Kultur

Hidden view

Buch
8.11.2018

Le livre noir des pesticides : Syngenta, le Monsanto suisse / [éd.] Multiwatch ; [collab.] Ueli Gähler... [et al.] ; trad. de l'anglais et de l'allemand par Pauline Stockman et Andréane Leclercq

Syngenta mis à nu dans un livre noir Monsanto a un frère jumeau en Suisse. La firme Syngenta s’attire les mêmes critiques que son aîné, et collectionne des «affaires», désormais réunies dans un livre noir. Ce n’est pas un polar mais il en partage la noirceur. L’imposant ouvrage de 360 pages Le...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
9.1.2018

Al-bab : an open door to the Arab world

Das Info-Portal zu den Ländern der Arabischen Welt wird betrieben von einem Journalisten von The Guardian und liefert elektronische Ressourcen zu 22 Ländern von Algerien bis Yemen. Die Länderprofile enthalten Basisinformationen und News zu Politik,...
Referenz-Website
29.5.2015

Oumma.com

Newsportal aus Frankreich zu Themen und Ländern der islamischen Welt. Vertiefungsdossiers über Islamophobie und einzelne Länder. Die Beiträge sind als Text und/oder Video abrufbar.
Referenz-Website
30.6.2014

Pambazuka News: Voices for freedom and justice in Africa

Pambazuka News ist ein E-Journal mit Analysen und Kommentaren zu Politik, Aktualitäten, Entwicklung, Menschenrechten, Flüchtlingen, Gender und Kultur in Afrika. Der Zugang zu den Artikeln ist über die einzelnen Ausgaben, die Volltextsuche oder nach...

Online-Artikel

Online-Artikel
2.11.2018

Wie zwei verschiedene Sterne

Im Kaokoveld in Namibia prallen Welten aufeinander: Hier lehmverputzte Hütten der Himba, dort moderne Supermärkte. Und dazwischen Menschen, die sich manchmal wie Außerirdische vorkommen.
Online-Artikel
19.10.2018

Life at the bottom of the global league of internet access

In Somalia, to be caught with a smartphone in the wrong place can mean death
Online-Artikel
11.10.2018

Die Nutzung sozialer Medien wird in Uganda nun besteuert, was Unternehmen beeinträchtigt

Regierungen von Entwicklungsländern sollten sich darauf einstellen, dass digitale Technologien ihre Arbeitsmärkte verändern. Neue Steuern einzuführen ist eine mögliche Reaktion darauf. In Uganda, wo die Nutzung sozialer Medien neuerdings besteuert...

Multimedia

Video
2.10.2018

Afrika Digital

«Die Digitalisierung verändert Afrika rasend schnell. Vor allem Mobilfunk-Apps, wie M-Pesa, M-Kopa oder M-Farm. Sie funktionieren auch auf einfachen Handys und helfen dabei das Leben zu organisieren.» [Hrsg.]
Video
1.10.2018

Digital Africa - Ein Kontinent erfindet sich neu

«Diese 6-teilige Reihe stellt unser Afrikabild auf den Kopf: Mobile Payment in entlegensten Dörfern; Drohnen, die Felder überwachen; 3D-Drucker, die Ersatzteile herstellen; ein Roboter, der den Verkehr regelt; Apps, die Landwirte oder Kranke beraten...
Video
23.2.2015

Accès à l'éducation, à l'information et à la culture lors des crises humanitaire

Bibliothèques Sans Frontières a créé une médiathèque en kit qui s'ouvre en moins de 20 minutes. Elle contient des équipements et des contenus adaptés à chaque situation et s'adresse en priorité aux populations vivant dans des situations de crise...

Bibliothek

Buch
8.11.2018

Le livre noir des pesticides : Syngenta, le Monsanto suisse / [éd.] Multiwatch ; [collab.] Ueli Gähler... [et al.] ; trad. de l'anglais et de l'allemand par Pauline Stockman et Andréane Leclercq

Syngenta mis à nu dans un livre noir Monsanto a un frère jumeau en Suisse. La firme Syngenta s’attire les mêmes critiques que son aîné, et collectionne des «affaires», désormais réunies dans un livre noir. Ce n’est pas un polar mais il en partage la noirceur. L’imposant ouvrage de 360 pages Le...
Buch
3.10.2018

Le défi tunisien / no. coord. par Akram Belkaïd

L’histoire de la Tunisie contemporaine se confond avec de multiples combats : indépendance (1956), émancipation des femmes sous la présidence de Habib Bourguiba, révoltes successives contre des régimes autoritaires puis policiers. Une nouvelle ère s’est ouverte avec le déclenchement, en janvier...
Artikel
27.9.2018

Das ärmste Land, das reichste Land : Zentralafrikanische Republik : Katar / Paul Collier... [et al.]

Vor wenigen Jahrzehnten noch zogen in Katar Beduinen mit ihren Tieren durch die Wüste. Heute ist das Emirat das reichste Land der Welt. Die Menschen leben in Villen und Hochhäusern. In Doha zeigt sich, was man mit viel Geld alles bauen kann: prestige­trächtige Sportstadien, prächtige Museen und...

Politik und Allgemeines

Artikel global
11.12.2017

Arbeiten am digitalen Graben

Auf leisen Sohlen kommt die Liberalisierung des grenzenlosen digitalen Handels. Nach offizieller Lesart geht es in Buenos Aires vorerst nur um harmlose technische Fragen. Doch die USA und ihre IT-Giganten stellen jetzt die Weichen zu ihren Gunsten.
Résumé
26.11.2017

So arbeiten Entwicklungsorganisationen heute

Hilfswerke bauen Brunnen und Brücken. Dieses Bild der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit ist längst überholt. Alliance Sud stellt die Arbeit ihrer Träger und Partner vor. Das Wichtigste auf den Punkt gebracht.
Medienmitteilung
18.10.2017

real21-Medienpreise für zwei freie Journalistinnen

Die beiden freien Journalistinnen Elvira Isenring und Tugba Ayaz erhalten den Haupt- und den Förderpreis von real21. Die Preise für herausragende journalistische Arbeiten wurden zum zweiten Mal vergeben.

Themen

Länder