Kultur

Hidden view

Online-Artikel
31.7.2018

Der Letzte seines Volkes

Er ist der einzige Überlebende eines unkontaktierten Volkes im brasilianischen Urwald: Sein Schicksal steht für die verzweifelte Lage der Ureinwohner.

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
31.7.2018

Der Letzte seines Volkes

Er ist der einzige Überlebende eines unkontaktierten Volkes im brasilianischen Urwald: Sein Schicksal steht für die verzweifelte Lage der Ureinwohner.
Online-Artikel
24.5.2018

Im Rausch der Bildung – wie brasilianische Schulkonzerne global expandieren wollen | NZZ

In Brasilien investieren Unternehmer und Fonds viel Geld in private Schulkonzerne. Sie wollen weltweit expandieren. Ausgerechnet von Brasilien aus, das eines der schlechtesten Bildungssysteme weltweit hat. Doch die Investoren sind überzeugt: Der...
Online-Artikel
20.12.2016

Gericht in Brasilien: Indigene müssen Staudamm Teles Pires zustimmen

Von Christian Russau. (5. Dezember, amerika21).- Ein brasilianisches Bundesgericht, zuständig für die Großregion Amazonien, hat Anfang Dezember in einem von der Bundesstaatsanwaltschaft angestrengten Prozess in zweiter Instanz entschieden, dass das...

Multimedia

Video
30.5.2017

Stevia: Gerechtigkeit wäre möglich

Stevia wird immer beliebter. Doch hinter dem Zuckerersatz ohne Kalorien steckt eine traurige Geschichte: Das Volk der Guaraní aus Paraguay und Brasilien, welche die Wirkung der Stevia-Pflanze schon vor langer Zeit entdeckten, wurde nie für ihr...

Bibliothek

Artikel
16.7.2018

Tourismus : Fluch oder Segen? / Johanna Fischotter... [et al.]

Kommen Sie mit auf eine Reise rund um den Globus: zu den Akwe Xerente in den brasilianischen Busch, auf den heiligen Berg Uluru der Aboriginal People in Australien oder zu dem Volk der Moken, die vor den Küsten Burmas und Thailands ein Seenomadenleben führen. Sie alle sehen sich mit den enormen...
Elektronisches Dokument
12.2.2018

Atlas der Zivilgesellschaft : Report zur weltweiten Lage / Chrstian Jakob, Maren Leifker, Christine Meissler ; Brot für die Welt (Hrsg.)

Der Atlas der Zivilgesellschaft stellt in Teil 1 deren Handlungsraum, der weltweit zunehmend eingeschränkt wird, dar. Die Situation in Kenia, im Tschad, in Brasilien, in Honduras, auf den Philippinen und in Aserbaidschan steht exemplarisch für diesen Trend, den es zu stoppen gilt. In Teil 2 werden...
Artikel
10.4.2017

Terrorismen und Fundamentalismen : Schwerpunkt / Linda Pasch... [et al.]

Populist_innen sind auf dem Vormarsch. Überall auf der Welt werden marginalisierte Gruppen verstärkt unterdrückt und diskriminierende Gesetze verabschiedet. Der Sündenbock für terroristische Anschläge ist schnell ausgemacht – die muslimische Community. Hinzu kommt, dass weltweit einzelne Männer in...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder