Kultur

InfoDoc-Seiten

E-Dossier
10.8.2017

Mobiltelefon

Das Mobiltelefon ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In unseren treuen Begleitern steckt aber mehr als Technologie. Eine Zusammenstellung aus was unsere Mobiltelefone bestehen und unter welchen Umständen sie produziert werden.
E-Dossier
1.7.2016

Gebündelte Infoquellen zu Afrika

Die Berichterstattung über die Länder Afrikas ist in den hiesigen Medien ungleich verteilt. Wie Informationen zu gewissen Ländern, etwa Guinea-Bissau oder Togo, finden? Unsere Zusammenstellung mit Infoquellen über und aus Afrika schafft Abhilfe.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
21.9.2017

Association for Progressive Communications (APC)

Die weltweit über fünfzig Mitglieder von APC eint die Tatsache, dass sie das Internet als globales öffentliches Gut betrachten. APC will den Zugang zum Internet ermöglichen und dort erleichtern, wo er zu teuer ist. Das Netzwerk unterstützt lokale...
Referenz-Website
21.9.2017

Global Campaign for Education (GCE)

Die Global Campaign for Education "ist eine weltweite Koalition von NGOs und Lehrerverbänden, die seit ihrer Lancierung 1999 für Bildung als fundamentales Menschenrecht einsteht. Unter "Resources" lassen sich Dokumente nach Themen wie...
Referenz-Website
20.9.2017

Fondation Hirondelle

Die Fondation Hirondelle ist eine 1995 von Journalisten gegründete Schweizer NGO, welche in aktuellen Krisengebieten Medienproduktionen erstellt und fördert. Es ist weltweit die einzige Organisation mit einer solchen Expertise.

Online-Artikel

Online-Artikel
6.11.2017

How digital technology can help reinvent basic education in Africa

Information and communication technologies (ICT) offer new opportunities for improving basic education in Africa.
Online-Artikel
2.11.2017

Islamische Debatte über Menschenrechte : Kein kultureller Sonderweg - Qantara.de

Der syrische Publizist Morris Ayek kritisiert die Verfechter einer vermeintlichen „kulturellen Besonderheit“ im islamischen Raum. Seiner Ansicht nach steht dieser Diskurs im Widerspruch zur Universalität islamischer Werte.
Online-Artikel
23.10.2017

The Right’s Assault on Reason in Argentina

Multimedia

Video
11.10.2017

Fake News & Social Bots in 3 Minuten erklärt

Fake News verbreiten sich durch soziale Netzwerke rasend schnell. Doch wie entstehen sie eigentlich genau, was ist der Unterschied zu Satire-Nachrichten und was sind Social Bots? Das erfahrt ihr in diesem explain-it animade.
Video
11.10.2017

Fake News einfach erklärt

Immer wieder wird darüber berichtet: Fake News haben besonders während und nach dem US-Wahlkampf für Wirbel gesorgt! Vor allem im Wahljahr 2017 wird auch in Deutschland über ihren Einfluss auf die öffentliche Meinung spekuliert. Aber was verbirgt...
Video
14.9.2017

Berufsbildung schafft Perspektiven

Berufliche Bildung kann entscheidend zur Armutsminderung beitragen. Sie qualifiziert Menschen für die Teilnahme am wirtschaftlichen und sozialen Leben und ermöglicht ihnen neue Perspektiven und Zugang zu angemessen bezahlter Arbeit oder verbessertem...

Bibliothek

Buch
31.10.2017

Die Anatomie der Ungleichheit : woher sie kommt und wie wir sie beherrschen können / Per Molander

Ungleiche Verhältnisse entwickeln sich in jeder Gesellschaft, unabhängig von den Fähigkeiten und dem Arbeitswillen der Menschen, sagt der Mathematiker Per Molander. Ungleichheit ist natürlich – aber sie ist kein Naturgesetz und kann mit den richtigen politischen Massnahmen überwunden werden...
Buch
31.10.2017

Digitale Drecksarbeit : wie uns Facebook & Co. von dem Bösen erlösen / Moritz Riesewieck

Hunderttausende Fotos und Videos werden täglich im Internet hochgeladen. Darunter massenhaft verstörende Inhalte, voller Gewalt und Pornografie. Wie ist es möglich, dass wir als normale User kaum etwas davon sehen? Algorithmen können zwar bestimme Bildinhalte identifizieren, aber nicht einordnen...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.
Medienmitteilung
8.10.2017

real21: Die Medienpreise werden vergeben

Am 18. Oktober werden im Luzerner Rathaus zum zweiten Mal die beiden Preise für hervorragenden Journalismus zu Themen der globalen Entwicklung vergeben. – Die Frist für Förderbeiträge aus dem real21-Medienfonds läuft noch bis am 12. November.
Medienmitteilung
22.6.2017

real21: Eingabefrist für Medienpreis läuft

«real21 - die Welt verstehen» prämiert jährlich qualitativ hochstehende Medienbeiträge über Themen der globalen Entwicklung. Im Herbst 2017 vergibt eine Fachjury zum zweiten Mal ein Haupt- und ein Förderpreis vergeben (10'000 resp. 5'000 CHF).

Themen

Länder