Kultur

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
9.1.2016

DoCip: Indigenous Peoples' Center for Documentation

DoCip ist eine Informations- und Dokumentationsstelle mit Sitz in Genf, die VertreterInnen indigener Völker bei der Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen unterstützt (auch in praktisch-logistischer Hinsicht). Sie hält relevante Dokumente bereit...

Online-Artikel

Online-Artikel
20.10.2017

Devisen für Terror: Die Schweiz in Saudi-Arabien

Verzicht auf Handel mit Saudi-Arabien. Die Schweiz aus muslimischer Sicht betrachten. Merci für muslimischen Integrationsbeitrag.
Online-Artikel
19.10.2017

Agir avant le port de la burqa ou la barbe longue

Comment agir contre la radicalisation des musulmans? A Bienne, une jeune femme répond avec un projet unique en Suisse.
Online-Artikel
27.6.2017

Internet global, décision locale

Les usages suisses de l’internet se dessinent en petit cercle entre Berne et Zurich, loin des grands principes

Multimedia

Bibliothek

Buch
4.10.2017

Threads : from the refugee crisis / Kate Evans

In the French port town of Calais, famous for its historic lace industry, a city within a city arose. This new town, known as the Jungle, was home to thousands of refugees, mainly from the Middle East and Africa, all hoping, somehow, to get to the UK. Into this squalid shantytown of shipping...
Artikel
20.9.2017

Sinti und Roma : wir sind wie ihr! / Ian Hancock... [et al.]

Mehr als 15 Millionen Roma gibt es weltweit, zwölf Millionen leben allein in Europa. Mit dieser Zahl sind sie die größte ethnische Minderheit unseres Kontinents. Seit Jahrhunderten sind sie unsere Mitbewohner, aber sie leiden bis heute unter Vorurteilen, struktureller Diskriminierung, Ausgrenzung...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.
Artikel GLOBAL+
5.12.2016

TISA: Die Verhandlungen stecken fest

Die Obama-Administration setzte noch einmal Druck auf, doch die Vertragspartner wollen nichts überstürzen. Selbst wenn die Verhandlungen 2017 fortgesetzt werden sollten, bleibt vieles problematisch, namentlich die Liberalisierung des Service public.
Medienmitteilung
13.10.2016

Erste real21-Medienpreise verliehen

In Luzern sind erstmals Preise für herausragende journalistische Arbeiten zu Themen der globalen Entwicklung vergeben worden. Hinter real21 stehen die Schweizer Medienschule MAZ und Alliance Sud.

Themen

Länder