Kultur

Hidden view

Artikel
26.9.2017

Gute Nachrichten / Claudia Mäder... [et al.]

Die meisten Menschen glauben, die Welt werde immer grausamer, gefährlicher und ungerechter. Das ist ein Irrtum. Wir leben – objektiv betrachtet – in der besten Zeit der Menschheit. Lesen Sie, in welchen Bereichen die Welt besser wird und was das für den Einzelnen bedeutet. [Editorial]

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
29.5.2015

Oumma.com

Newsportal aus Frankreich zu Themen und Ländern der islamischen Welt. Vertiefungsdossiers über Islamophobie und einzelne Länder. Die Beiträge sind als Text und/oder Video abrufbar.

Online-Artikel

Online-Artikel
7.6.2017

Anschläge auf Ägyptens christliche Minderheit: Warum gezielt gegen Kopten? - Qantara.de

Der heimtückische Anschlag der vergangenen Woche war der jüngste in einer Welle brutaler terroristischer Attentate des IS gegen die Minderheit der koptischen Christen in Ägypten. In seinem Essay wirft der ägyptische Autor Shady Lewis Botros die...
Online-Artikel
24.2.2017

Tunisie, transformation politique et « ruse avec la religion » - « Une révolution en pays d'islam », de Yadh Ben Achour

Certes, la révolution tunisienne n’avait ni la taille ni la portée des grandes révolutions comme l’anglaise, l’américaine, la française, la bolchevique ou la chinoise, qui, en refaisant leur propre (...)
Online-Artikel
24.1.2017

Eiserne Lady auf Klassenfahrt

Algerien: Das Land ist reich, aber die Ergebnisse der Schulpolitik sind äußerst bescheiden. Die Bildungsministerin will das nun endlich ändern

Multimedia

Bibliothek

Artikel
26.9.2017

Gute Nachrichten / Claudia Mäder... [et al.]

Die meisten Menschen glauben, die Welt werde immer grausamer, gefährlicher und ungerechter. Das ist ein Irrtum. Wir leben – objektiv betrachtet – in der besten Zeit der Menschheit. Lesen Sie, in welchen Bereichen die Welt besser wird und was das für den Einzelnen bedeutet. [Editorial]
Artikel
28.6.2017

Tourismus und Migration : keine Freiheit im Paradies / Martina Backes... [et al.]

Tourismus und Migration werden als globale Bewegungsformen selten zusammen genannt. In der Realität finden sich jedoch viele Berührungspunkte und Kontaktzonen von Urlaubslaunigen und MigrantInnen oder Geflüchteten, die aufgrund von Perspektivlosigkeit ihr Land auf der Suche nach Freiheit und Arbeit...
Artikel
10.4.2017

Terrorismen und Fundamentalismen : Schwerpunkt / Linda Pasch... [et al.]

Populist_innen sind auf dem Vormarsch. Überall auf der Welt werden marginalisierte Gruppen verstärkt unterdrückt und diskriminierende Gesetze verabschiedet. Der Sündenbock für terroristische Anschläge ist schnell ausgemacht – die muslimische Community. Hinzu kommt, dass weltweit einzelne Männer in...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder