Gesellschaft

Hidden view

Artikel
11.7.2018

«Gender refugees» in South Africa : the «common-sense» paradox / B. Camminga

South Africa is the only country on the African continent that constitutionally protects transgender asylum seekers. In light of this, it has seen a marked rise in the emergence of this category of person within the asylum system. Drawing on research carried out between 2012 and 2015, I argue that...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
26.1.2015

SDI

Das Netzwerk vereint über 30 gemeinschaftsbasierte Organisationen armer Menschen in den Städten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Es unterstützt die lokalen Initiativen und Lösungsstrategien der Slum-BewohnerInnen und setzt sich für deren...

Online-Artikel

Online-Artikel
8.3.2017

How women farmers are battling climate change in Zimbabwe

Most subsistence farming in Zimbabwe is done by women. This means the vagaries of climate change hit them hardest.
Online-Artikel
25.10.2016

Des Jobs wegen nach Angola

Es gibt auch Europäer, die nach Afrika gehen, weil sie da bessere Perspektiven haben – zum Beispiel Portugiesen in Angola. Doch inzwischen ist auch dort Wirtschaftskrise
Online-Artikel
13.9.2016

Südafrikas Kampf gegen Rassismus - Gesetze sind der falsche Weg

In Südafrika soll rassistisches Verhalten unter Strafe gestellt werden. Auf den ersten Blick mag dies vernünftig wirken, doch es hilft der Gesellschaft nicht, ihre tiefsitzenden Probleme tatsächlich anzugehen, sondern überträgt den Umgang mit...

Multimedia

Video
22.3.2018

Klimawandel trifft Frauen härter

Frauen sterben öfter an den Folgen von Dürren, Überschwemmungen oder Hitzewellen. Ndivile Mokoena ist eine südafrikanische Klimaschützerin und Feministin. Auf internationaler Bühne kämpft sie dafür, Frauen aktiv in die Klimapolitik einzubinden.
Webdokumentation
29.3.2016

Ndirande. Engine behind the Development Goals

"Heute leben eine Milliarde Menschen in Slums. Im Jahr 2050 wird nach Schätzungen der Weltbank jeder Dritte in einem dieser Herde für Armut und Epidemien wie Cholera oder Ebola leben. Doch dort, wo man es am wenigsten erwartet, mitten in diesen Slum...
Video
12.3.2015

Life in progress – Trailer

«Es sind die Township-Bewohner gewesen, die wesentlich dazu beigetragen haben, den Sturz des Apartheidregimes in einer jahrzehntelangen, blutigen Auseinandersetzung herbeizuführen. Und man darf nicht vergessen, dass die Schweiz zu jenen Ländern...

Bibliothek

Artikel
11.7.2018

«Gender refugees» in South Africa : the «common-sense» paradox / B. Camminga

South Africa is the only country on the African continent that constitutionally protects transgender asylum seekers. In light of this, it has seen a marked rise in the emergence of this category of person within the asylum system. Drawing on research carried out between 2012 and 2015, I argue that...
Artikel
13.12.2017

Koloniales Erbe / Hans Dembowski... [et al.]

In vielen ehemaligen Kolonien in Afrika, Asien und Lateinamerika wirken die unter der Fremdherrschaft etablierten Mechanismen der Unterdrückung bis heute fort. Dazu gehören Amts- und Machtmissbrauch, Korruption und Vetternwirtschaft, Menschenrechtsverletzungen und autoritäre Herrschaft. Zum Erbe...
Elektronisches Dokument
3.11.2017

Tabakproduktion in Afrika : Knebelverträge im Trend / Laura Graen ; Unifairtobacco

Tabak ist ein globales Produkt, das Menschen und Institutionen auf der ganzen Welt miteinander verbindet: Bauern und Bäuerinnen mit Vorstandsvorsitzenden von grossen Zigarettenfirmen, Gesundheitsministerien und Konsument_innen − um nur ein paar wenige Akteure zu nennen. Es ist ein krankmachendes...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder