Kultur

Hidden view

Elektronisches Dokument
20.11.2018

Digital India through a Gender Lens / Anita Gurumurthy ; Heinrich Böll Stiftung (Hrsg.)

This research paper seeks to analyse Digital India from a gender perspective, evaluating its implications for women’s empowerment and gender equality.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
18.1.2018

Radio Free Europe - Radio Liberty

Newsportal zu Ost- und Südosteuropa, Russland, Zentralasien, Kaukasus, Südwestasien. Suche geordnet nach Land sowie nach Region möglich, zeitlich im Archiv von 1996 bis heute. Specials zu wichtigen Ereignissen wie Wahlen inkl. regionalen Reports.

Online-Artikel

Online-Artikel
11.10.2018

Indien muss sich auf digitalen Wandel einstellen

Digitale Systeme verändern das gesellschaftliche Leben. Alles ist betroffen – von Moralvorstellungen bis zur Industrieproduktion, von Cybersicherheit bis zur Landwirtschaft. Indien muss mehr tun, als darüber zu reden: es muss sich auf Wandel...
Online-Artikel
12.9.2018

'The next billion users': Google targets India's lucrative mobile market

As mobile markets in developed world near saturation, Google rolls out Neighbourly, its first Indian-inspired social network
Online-Artikel
8.5.2018

Keine Arbeit trotz Wachstum

Indien muss im digitalen Zeitalter neue Jobs für eine Milliardenbevölkerung schaffen. Wie kann das gelingen?

Multimedia

Bibliothek

Elektronisches Dokument
20.11.2018

Digital India through a Gender Lens / Anita Gurumurthy ; Heinrich Böll Stiftung (Hrsg.)

This research paper seeks to analyse Digital India from a gender perspective, evaluating its implications for women’s empowerment and gender equality.
Elektronisches Dokument
11.9.2018

They Gave Them Long Swords : Preparations for Genocide and Crimes Against Humanity Against Rohingya Muslims in Rakhine State, Myanmar / Fortify Rights

This report reveals how Myanmar authorities made systematic preparations for mass atrocities against Rohingya civilians well before August 2017 militant attacks.

Politik und Allgemeines

Artikel global
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.

Themen

Länder