Kultur

Hidden view

Referenz-Website
18.1.2018

Radio Free Europe - Radio Liberty

Newsportal zu Ost- und Südosteuropa, Russland, Zentralasien, Kaukasus, Südwestasien. Suche geordnet nach Land sowie nach Region möglich, zeitlich im Archiv von 1996 bis heute. Specials zu wichtigen Ereignissen wie Wahlen inkl. regionalen Reports.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
18.1.2018

Radio Free Europe - Radio Liberty

Newsportal zu Ost- und Südosteuropa, Russland, Zentralasien, Kaukasus, Südwestasien. Suche geordnet nach Land sowie nach Region möglich, zeitlich im Archiv von 1996 bis heute. Specials zu wichtigen Ereignissen wie Wahlen inkl. regionalen Reports.

Online-Artikel

Online-Artikel
23.1.2017

From 'abduction' to blasphemy allegation - What's in store for Pakistan's missing activists? | Asia | DW.COM | 16.01.2017

While the Pakistani civil society is campaigning for the recovery of secular activists, a blasphemy complaint has been put forward against the "disappeared" persons. Experts say this increases the risks to their lives.
Online-Artikel
23.8.2016

Die Welt ist im Dorf

Indien: Wie die digitale Revolution einer Frauenzeitung hilft, Geschlechterverhältnisse zu ändern

Multimedia

Bibliothek

Artikel
26.9.2017

Gute Nachrichten / Claudia Mäder... [et al.]

Die meisten Menschen glauben, die Welt werde immer grausamer, gefährlicher und ungerechter. Das ist ein Irrtum. Wir leben – objektiv betrachtet – in der besten Zeit der Menschheit. Lesen Sie, in welchen Bereichen die Welt besser wird und was das für den Einzelnen bedeutet. [Editorial]
Artikel
2.8.2017

Bittere Verwandtschaft - innige Feindschaft : 70 Jahre Teilung / Wolfgang Massing... [et al.]

Das Thema 70 Jahre Teilung des indischen Subkontinents findet in vielerlei Medien seinen Niederschalg. Die Beiträge im Heft 2-2017 von SÜDASIEN beschreiben teilweise eher ungewohnte Blickwinkel auf die Geschichte und gehen der Frage nach, was aus dieser Teilung als Herausforderung an die Gestaltung...

Politik und Allgemeines

Artikel GLOBAL+
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.

Themen

Länder