Landwirtschaft

Hidden view

Online-Artikel
17.1.2019

Scientists reveal 'ideal diet' for peoples' and planet's health

Many life-threatening chronic diseases are linked to poor diets, including obesity, diabetes, malnutrition and several types of cancer

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
18.9.2019

Film am Mittag: «Bruno Manser»

Bern - Gezeigt wird der Dokumentarfilm «Bruno Manser - Fasten für den Regenwald» über den 60tägigen Hungerstreik Bruno Mansers vor dem Bundeshaus in Bern.
Veranstaltung
22.5.2019

Land Grabbing und Minenbau

Bern - Daniel Hitzig diskutiert mit der Sozialanthropologin Kristina Lanz (Alliance Sud) die Folgen des Land Grabbings und des Minenbaus für Frauen in Tanzania und in der Mongolei.
E-Dossier
3.10.2018

Fleischindustrie

Die Fleischindustrie gehört zu den grössten Umweltsündern. Sie steht aber oftmals auch in der Kritik wegen der Tierhaltung. Dieses E-Dossier thematisiert diese beiden Punkte und liefert allgemeine Hintergrundinformationen rund um den Fleischkonsum.

Artikelsammlungen

Artikelsammlung
13.4.2017

Ernährungssicherung

Die Sammlung besteht aus gedruckten Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln zum Thema. Die Dokumentation umfasst mindestens die letzten fünf Jahre und wird laufend aktualisiert.

Die Artikelsammlung steht im öffentlichen Dokumentationszentrum in Bern zur freien Benutzung zur Verfügung. Alle...

Referenz-Webseiten

Mana-Vox
Referenz-Website
29.10.2018

MANA-Vox

MANA-Vox ist eine frei zugängliche Plattform, welche die Auswirkungen von Unternehmen auf die Umwelt bewertet. Sie richtet sich nicht nur an Investoren, sondern auch an Aktivisten, Konsumenten und Bürger. Vorerst ist die Plattform dem Wald gewidmet...
Referenz-Website
11.9.2018

Boden. Grund zum Leben

Das Boden-Netzwerk Deutschland besteht aus unterschiedlichen Organisationen, Institutionen und Vereinen mit dem Ziel, den Schutz und Erhalt von fruchtbaren Böden weltweit zu gewährleisten. Nebst Ressourcen zu den verschiedenen Themengebieten wie...
Referenz-Website
22.8.2018

Spore : Le développement agricole et agroalimentaire analysé et déchiffré

Das Online-Magazin publiziert zur landwirtschaftlichen Entwicklung im Allgemeinen, zur Landwirtschaftsentwicklung in Afrika und in weiteren Regionen aus dem Süden. Dabei werden sämtliche relevanten Themen angesprochen.

Online-Artikel

Online-Artikel
17.1.2019

Scientists reveal 'ideal diet' for peoples' and planet's health

Many life-threatening chronic diseases are linked to poor diets, including obesity, diabetes, malnutrition and several types of cancer
Online-Artikel
17.1.2019

Indian Farmers in Revolt | by Shashi Tharoor

During Prime Minister Narendra Modi’s tenure, the costs of agricultural inputs, and therefore of cultivation, have risen alarmingly, while prices for agricultural products, and therefore farm incomes, have stagnated or dropped. No wonder the Indian...
Online-Artikel
12.12.2018

Städter wollen keine Hirse | Welt-Sichten

Reis aus Asien hat in Westafrika einheimische Lebensmittel wie Hirse und Sorghum verdrängt. Dabei sind die nahrhafter und für den lokalen Anbau besser geeignet. Doch die Anreize für Bauern und Verbraucher sind falsch gesetzt.

Multimedia

Video
25.10.2018

Geschwister der Bäume

Der Regenwald von Papua Neuguinea ist ein Naturschatz. Er gehört zu den letzten immergrünen Wäldern des Planeten und bildet die Lebensgrundlage für unzählige Pflanzen- und Tierarten. Auch für den Stamm von Häuptling Mundiya Kepanga. Doch dieses...
Video
3.10.2018

The Meatrix Relaunched

The Meatrix Relaunched - ist ein Trickfilm von Louis Fox und Jonah Sachs, der als Parodie des Science-Fiction-Spielfilms Matrix die industrielle Landwirtschaft kritisiert und die Verbraucher zu verantwortlichem Konsum von Lebensmitteln auffordert.
Webdokumentation
2.10.2018

Voll abhängig

«Der Tabak beschert Malawi wichtige Einnahmen, aber durch ihn fehlen Flächen für den Anbau von Nahrungsmitteln. Die Regierung will weg vom Tabak. Doch die Tabakindustrie steht im Weg – und ausgerechnet ein milliardenschweres Entwicklungsprogramm.» [...

Bibliothek

Artikel
20.12.2018

Rural-urban linkages : synergies, threats and limitations / Makiko Taguchi... [et al.]

By 2050, two thirds of the world’s population are expected to live in cities. The United Nations New Urban Agenda implies changing diets and thus the need to include sustainable food systems for the cities. So the rural areas have to transform in parallel. Secondary cities are growing enormously in...
Buch
20.12.2018

La santé pour tous en zone rurale : développer et renforcer les centres de santé : guide pratique / Killian Scartezzini... [et al.]

Le guide pratique "LA SANTE POUR TOUS EN ZONE RURALE. Développer et renforcer les centres de santé" traite des enjeux déterminants d'un système de santé de qualité en milieu rural. Plus d'infos sur la publication et les modalités de commande dans la rubrique Projet - Partage des savoirs thématique...
Elektronisches Dokument
19.12.2018

Migrations, agriculture et développement rural / Organisation des Nations Unies pour l'alimentation et l'agriculture (FAO)

Les migrations sont un phénomène mondial en expansion qui concerne des millions de personnes en quête d’un avenir meilleur. Elles sont porteuses de défis pour les migrants eux-mêmes et pour les sociétés, aussi bien dans les régions de départ que dans les régions d’arrivée. La situation mondiale de...

Politik und Allgemeines

Medienmitteilung
18.12.2018

Freihandel mit Indonesien: Bauernrechte schützen

Im Freihandelsabkommen mit Indonesien drückt die Schweiz einen strengen Sortenschutz durch, der die Rechte der indonesischen Bäuerinnen und Bauern einschränkt und damit deren Ernährungssicherheit gefährdet.
Medienmitteilung
17.12.2018

Freihandelsabkommen mit Indonesien

Die Palmöl-Problematik findet Eingang ins Freihandelsabkommen mit Indonesien. Hauptproblem bleibt die fehlende Verbindlichkeit.
Artikel global
7.10.2018

«Kornkammer sein, ist kein Geschäftsmodell»

In den Mercosur-Staaten empören sich weite Kreise über Freihandelsverhandlungen mit der EU. Befürchtet wird der Verlust von Industrie-Jobs zugunsten einer Wirtschaft, die vom Export von Rohstoffen lebt. Nicht anders liegt der Fall mit der EFTA.

Themen

Länder