Kultur

Hidden view

Artikel
12.6.2017

Au Chiapas, la révolution s’obstine : presque quinze ans d’autogouvernement zapatiste / François Cusset

Au début des années 1990, le soulèvement zapatiste incarnait une option stratégique : changer le monde sans prendre le pouvoir. L’arrivée au gouvernement de forces de gauche en Amérique latine, quelques années plus tard, sembla lui donner tort. Mais, du Venezuela au Brésil, les difficultés des...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Multimedia

Bibliothek

Artikel
12.6.2017

Au Chiapas, la révolution s’obstine : presque quinze ans d’autogouvernement zapatiste / François Cusset

Au début des années 1990, le soulèvement zapatiste incarnait une option stratégique : changer le monde sans prendre le pouvoir. L’arrivée au gouvernement de forces de gauche en Amérique latine, quelques années plus tard, sembla lui donner tort. Mais, du Venezuela au Brésil, les difficultés des...
Buch
23.5.2016

Mittelamerika : zwischen Panamakanal und Río Bravo / Red.: Katharina Döbler... [et al.]

Heimgesucht von Wirbelstürmen und Gewaltexzessen; gesegnet mit Fruchtbarkeit und landschaftlicher Schönheit; ausgenutzt von den USA - die kaum bekannte Gegend zwischen Karibik und Pazifik birgt zahllose Geschichten. [Hg.]
Buch
27.1.2016

Fair Trade : eine global-lokale Geschichte am Beispiel des Kaffees / Ruben Quaas

Fair Trade ist in. Die zunehmende Nachfrage nach fair gehandelten Waren bewirkt, dass auch Wissenschaftsdisziplinen das Phänomen einer Moralisierung der Märkte in den Blick nehmen. An historischen Studien fehlt es aber bislang. Das Buch von Ruben Quaas zur Geschichte des Fairen Handels füllt diese...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.

Themen

Länder