Kultur

Hidden view

Online-Artikel
12.9.2018

'The next billion users': Google targets India's lucrative mobile market

As mobile markets in developed world near saturation, Google rolls out Neighbourly, its first Indian-inspired social network

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
18.1.2018

Radio Free Europe - Radio Liberty

Newsportal zu Ost- und Südosteuropa, Russland, Zentralasien, Kaukasus, Südwestasien. Suche geordnet nach Land sowie nach Region möglich, zeitlich im Archiv von 1996 bis heute. Specials zu wichtigen Ereignissen wie Wahlen inkl. regionalen Reports.
Referenz-Website
9.1.2018

Al-bab : an open door to the Arab world

Das Info-Portal zu den Ländern der Arabischen Welt wird betrieben von einem Journalisten von The Guardian und liefert elektronische Ressourcen zu 22 Ländern von Algerien bis Yemen. Die Länderprofile enthalten Basisinformationen und News zu Politik,...
Referenz-Website
26.5.2014

Qantara.de

Das Internetportal „Qantara“ (arabisch für ‚Brücke’) wird von der Deutschen Welle und drei Partnern betrieben (Bundeszentrale für politische Bildung, Goethe-Institut, Institut für Auslandsbeziehungen ifa). Ihr Ziel ist, zum Dialog mit der...

Online-Artikel

Online-Artikel
12.9.2018

'The next billion users': Google targets India's lucrative mobile market

As mobile markets in developed world near saturation, Google rolls out Neighbourly, its first Indian-inspired social network
Online-Artikel
9.7.2018

Öko-Islam in Indonesien: Kampf dem wachsenden Plastikmüll - Qantara.de

Gemeinsam mit islamischen Organisationen kämpfen die indonesische Regierung und Greenpeace für weniger Einweg-Plastikprodukte. Werden Umweltkampagnen wirksamer, wenn sie religiös motiviert sind? Von Rizki Nugraha und Ayu Purwaningsih
Online-Artikel
8.5.2018

Keine Arbeit trotz Wachstum

Indien muss im digitalen Zeitalter neue Jobs für eine Milliardenbevölkerung schaffen. Wie kann das gelingen?

Multimedia

Video
15.6.2017

Samin vs Semen

Der Dokumentarfilm SAMIN VS SEMEN informiert über aktuelle Pläne, ein Karstgebiet in Zentraljava in Indonesien auszubeuten und für die Zementproduktion zu nutzen. Neben indonesischen Firmen will dort ein Tochterunternehmen des baden-...
Video
8.11.2013

IT-ArbeiterInnen zahlen immer noch den Preis für billige Computer

Hintergrundfilm zur Fallstudie «IT-ArbeiterInnen zahlen immer noch den Preis für billige Computer» über vier chinesische Zulieferbetriebe des IT-Produzenten Dell, der die Arbeitsbedingungen in der Elektronikbranche thematisiert. Dieser Film zeigt...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
11.9.2018

They Gave Them Long Swords : Preparations for Genocide and Crimes Against Humanity Against Rohingya Muslims in Rakhine State, Myanmar / Fortify Rights

This report reveals how Myanmar authorities made systematic preparations for mass atrocities against Rohingya civilians well before August 2017 militant attacks.
Elektronisches Dokument
14.8.2018

Das kommende Kalifat? : »Islamischer Staat« in Asien: Erscheinungsformen, Reaktionen und Sicherheitsrisiken / Felix Heiduk (Hg.)

Der „Islamische Staat“ (IS) wurde in seinen syrisch-irakischen Kerngebieten zwar für besiegt erklärt, doch hat er sich mittlerweile in andere Regionen ausgebreitet. Dies betrifft auch Asien, einen Kontinent, auf dem mehr als 500 Millionen Muslime leben. Zu den Ländern, in denen IS-affiliierte...

Politik und Allgemeines

Politischer Artikel
28.11.2017

Mit der Steuervorlage 17 auf die schwarze Liste?

Die Schweiz steht nicht auf der neuen schwarzen Liste der EU der weltweiten Steueroasen. Recherchen von Oxfam International und des Tax Justice Network zeigen jedoch: Das spricht nicht für die Schweiz, sondern gegen die EU.
Résumé
26.11.2017

So arbeiten Entwicklungsorganisationen heute

Hilfswerke bauen Brunnen und Brücken. Dieses Bild der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit ist längst überholt. Alliance Sud stellt die Arbeit ihrer Träger und Partner vor. Das Wichtigste auf den Punkt gebracht.
Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.

Themen

Länder