Kultur

Hidden view

Online-Artikel
6.11.2017

How digital technology can help reinvent basic education in Africa

Information and communication technologies (ICT) offer new opportunities for improving basic education in Africa.

InfoDoc-Seiten

E-Dossier
1.7.2016

Gebündelte Infoquellen zu Afrika

Die Berichterstattung über die Länder Afrikas ist in den hiesigen Medien ungleich verteilt. Wie Informationen zu gewissen Ländern, etwa Guinea-Bissau oder Togo, finden? Unsere Zusammenstellung mit Infoquellen über und aus Afrika schafft Abhilfe.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
29.5.2015

Oumma.com

Newsportal aus Frankreich zu Themen und Ländern der islamischen Welt. Vertiefungsdossiers über Islamophobie und einzelne Länder. Die Beiträge sind als Text und/oder Video abrufbar.
Referenz-Website
30.6.2014

Pambazuka News: Voices for freedom and justice in Africa

Pambazuka News ist ein E-Journal mit Analysen und Kommentaren zu Politik, Aktualitäten, Entwicklung, Menschenrechten, Flüchtlingen, Gender und Kultur in Afrika. Der Zugang zu den Artikeln ist über die einzelnen Ausgaben, die Volltextsuche oder nach...

Online-Artikel

Online-Artikel
6.11.2017

How digital technology can help reinvent basic education in Africa

Information and communication technologies (ICT) offer new opportunities for improving basic education in Africa.
Online-Artikel
12.9.2017

Ist ja nur Afrika …

Afrika kommt in den Medien meist nur am Rande vor. Allzu oft mit falschen Darstellungen und üblichen Vorurteilen. Dabei gäbe es so viele Geschichten zu erzählen. Hauptsache jemand klickt’s an, dach…
Online-Artikel
10.8.2017

Elektroschrott aus der Schweiz landet in Ghana

Recyceln von Elektromüll ist ein Milliardengeschäft. Arbeiter in Drittweltländern riskieren dafür ihre Gesundheit. Konsumenten denken beim Kauf des begehrten Handys oder noch besseren Computers viel zu wenig an die Folgen. Das muss sich dringend...

Multimedia

Video
23.2.2015

Accès à l'éducation, à l'information et à la culture lors des crises humanitaire

Bibliothèques Sans Frontières a créé une médiathèque en kit qui s'ouvre en moins de 20 minutes. Elle contient des équipements et des contenus adaptés à chaque situation et s'adresse en priorité aux populations vivant dans des situations de crise...
Video
17.12.2013

Let's save Africa! – Gone wrong

We're messing with you. There's no such thing as charity actors. But in our video, did you recognize stereotypes frequently used in fundraising campaigns? Hunger and poverty is ugly, and it calls for action. However, we need to create engagement...
Video
23.1.2013

Voices United for Mali – 'Mali-ko' (Peace / La Paix)

In response to the situation in Mali, Fatoumata Diawara has gathered over 40 of the Country's most renowned musicians to record a video and song calling for peace. The group collectively called 'Voices United for Mali' includes Amadou and Mariam,...

Bibliothek

Artikel
5.10.2017

Kongo : das geschundene Herz Afrikas / Trésor Kibangula... [et al.]

Die Demokratische Republik Kongo findet keinen Frieden. Manchmal gelingt es, lokale Krisen einzudämmen – unser Titelbild zeigt demobilisierte Rebellen in der Provinz Nord-Kivu im Jahr 2013. Doch die Konflikte im Ost-Kongo schwelen weiter und im Gebiet Kasai ist ein neuer ausgebrochen. Das Land ist...
Buch
4.10.2017

Accords de libre-échange : cinquante nuances de marché / Frédéric Thomas... [et al.]

TTIP, CETA, NAFTA, TPP, RCEP... Autant de sigles, qui soulèvent une opposition grandissante, y compris, depuis peu, en Europe. Paradoxalement, ce rejet vise ce que l’Union européenne met en place, depuis des années, dans le Sud. Au vu des limites et de l’impasse des négociations au sein de l’...
Artikel
26.9.2017

Mode & Lifestyle / Julia Brilling... [et al.]

Der Sommer ist vorbei, also Zeit sich neue Kleidung zu kaufen!? In der Herbstausgabe beschäftigen sich die Autorinnen mit Fragen rund um (faire) Mode. Was können wir tragen, ohne andere Menschen auszubeuten oder zu diskriminieren? Ist teure Kleidung ethischer und arbeitsrechtlich besser produziert...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.
Medienmitteilung
8.10.2017

real21: Die Medienpreise werden vergeben

Am 18. Oktober werden im Luzerner Rathaus zum zweiten Mal die beiden Preise für hervorragenden Journalismus zu Themen der globalen Entwicklung vergeben. – Die Frist für Förderbeiträge aus dem real21-Medienfonds läuft noch bis am 12. November.
Medienmitteilung
22.6.2017

real21: Eingabefrist für Medienpreis läuft

«real21 - die Welt verstehen» prämiert jährlich qualitativ hochstehende Medienbeiträge über Themen der globalen Entwicklung. Im Herbst 2017 vergibt eine Fachjury zum zweiten Mal ein Haupt- und ein Förderpreis vergeben (10'000 resp. 5'000 CHF).

Themen

Länder