Kultur

Hidden view

Buch
21.2.2018

Toujours sandiniste, le Nicaragua ? / Bernard Duterme

Toujours sandiniste, le Nicaragua ? La question divise. A l’entame de sa troisième décennie à la tête de ce petit pays tropical de lacs et de volcans, l’ancien commandant guérillero Daniel Ortega n’en doute pas. « Le sandinisme du 21e siècle », héritier de la parenthèse révolutionnaire des années...

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
12.12.2017

Pressefreiheit

Das Dossier gibt einen umfassenden Überblick zum aktuellen Zustand der Pressefreiheit.
E-Dossier
10.8.2017

Mobiltelefon

Das Mobiltelefon ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. In unseren treuen Begleitern steckt aber mehr als Technologie. Eine Zusammenstellung aus was unsere Mobiltelefone bestehen und unter welchen Umständen sie produziert werden.
E-Dossier
1.7.2016

Gebündelte Infoquellen zu Afrika

Die Berichterstattung über die Länder Afrikas ist in den hiesigen Medien ungleich verteilt. Wie Informationen zu gewissen Ländern, etwa Guinea-Bissau oder Togo, finden? Unsere Zusammenstellung mit Infoquellen über und aus Afrika schafft Abhilfe.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Union internationale des télécommunications, International Telecommunication Union
Referenz-Website
27.1.2018

International Telecommunication Union (ITU)

Die zum UN-System gehörende Internationale Fernmeldeunion (ITU) beschäftigt sich mit den technischen Aspekten der Telekommunikation zwecks Abstimmung und Förderung der weltweiten Zusammenarbeit im Nachrichtenwesen. Dazu bietet die Seite eine Fülle...
Referenz-Website
21.1.2018

Reporter ohne Grenzen (ROG)

Als internationales Netzwerk setzt sich ROG für freie Medien weltweit ein. Die deutschsprachige Sektion ist seit 1994 von Berlin aus aktiv. Sie publiziert u.a. jährlich den Bericht über die Lage der Pressefreiheit. Auf der Seite sind zudem Fotos und...
Referenz-Website
21.1.2018

Institute for War and Peace Reporting (IWPR)

Das Institute for War and Peace Reporting arbeitet in Kriegs- und Krisengebieten. Sein Hauptziel ist die Friedens- und Demokratieförderung, indem es direkt aus Krisengebieten berichtet und lokale Journalisten professionell ausbildet. Viele Artikel...

Online-Artikel

Online-Artikel
20.2.2018

Freie digitale Netze statt Instant-Internet

„Ich will ins Netz, eine Debatte lostreten und die Welt zusammenbringen”, sang Gilberto Gil bereits im Jahr 2009. Der brasilianische Musiker und Politiker ist bekannter Förderer von freier Kultur, Software und Kommunikation. Bereits in den 90ern war...
Online-Artikel
19.2.2018

Die Trommeln haben nie aufgehört zu sprechen

Im Sudan – während Jahrzehnten politisch und kulturell isoliert – bewegt sich etwas. Ein auf Schweizer Initiative basierendes Kulturfestival weckt Hoffnung. Reportage.
Online-Artikel
14.2.2018

Pourquoi ils tuent les journalistes ? - AlterInfos - América Latina

Multimedia

Video
11.10.2017

Fake News & Social Bots in 3 Minuten erklärt

Fake News verbreiten sich durch soziale Netzwerke rasend schnell. Doch wie entstehen sie eigentlich genau, was ist der Unterschied zu Satire-Nachrichten und was sind Social Bots? Das erfahrt ihr in diesem explain-it animade.
Video
11.10.2017

Fake News einfach erklärt

Immer wieder wird darüber berichtet: Fake News haben besonders während und nach dem US-Wahlkampf für Wirbel gesorgt! Vor allem im Wahljahr 2017 wird auch in Deutschland über ihren Einfluss auf die öffentliche Meinung spekuliert. Aber was verbirgt...
Video
14.9.2017

Berufsbildung schafft Perspektiven

Berufliche Bildung kann entscheidend zur Armutsminderung beitragen. Sie qualifiziert Menschen für die Teilnahme am wirtschaftlichen und sozialen Leben und ermöglicht ihnen neue Perspektiven und Zugang zu angemessen bezahlter Arbeit oder verbessertem...

Bibliothek

Buch
21.2.2018

Toujours sandiniste, le Nicaragua ? / Bernard Duterme

Toujours sandiniste, le Nicaragua ? La question divise. A l’entame de sa troisième décennie à la tête de ce petit pays tropical de lacs et de volcans, l’ancien commandant guérillero Daniel Ortega n’en doute pas. « Le sandinisme du 21e siècle », héritier de la parenthèse révolutionnaire des années...
Elektronisches Dokument
15.2.2018

Nachhaltigkeit von Geschäftsmodellen in der Informations- und Kommunikationstechnik : Analyse und Empfehlungen am Beispiel von Smartphone, Telefon und Router / Deutsche Umwelthilfe e.V.

Infolge einer immer kürzeren Nutzungsphase haben sich die Umweltauswirkungen der IKT-Industrie in den letzten Jahren deutlich erhöht. Die Gründe dafür sind vielfältig: Eine Reparatur ist meist teurer als der Kauf eines neuen Produkts und häufig stehen keine Ersatzteile oder Updates mehr zur...
Elektronisches Dokument
12.2.2018

Atlas der Zivilgesellschaft : Report zur weltweiten Lage / Chrstian Jakob, Maren Leifker, Christine Meissler ; Brot für die Welt (Hrsg.)

Der Atlas der Zivilgesellschaft stellt in Teil 1 deren Handlungsraum, der weltweit zunehmend eingeschränkt wird, dar. Die Situation in Kenia, im Tschad, in Brasilien, in Honduras, auf den Philippinen und in Aserbaidschan steht exemplarisch für diesen Trend, den es zu stoppen gilt. In Teil 2 werden...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
30.1.2018

Falsche Entwicklung: NEIN zu No Billag!

Weltweit zeichnen sich entwickelte Gesellschaften durch Meinungsvielfalt und den freien Zugang zu hochwertiger Information aus. Beides setzt die No Billag-Initiative in der Schweiz aufs Spiel. Alliance Sud empfiehlt ein Nein zum Volksbegehren.
Artikel GLOBAL+
11.12.2017

Arbeiten am digitalen Graben

Auf leisen Sohlen kommt die Liberalisierung des grenzenlosen digitalen Handels. Nach offizieller Lesart geht es in Buenos Aires vorerst nur um harmlose technische Fragen. Doch die USA und ihre IT-Giganten stellen jetzt die Weichen zu ihren Gunsten.
Position
30.11.2017

Die WTO und die vierte industrielle Revolution

An der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Buenos Aires wird u.a. über Liberalisierung des elektronischen Handels diskutiert. Der digitale Nord-Süd-Graben droht sich noch weiter zu vertiefen. Die Alliance Sud-Position.

Themen

Länder