Hunger und Unterernährung

Hidden view

Online-Artikel
9.7.2018

Weniger Hunger dank Pestiziden?

Was die einen für eine Gefährdung von Mensch und Natur und rücksichtslosen Profit halten, ist für die anderen unumgänglich, um Hunger und ...

InfoDoc-Dossiers

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
24.2.2016

Welthungerhilfe (WHH)

Die Welthungerhilfe ist eine der grössten deutschen unabhängigen Entwicklungsorganisationen. Sie führt Entwicklungsprojekte im Bereich Hungerbekämpfung durch, leistet aber auch Nothilfe. Umfassendes Info-Material auf der Website, zum Teil als...
Referenz-Website
24.2.2016

International Food Policy Research Institute (IFPRI) : sustainable options for ending hunger and pov

Das Washingtoner Forschungsinstitut für Internationale Ernährungspolitik (IFPRI) hat sich der Bekämpfung von Hunger und Fehlernährung verschrieben. Die Website bietet eine Fülle von aktuellen Infos, Statistiken und Berichte zu Themen wie...
Referenz-Website
24.2.2016

FIAN International – For the right to adequate food

FIAN setzt sich als internationale Menschenrechtsorganisation dafür ein, dass alle Menschen frei von Hunger leben und sich eigenverantwortlich ernähren können. Das Netzwerk mit Beraterstatus bei der UNO interveniert, wenn das Recht auf Ernährung...

Online-Artikel

Online-Artikel
9.7.2018

Weniger Hunger dank Pestiziden?

Was die einen für eine Gefährdung von Mensch und Natur und rücksichtslosen Profit halten, ist für die anderen unumgänglich, um Hunger und ...
Online-Artikel
27.4.2018

Menace de crise alimentaire en Afrique : Dakar capitale du mouvement syndical international en décembre 2018

Alioune Ndiaye alerte sur la famine que connaissent certaines populations du Nord du Sénégal dûe au « phénomène de l’accaparement des terres opéré par les multinationales étrangères qui appauvrissent les cultivateurs ».
Online-Artikel
17.10.2017

Welthunger-Index - Expertenbericht mit aktuellen Hungerzahlen

Wie ist die aktuelle Hungersituation auf der Welt? Der Welthunger-Index (WHI) liefert Antworten. Er wird jährlich vom Internationalen Forschungsinstitut für Ernährungs- und Entwicklungspolitik (IFPRI) ermittelt, um die Fortschritte oder Rückschläge...

Multimedia

Video
15.12.2014

Hunger in der Welt

Jeder neunte Mensch weltweit hungert. Die meisten Hungernden sind nicht von einer akuten Katastrophe betroffen - sie hungern chronisch.
Video
14.2.2014

WissensWerte: Welternährung

Weltweit leiden heute 850 Millionen Menschen unter Hunger. Gleichzeitig werden 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel jährlich verschwendet. Wie passt das zusammen? Nach den weltweiten Hungerunruhen 2007 und 2008 ist das globale Welternährungssystem...
Video
17.7.2013

Hunger and undernutrition: what do we know?

Globally, levels of hunger and undernutrition are unacceptably high. One in eight people do not get enough food to be healthy and lead an active life. One in every four children under five years of age are undernourished, this contributes to 2.6...

Bibliothek

Artikel
9.4.2018

La famine : les raisons d'un fléau qui persiste / Jens Lundsgaard-Hansen... [et al.]

La faim : un problème mondial majeur, que l’on peut résoudre

Plus de 800 millions de personnes à travers le monde souffrent d’une sous-alimentation chronique. La famine frappe certains pays d’Afrique et du Moyen-Orient.

« Nous devons mettre fin aux guerres »

Entretien avec...
Artikel
28.2.2018

Hungersnot : katastrophaler Mangel trotz grosser Fortschritte - die Gründe / Jens Lundsgaard-Hansen... [et al.]

Über 800 Millionen Menschen leiden chronisch unter Hunger, in einigen Ländern Afrikas und im Nahen Osten herrscht akute Hungersnot - obwohl die Erde eigentlich genügend Nahrungsmittel für alle bieten könnte. Humanitäre Hilfe ist zwingend, aber nicht ausreichend für eine Trendwende. [Auszug Dossier]
Buch
31.10.2017

So ernähren wir die Welt / Hans R. Herren

»Eine Welt mit genügend und gesunder Nahrung für alle, produziert von gesunden Menschen, in einer gesunden Umwelt« ist die Vision von Hans R. Herren und seiner Stiftung Biovision. Die Stiftung setzt sich in Afrika ein für die Entwicklung, Verbreitung und Anwendung von ökologischen Methoden.

...

Politik und Allgemeines

Résumé
26.11.2017

So arbeiten Entwicklungsorganisationen heute

Hilfswerke bauen Brunnen und Brücken. Dieses Bild der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit ist längst überholt. Alliance Sud stellt die Arbeit ihrer Träger und Partner vor. Das Wichtigste auf den Punkt gebracht.
Artikel global
14.1.2016

Positionslimiten gegen den Hunger

Finanzspekulation mit Nahrungsmitteln verschärft Preisschwankungen und kann Hungerkrisen auslösen. Trotzdem verzichtet der Bundesrat auf eine griffige Regulierung. Er gibt damit der Juso-Initiative Auftrieb.
Politischer Artikel
8.7.2014

Umfrage bestätigt: Agrar-Spekulation treibt Preise

Drei von vier Börsen-Profis gehen davon aus, dass Finanzspekulation die Preise für Nahrungsmittel direkt beeinflusst. Das geht aus einer grossangelegten Umfrage der deutschen NGO foodwatch hervor.

Themen

Länder