Gesellschaft

Hidden view

Online-Artikel
16.11.2018

Eritrea-Ethiopia peace leads to a refugee surge

An influx of Eritreans is placing new strain on a country that already has almost four million refugees and displaced people to contend with

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
29.3.2017

Wie Frauen in Burkina Faso für ihre Rechte kämpfen

Die Sozialanthropologin Aja Diggelmann setzt sich für die Marche Mondiale des Femmes in Burkina Faso ein. Am 29. März 2017 spricht sie bei Alliance Sud InfoDoc über ihre Erfahrungen und ihr Engagement.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
27.1.2018

One.org

Die internationale Lobby- und Kampagnenorganisation ONE setzt sich für das Ende extremer Armut und vermeidbarer Krankheiten in Afrika ein. Ihre Ziele orientieren sich an der Agenda 2030. Viele Berichte und politische Analysen sind frei verfügbar...
Referenz-Website
18.1.2018

Africa Portal

Das Portal stellt Informationen zu wichtigen Themen bereit, die Afrika aktuell beschäftigen: Klimawandel, Konfliktbewältigung, Energie, Ernährungssicherung, Gesundheit, Migration. Kernelement des Portals ist die frei zugängliche Online-Bibliothek,...
Referenz-Website
13.1.2018

Human Rights Watch (HRW)

Über die Sprachwahl Deutsch lassen sich Meldungen nach Region oder Thema geordnet suchen. Die umfassendere englische Version deckt weitere Themen ab. Der jährlich erscheinende World Report ist im Volltext downloadbar.

Online-Artikel

Online-Artikel
16.11.2018

Eritrea-Ethiopia peace leads to a refugee surge

An influx of Eritreans is placing new strain on a country that already has almost four million refugees and displaced people to contend with
Online-Artikel
8.11.2018

Sliding towards disaster: migration in European-African relations

The debate on African–European migration is hotly contested, particularly in Europe, where some political leaders manipulate voter fears for their own political purpose while others face criticism for their failure to keep migration “at bay”.
Online-Artikel
22.10.2018

"Entwicklungshilfe ist nur ein kleiner Teil dessen, was Migration beeinflussen kann" - Interview | bpb

Der Ökonom Rainer Thiele erläutert im Interview die G20-Initiative Compact with Africa, die vor allem auf die Erhöhung privater Investitionen abzielt – und was zusätzlich notwendig ist, um zu einer nachhaltigen Entwicklung auf dem Kontinent...

Multimedia

Video
2.10.2018

Elfenbeinküste: Die bösen Kinder

«Seit der Krise nach der Wahl von 2010 streifen sie durch die Viertel Abidjans. Einige von ihnen sind ehemalige Kindersoldaten, die den Milizen in den Unruhen damals dienten, andere sind Waisen oder von zu Hause ausgerissen.» [Hrsg.]
Video
2.10.2018

Senegal: Die Serie für Frauen

«In der Serie geht es um Themen, die in Afrika eigentlich tabu sind: Verhütung, Beschneidung, Vergewaltigung – und das Recht der Frauen auf Selbstbestimmung. Die Schauspielerinnen sind auch im wirklichen Leben zu Botschafterinnen für die Rechte der...
Video
2.10.2018

Tunesien: Das Recht der Frauen

«Nach dem Sturz des Diktators in der Jasmin-Revolution verabschiedeten die Tunesier 2014 eine neue Verfassung, die Frauen und Männer gleich stellt. Das aber muss jetzt durch neue Gesetze im Detail geregelt werden. Drei Beispiele: Seit vergangenem...

Bibliothek

Buch
8.11.2018

Le livre noir des pesticides : Syngenta, le Monsanto suisse / [éd.] Multiwatch ; [collab.] Ueli Gähler... [et al.] ; trad. de l'anglais et de l'allemand par Pauline Stockman et Andréane Leclercq

Syngenta mis à nu dans un livre noir Monsanto a un frère jumeau en Suisse. La firme Syngenta s’attire les mêmes critiques que son aîné, et collectionne des «affaires», désormais réunies dans un livre noir. Ce n’est pas un polar mais il en partage la noirceur. L’imposant ouvrage de 360 pages Le...
Elektronisches Dokument
5.11.2018

Entwicklung in Afrika / Bundeszentrale für politische Bildung [Hrsg.]

Afrika ist seit einigen Jahren verstärkt in den Fokus der deutschen und europäischen Politik gerückt. Davon zeugen nicht nur zahlreiche Besuche europäischer Staatschefs, sondern auch mehrere großangelegte entwicklungspolitische Initiativen, etwa der deutsche "Marshallplan mit Afrika" oder der "...
Buch
3.10.2018

Le défi tunisien / no. coord. par Akram Belkaïd

L’histoire de la Tunisie contemporaine se confond avec de multiples combats : indépendance (1956), émancipation des femmes sous la présidence de Habib Bourguiba, révoltes successives contre des régimes autoritaires puis policiers. Une nouvelle ère s’est ouverte avec le déclenchement, en janvier...

Politik und Allgemeines

Artikel global
26.3.2018

Sparen für die Daheimgebliebenen

2014 erreichten die Rücküberweisungen von Migrantinnen einen neuen Rekord. Weltweit wurden knapp 600 Milliarden US-Dollar in Heimatländer überwiesen. Doch die Datenlage ist unübersichtlich und die Diskussion über den Entwicklungsnutzen komplex.
Artikel global
11.12.2017

Wo die Missverständnisse wuchern

Entwicklungszusammenarbeit soll Migration verhindern und Terrorismus vorbeugen. Das ist zu kurz gedacht. Eine überfällige Klarstellung der Grenzen und Möglichkeiten von EZA.
Résumé
26.11.2017

So arbeiten Entwicklungsorganisationen heute

Hilfswerke bauen Brunnen und Brücken. Dieses Bild der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit ist längst überholt. Alliance Sud stellt die Arbeit ihrer Träger und Partner vor. Das Wichtigste auf den Punkt gebracht.

Themen

Länder