sozialalmanach-Ausgabe 2019. So löst die digitale Transformation grosse Verunsicherung aus: Wie viele Jobs gehen unwiderruflich verloren? Welche Arten von Jobs werden neu geschaffen? Das ist aber nur die eine Seite der...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
18.1.2019

Die neuen unheimlichen Patrioten

Die Diskussion über den Uno-Migrationspakt zeigt: In der Schweiz sind die Positionen unheimlicher Patrioten in der Mitte der Gesellschaft angekommen.
Artikel global
10.12.2018

Zankapfel Migrationspakt

Die Schweizer Politik hat in den letzten Wochen ein unwürdiges Bild abgegeben. Das Gezänk über die wohlabgewogene Absichtserklärung der Uno gibt einen Vorgeschmack auf das Wahljahr 2019.
Artikel global
10.12.2018

«Haben wir keine Angst vor klaren Worten!»

Seine liberalen Prinzipien vertritt der frühere Tessiner Ständerat Dick Marty heute unter anderem als Ko-Präsident des Komitees der Konzernverantwortungsinitiative. Der Autor des neuen Buchs «Une certaine idée de la justice» im Gespräch.

Themen

Länder