Kakao

Hidden view

Elektronisches Dokument
15.6.2018

Die ILO-Übereinkommen am Beispiel des Kakaosektors in Ghana : 100 Jahre für globale Arbeitsrechte / Friedel Hütz-Adams ; Südwind-Institut

Die Arbeits- und Lebensbedingungen in den Kakaoanbaugebieten Westafrikas sind in den vergangenen Jahren immer wieder in die Schlagzeilen geraten. Dabei gibt es internationale Konventionen, die Menschen vor Ausbeutung schützen und Arbeitsrechtsverletzungen verhindern sollen. Eine zentrale...

InfoDoc-Dossiers

E-Dossier
16.8.2017

Kakao

Schweizer Schokolade ist ein beliebtes Genussmittel. Kakao wird dazu meist von weit her importiert: ein Blick hinter die Kulissen auf Anbau und Handel.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
22.1.2018

CommodAfrica

Hinter CommodAfrica stehen zwei ehemalige Journalisten. Die Webseite über Afrika und Rohstoffe, insbesondere pflanzliche Produkte wie Kakao, Kaffee, Vanille und Getreide, liefert aktuelle Informationen zum Thema. Gesucht werden kann nach Thema oder...

Online-Artikel

Online-Artikel
17.4.2018

From bean to chocolate bar

Chocolate's unwanted ingredient is child labour. We report on efforts by chocolate makers to take children out of the supply chain, from Ivory Coast, Switzerland, Belgium and the Netherlands
Online-Artikel
28.3.2018

Unfairer Handel: Westafrikanische Kakaobauern erhalten nur sechs Prozent | Aktiv gegen Kinderarbeit

Online-Artikel
26.1.2018

Illegaler Kakaoanbau zerstört die Wälder der Elfenbeinküste

Kakao, das „braune Gold“ der Elfenbeinküste, zerstört nach und nach die Nationalparks und geschützten Wälder des Landes.

Multimedia

Video
16.8.2017

Schokolade - die bittersüsse Globalisierungsstory

Der Rohstoff aus Afrika, Konsumenten in Europa und den USA, neue Märkte in Asien: Schokolade ist das Parade-Beispiel für eine globalisierte Wirtschaft – auch mit ihren Schattenseiten wie Kinderarbeit. «ECO» zeigt die Entstehung der süssen Versuchung...
Video
16.8.2017

Schmutzige Schokolade II

In Afrika ackern Kindersklaven auf Kakaoplantagen, damit uns Süßes glücklich macht. 2010 legte Investigativjournalist Miki Mistrati in aufrüttelnden, teils heimlich gefilmten Bildern offen, dass Kindersklaverei zum Alltag auf den Kakaoplantagen an...
Video
16.8.2017

Schmutzige Schokolade I

Schmutzige Schokolade (Doku) Kindersklaven schuften für unseren Genuss Der grösste Teil des Kakaos, der in unserer Schokolade steckt, stammt von Plantagen der Elfenbeinküste. Dort arbeiten nach Schätzungen von Unicef über 200.000 Kindersklaven auf...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
15.6.2018

Die ILO-Übereinkommen am Beispiel des Kakaosektors in Ghana : 100 Jahre für globale Arbeitsrechte / Friedel Hütz-Adams ; Südwind-Institut

Die Arbeits- und Lebensbedingungen in den Kakaoanbaugebieten Westafrikas sind in den vergangenen Jahren immer wieder in die Schlagzeilen geraten. Dabei gibt es internationale Konventionen, die Menschen vor Ausbeutung schützen und Arbeitsrechtsverletzungen verhindern sollen. Eine zentrale...
Elektronisches Dokument
20.4.2018

Cocoa Barometer 2018 / Antonie Fountain, Friedel Hütz-Adams ; VOICE... [et al...]

Der Kakaobarometer erscheint alle zwei Jahre und wird von einem globalen Konsortium bestehend aus zivilgesellschaftlichen Akteuren aus Europa, den USA und Australien herausgegeben: ABVV-FGTB/Horval (Belgien), FNV (Niederlande), Green America (USA), Hivos (Niederlande), Inkota Netzwerk (Deutschland...
Elektronisches Dokument
15.2.2018

Preisgestaltung in der Wertschöpfungskette Kakao : Ursachen und Auswirkungen / Friedel Hütz-Adams, Antje Schneeweiss

Nachhaltigkeitsbemühungen im Kakaosektor stehen derzeit vor grossen Herausforderungen. Der Kakaopreis ist seit September 2016 von knapp 3.000 US-Dollar bis Ende Juni 2017 auf rund 1.900 US-Dollar je Tonne massiv gesunken. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Einkommenslage der Bäuerinnen und...

Politik und Allgemeines

Themen