Landnahme und Grundbesitz

Hidden view

Online-Artikel
21.6.2018

Schlechte Karten für Kleinbauern | Welt-Sichten

Wenn große Geschäfte mit Ackerland im globalen Süden scheitern, ist das für die Anwohner oft kein Grund zum Jubeln. Warum, erklärt ein aktueller Bericht der Landrechteorganisation Grain.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
7.3.2018

Militärische Landbesetzungen in Sri Lanka

Bern - Elisabeth Kirakoori Jeyaseelan kämpft für die Freigabe ihres vom Militär besetzten Landes im Norden Sri Lankas. Im Mai 2017 startete sie mit anderen Betroffenen einen Protest, der bis heute andauert. Am 7. März 2018 berichtet sie darüber.
E-Dossier
15.7.2016

Landnahme – Land Grabbing

Mittels Käufen oder Pachtverträgen sichern sich Staaten, global tätige Unternehmen und private Investoren aus Industrie- und Schwellenländern grosse Agrarflächen vor allem in Afrika, Asien und Lateinamerika: das Dossier über «Land Grabbing».

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Referenz-Website
22.1.2018

World Rainforest Movement (WRM)

Das WRM bietet auf seiner Webseite Informationen zur Lage der Wälder weltweit, zum Waldsterben und zu internationalen Akteuren, welche sich für Wälder einsetzen, an. Der Zugang zu den Informationen ist nach Ländern und Themen möglich. Eine grosse...
Referenz-Website
3.8.2017

Rettet den Regenwald

Die Organisation setzt sich für den Erhalt der Regenwälder und ihre Bewohner ein. Sie befasst sich in erster Linie mit den Themen Tropenholz, Palmöl, Agrarenergie/Biodiesel und Landraub und stellt News, Berichte und strukturierte Linklisten zu...
Referenz-Website
23.12.2015

Farmlandgrab - GRAIN

Farmlandgrab ist eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die an Land Grabbing interessiert sind. Die Website wird als offenes Projekt von der NGO GRAIN betrieben. Die Beiträge sind abrufbar nach involvierten Ländern und Investoren; weitere...

Online-Artikel

Online-Artikel
21.6.2018

Schlechte Karten für Kleinbauern | Welt-Sichten

Wenn große Geschäfte mit Ackerland im globalen Süden scheitern, ist das für die Anwohner oft kein Grund zum Jubeln. Warum, erklärt ein aktueller Bericht der Landrechteorganisation Grain.
Online-Artikel
15.6.2018

Durst nach fremdem Wasser | Welt-Sichten

„Water Grabbing“ ist auch unserer Lebensweise geschuldet
Online-Artikel
15.6.2018

Africa land deals lead to water giveaway

Africa is heading for 'hydrological suicide' as land deals hand water resources to foreign companies, threatening environmental disaster

Multimedia

Video
12.4.2018

Der grosse Ausverkauf - Landhandel in Peru

Abholzung des Regenwaldes, Landhandel, Korruption: Nirgendwo in Peru ist das so weit verbreitet wie in der Provinz Ucayali. Ausländische Investoren verschaffen sich massenhaft Land, während lokale Bauern mit dubiosen Methoden ihr Land verlieren.
Webdokumentation
6.10.2017

Das kostet die Welt

Die Welthungerhilfe macht Landraub zu einem Spiel und zeigt dabei mit einer guten Portion Humor, wie ernst das Thema ist.
Video
6.10.2017

Landgrabbing in Kambodscha

Dieser Film ist das erste Produkt einer Recherchereise der NachDenkSeiten-Mitarbeiter Lars Bauer und Jens Berger nach Kambodscha in Kooperation mit der Welthungerhilfe.

Bibliothek

Elektronisches Dokument
15.6.2018

The global land grab : a primer / Jennifer Franco... [et al.]

A concise and indispensable critical guide to the global phenomenon of land grabbing. Find out how the global land grab is justified, what is driving it, why transparency and guidelines won't stop it, and learn about alternatives that could enable people and communities to regain control of their...
Elektronisches Dokument
15.6.2018

The global ocean grab : a primer / Jennifer Franco... [et al.]

This primer unveils a new wave of ocean grabbing, answering the most important questions about the mechanisms that facilitate it and the impacts on people and the environment. [Website]
Elektronisches Dokument
15.6.2018

The global water grab : a primer / Jennifer Franco... [et al.]

Water grabbing refers to situations where powerful actors take control of valuable water resources for their own benefit, depriving local communities whose livelihoods often depend on these resources and ecosystems. [Website]

Politik und Allgemeines

Résumé
26.11.2017

So arbeiten Entwicklungsorganisationen heute

Hilfswerke bauen Brunnen und Brücken. Dieses Bild der Schweizer Entwicklungszusammenarbeit ist längst überholt. Alliance Sud stellt die Arbeit ihrer Träger und Partner vor. Das Wichtigste auf den Punkt gebracht.
Politischer Artikel
22.6.2017

Thematisches Weltsozialforum 2018 in Salvador

Vom 13. bis 18. März 2018 wird in Salvador de Bahia ein thematisches Weltsozialforum (WSF) stattfinden. Das hat ein brasilianisches Organisationskollektiv des WSF beschlossen. Die Zukunft des WSF als Ganzes bleibt in der Schwebe.
Medienmitteilung
8.3.2017

Palmölplantagen und die Schweizer Banken

«Land soll dem Leben dienen, nicht dem Profit» - unter diesem Motto steht die diesjährige Fastenkampagne zum Thema Landraub (Land grabbing). Am heiklen Palmölgeschäft verdienen auch Schweizer Banken kräftig mit.

Themen

Länder