Landwirt

Hidden view

Elektronisches Dokument
4.7.2018

Erst kommt das Fressen / Philip McMichael... [et al.]

Wie und was wir essen, wird oft als moralische Entscheidung oder persönliche Geschmacksfrage verhandelt. Wer keine Lust auf die individuelle Suche nach dem richtigen Essen im falschen System hat, schiebt die Frage gern beiseite, gerade als Linke*r. Doch wirkliche gesellschaftliche Veränderung geht...

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
18.10.2017

Bericht der Landlosenbewegung in Brasilien

Wenn der Einsatz für eine bessere Welt gefährlich wird. Am 18. Oktober 2017 ist Judite Santos aus Brasilien in Bern zu Gast und berichtet über die aktuellen Herausforderungen der Landlosenbewegung.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
28.8.2017

Wird Afrika zur "Kornkammer" der Erde?

Das größte Potenzial der globalen Landwirtschaftliegt in Afrika, so der Präsident des Pflanzenschutzunternehmens Yara.
Online-Artikel
24.4.2017

Zehn Tote bei Massaker an Landlosen in Brasilien

Opfer in ihren Behausungen hingerichtet. Mutmaßlich Großgrundbesitzer und Holzmafia entsandten Auftragsmörder. Seit Jahren Landkonflikte in der Region
Online-Artikel
15.12.2016

Small farmers, big retailers – How to link smallholders to supermarkets

The last three decades have shown that the rash diffusion of formal modes of retailing into developing countries has threatened the livelihood of many smallholders who fail to adapt to retailers’ standards. Although “supermarketisation” has given...

Multimedia

Video
29.3.2018

Kurz erklärt: Agrarwertschöpfungsketten und existenzsichernde Einkommen

Kleinbauern und Kleinbäuerinnen in z.B. Afrika, Asien oder Lateinamerika stehen am Anfang der Wertschöpfungsketten vieler Produkte, die wir im Supermarkt kaufen. Die Preise werden von wenigen sehr mächtigen Konzernen bestimmt. Dies führt häufig dazu...
Video
22.3.2018

Risikogeschäfte. Wie der Klimawandel die Finanzwelt beeinflusst

Die Geographin Leigh Johnson hat sich an der Universität Zürich intensiv mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Finanzmärkte auseinandergesetzt. Im Film erklärt sie, wie Entwicklungshelfer, Kleinbauern und Versicherungsfirmen zusammenspielen...

Bibliothek

Elektronisches Dokument
4.7.2018

Erst kommt das Fressen / Philip McMichael... [et al.]

Wie und was wir essen, wird oft als moralische Entscheidung oder persönliche Geschmacksfrage verhandelt. Wer keine Lust auf die individuelle Suche nach dem richtigen Essen im falschen System hat, schiebt die Frage gern beiseite, gerade als Linke*r. Doch wirkliche gesellschaftliche Veränderung geht...
Elektronisches Dokument
21.6.2018

Derrière le code-barre : des inégalités en chaînes : rapport / réd. par Robin Willoughby et Tim Gore ; trad. et relecture : Armelle Vagneur-Jones et Barbara Scottu

Les inégalités sont omniprésentes dans l’ensemble de l’économie mondiale, et le secteur agro-alimentaire ne fait pas exception à la règle. Au sommet, de grands supermarchés et d’autres géants de l’alimentaire dominent les marchés mondiaux de l’alimentation, ce qui leur permet d’extraire de la...
Artikel
14.6.2018

Einsatz für die Menschenrechte : warum er nötiger ist denn je / Manfred Nowak... [et al.]

Nicht alle mögen sie, manche verachten sie sogar, doch dies verleiht ihr nur zusätzliche Bedeutung: Vor siebzig Jahren wurde die «Allgemeine Erklärung der Menschenrechte» verabschiedet. Zeit für eine Bilanz zum Thema Menschenrechte. In diesen siebzig Jahren haben sich die Menschenrechte...

Politik und Allgemeines

Themen

Länder