Internet

Hidden view

Online-Artikel
20.2.2018

Freie digitale Netze statt Instant-Internet

„Ich will ins Netz, eine Debatte lostreten und die Welt zusammenbringen”, sang Gilberto Gil bereits im Jahr 2009. Der brasilianische Musiker und Politiker ist bekannter Förderer von freier Kultur, Software und Kommunikation. Bereits in den 90ern war...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Union internationale des télécommunications, International Telecommunication Union
Referenz-Website
27.1.2018

International Telecommunication Union (ITU)

Die zum UN-System gehörende Internationale Fernmeldeunion (ITU) beschäftigt sich mit den technischen Aspekten der Telekommunikation zwecks Abstimmung und Förderung der weltweiten Zusammenarbeit im Nachrichtenwesen. Dazu bietet die Seite eine Fülle...
Referenz-Website
21.1.2018

Reporter ohne Grenzen (ROG)

Als internationales Netzwerk setzt sich ROG für freie Medien weltweit ein. Die deutschsprachige Sektion ist seit 1994 von Berlin aus aktiv. Sie publiziert u.a. jährlich den Bericht über die Lage der Pressefreiheit. Auf der Seite sind zudem Fotos und...
Referenz-Website
21.9.2017

Association for Progressive Communications (APC)

Die weltweit über fünfzig Mitglieder von APC eint die Tatsache, dass sie das Internet als globales öffentliches Gut betrachten. APC will den Zugang zum Internet ermöglichen und dort erleichtern, wo er zu teuer ist. Das Netzwerk unterstützt lokale...

Online-Artikel

Online-Artikel
20.2.2018

Freie digitale Netze statt Instant-Internet

„Ich will ins Netz, eine Debatte lostreten und die Welt zusammenbringen”, sang Gilberto Gil bereits im Jahr 2009. Der brasilianische Musiker und Politiker ist bekannter Förderer von freier Kultur, Software und Kommunikation. Bereits in den 90ern war...
Online-Artikel
2.2.2018

Afrika in den digitalen Startlöchern

Der Kontinent ist auch bei der Digitalisierung Entwicklungsland, doch zeugen die bereits arbeitenden Start-ups von seinem enormen Potenzial.
Online-Artikel
27.6.2017

Internet global, décision locale

Les usages suisses de l’internet se dessinent en petit cercle entre Berne et Zurich, loin des grands principes

Multimedia

Video
11.10.2017

Fake News & Social Bots in 3 Minuten erklärt

Fake News verbreiten sich durch soziale Netzwerke rasend schnell. Doch wie entstehen sie eigentlich genau, was ist der Unterschied zu Satire-Nachrichten und was sind Social Bots? Das erfahrt ihr in diesem explain-it animade.
Video
11.10.2017

Fake News einfach erklärt

Immer wieder wird darüber berichtet: Fake News haben besonders während und nach dem US-Wahlkampf für Wirbel gesorgt! Vor allem im Wahljahr 2017 wird auch in Deutschland über ihren Einfluss auf die öffentliche Meinung spekuliert. Aber was verbirgt...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
15.1.2018

La souveraineté technologique / [éd. Ritimo] ; [collab.: Alex Haché... et al.]

Ce dossier, coordonné par Alex Haché, revient sur les principes directeurs de la souveraineté technologique et propose un nouveau tour d’horizon théorique et pratique de quelques initiatives de développement de technologies libres.
Nous méritons d’autres technologies, quelque chose de mieux que...
Buch
31.10.2017

Digitale Drecksarbeit : wie uns Facebook & Co. von dem Bösen erlösen / Moritz Riesewieck

Hunderttausende Fotos und Videos werden täglich im Internet hochgeladen. Darunter massenhaft verstörende Inhalte, voller Gewalt und Pornografie. Wie ist es möglich, dass wir als normale User kaum etwas davon sehen? Algorithmen können zwar bestimme Bildinhalte identifizieren, aber nicht einordnen...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.
Medienmitteilung
8.10.2017

real21: Die Medienpreise werden vergeben

Am 18. Oktober werden im Luzerner Rathaus zum zweiten Mal die beiden Preise für hervorragenden Journalismus zu Themen der globalen Entwicklung vergeben. – Die Frist für Förderbeiträge aus dem real21-Medienfonds läuft noch bis am 12. November.
Medienmitteilung
22.6.2017

real21: Eingabefrist für Medienpreis läuft

«real21 - die Welt verstehen» prämiert jährlich qualitativ hochstehende Medienbeiträge über Themen der globalen Entwicklung. Im Herbst 2017 vergibt eine Fachjury zum zweiten Mal ein Haupt- und ein Förderpreis vergeben (10'000 resp. 5'000 CHF).

Themen

Länder