Kultur

Hidden view

Online-Artikel
19.5.2017

Pourquoi les femmes talentueuses disparaissent-elles des universités suisses?

Si la parité s’impose au niveau du doctorat, les chercheuses restent dissuadées de franchir la dernière étape de leur formation, soit le post-doc.

InfoDoc-Seiten

«Herausgepickt»
18.4.2017

«Schächte und Stollen: vom Rohstoff zum Konsumgut»

Alliance Sud InfoDoc und éducation21 haben gemeinsam ein Unterrichtsdossier publiziert. Grundlage bilden die Plakate einer Ausstellung, die den Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten und dem Rohstoffabbau thematisiert.
«Herausgepickt»
29.9.2016

Die globalisierte Welt von Apple, Samsung und Co.

Die Informations- und Kommunikationsbranche ist schwer durchschaubar. WEED beleuchtet die Verflechtungen der grossen Hersteller und ihrer Zulieferer. Im Fokus steht die Bedeutung der öffentlichen Hand als Konsument.
«Herausgepickt»
26.9.2016

Bildung für nachhaltige Ungleichheit?

Welches Verständnis vermitteln entwicklungspolitische Bildungsmedien vom Globalen Süden und wen sprechen sie an? Der in der machtkritischen Bildungsarbeit tätige Verein Glokal legt dazu eine gut belegte Dokumentation vor.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
8.3.2016

Education International

Gewerkschaft der im Bildungsbereich Tätigen weltweit ("Bildungsinternationale"). Setzt sich für die Rechte von Lehrpersonen und Lernenden aller Ausbildungsstufen ein. Freier Zugriff auf zahlreiche Reports; News und Artikel aus der Welt der Bildung.
Referenz-Website
15.1.2016

Mes courses pour la planète

Online-Führer im Bereich verantwortungsvoller Konsum. Wie wirkt sich ein bestimmtes Konsumprodukt auf die Umwelt aus, und wie kann ich mit meinem Verhalten darauf Einfluss nehmen? Hiezu bietet die in einem positiven Ton gehaltene französische Site...
Referenz-Website
9.1.2016

DoCip: Indigenous Peoples' Center for Documentation

DoCip ist eine Informations- und Dokumentationsstelle mit Sitz in Genf, die VertreterInnen indigener Völker bei der Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen unterstützt (auch in praktisch-logistischer Hinsicht). Sie hält relevante Dokumente bereit...

Online-Artikel

Online-Artikel
19.5.2017

Pourquoi les femmes talentueuses disparaissent-elles des universités suisses?

Si la parité s’impose au niveau du doctorat, les chercheuses restent dissuadées de franchir la dernière étape de leur formation, soit le post-doc.
Online-Artikel
15.5.2017

Il n'était plus une fois... les Témoins de Jéhovah en Russie

A. Neveev, spécialiste des cultes religieux et docteur en psychologie sociale, commente l'interdiction des Témoins de Jéhovah en Russie
Online-Artikel
9.5.2017

Heaven and Earth Don't Belong to the Companies

Multimedia

Webdokumentation
11.3.2016

Ackerbunt

„Ackerbunt“ (...) erzählt die Erfolgsgeschichte der Quechua-Bauern im südperuanischen Hochland, die ihre alten Landwirtschaftstraditionen wiederbelebt haben und damit nicht nur dem Klimawandel trotzen, sondern auch unabhängig vom Markt und von...
Video
4.6.2015

Lifelong Learning and Equality of Opportunities for All

Education is a powerful driver of development and is one of the strongest instruments for reducing poverty. But for many, it isn’t as simple as just going to school. Today, 250 million children don’t know how to read even though many have been to...
Video
9.4.2015

Education for all – Global Monitoring Report 2015

Animated video with key messages from the final, Education for All Global Monitoring Report - «Education for All 2000-2015: Achievements and challenges».

Bibliothek

Buch
19.4.2017

Gestrandet : warum unsere Flüchtlingspolitik allen schadet – und was jetzt zu tun ist / Alexander Betts, Paul Collier ; aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Norbert Juraschitz

Mehr als 65 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Doch die Instrumente und Institutionen, mit denen wir auf diese humanitäre Herausforderung reagieren, sind hoffnungslos veraltet und haben für Millionen Flüchtlinge fatale Folgen. Die beiden Experten für Flüchtlingsfragen Paul Collier und...
Buch
19.4.2017

Der neue Iran : eine Gesellschaft tritt aus dem Schatten : mit farbigem Bildteil / Charlotte Wiedemann

Wussten Sie, dass in Iran ... mehr Frauen als Männer studieren? Und dass nur jeder Zweite Persisch zur Muttersprache hat? Iran ist trotz autoritärer Regierung in jüngerer Zeit zu einem modernen, dynamischen, weltoffenen Land geworden – viel weniger religiös, dafür pragmatischer und weiblicher als...
Buch
19.4.2017

Eine Theorie der globalen Verantwortung : was wir Menschen in extremer Armut schulden / Valentin Beck

Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts lebt ein grosser Teil der Menschheit in bitterer Armut. Daraus ergibt sich die brennende Frage, was die Bürgerinnen und Bürger wohlhabender Länder extrem armen Menschen moralisch schulden. Valentin Beck beantwortet sie im Rahmen einer umfassenden Theorie der...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
15.3.2017

Neue Förderbeiträge für Auslandberichterstattung

real21 - der vom MAZ, der Schweizer Medienschule, und Alliance Sud getragene Verein unterstützt Medeinschaffende, die sich vor Ort über die Welt hinter den Schlagzeilen informieren wollen. Ab sofort können wieder Projektgesuche eingereicht werden.
Artikel GLOBAL+
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.
Medienmitteilung
13.10.2016

Erste real21-Medienpreise verliehen

In Luzern sind erstmals Preise für herausragende journalistische Arbeiten zu Themen der globalen Entwicklung vergeben worden. Hinter real21 stehen die Schweizer Medienschule MAZ und Alliance Sud.

Themen

Länder