Gesellschaft

Hidden view

Artikel
30.9.2011

Landhunger und satte Gewinne : Geschäfte mit Ackerland bedrohen kleinbäuerliche Landwirtschaft in Lateinamerika : Dossier / Olga Burkert... [et al.]

Ackerland gilt neuerdings als höchst lukrativ. Spätestens seit der jüngsten Finanzkrise 2008/2009 widmen Unternehmen, Politik, Nichtregierungsorganisationen und soziale Bewegungen dem ländlichen Raum unter dem Schlagwort „Land Grabbing“ verstärktes Interesse. Akteure gibt es dabei viele. Private...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Bibliothek

Artikel
30.9.2011

Landhunger und satte Gewinne : Geschäfte mit Ackerland bedrohen kleinbäuerliche Landwirtschaft in Lateinamerika : Dossier / Olga Burkert... [et al.]

Ackerland gilt neuerdings als höchst lukrativ. Spätestens seit der jüngsten Finanzkrise 2008/2009 widmen Unternehmen, Politik, Nichtregierungsorganisationen und soziale Bewegungen dem ländlichen Raum unter dem Schlagwort „Land Grabbing“ verstärktes Interesse. Akteure gibt es dabei viele. Private...
Buch
17.5.2011

Südamerika : der eigene Kontinent / Red.: Katharina Döbler ... [et al.]

Zwischen Anden, Regenwald und Pampa bahnen sich neue Kräfte den Weg. Die Zeit der Diktatoren und Guerilleros scheint vorbei, die Gegensätze bleiben: Oligarchien und Sozialismus, indigene Lebenswelten und Ausbeutung der Rohstoffe, notorische Gewalt und soziale Bewegungen. [Hrsg.]
Buch
9.2.2009

Biokraftstoffe und Lateinamerika : globale Zusammenhänge und regionale Auswirkungen / Dietmar Franik ... [et. al.] (Hg.)

Seit einigen Jahren wird den Biokraftstoffen in Politik, Wissenschaft und auch in der öffentlichen Diskussion große Aufmerksamkeit zuteil. Wurden zunächst überwiegend ihre Potenziale positiv hervorgehoben, so mehren sich mittlerweile kritische Stimmen. Mit besonderem Fokus auf Lateinamerika werden...

Politik und Allgemeines

Themen