Landwirtschaft

Hidden view

Video
5.4.2018

Beutelweise Ausbeutung

Für Tee, der in Supermarktregalen steht, müssen Teepflückerinnen auf Plantagen in Sri Lanka leiden. DerFilm gibt einen Eindruck von ihrem Leben.

InfoDoc-Dossiers

Veranstaltung
7.3.2018

Militärische Landbesetzungen in Sri Lanka

Bern - Elisabeth Kirakoori Jeyaseelan kämpft für die Freigabe ihres vom Militär besetzten Landes im Norden Sri Lankas. Im Mai 2017 startete sie mit anderen Betroffenen einen Protest, der bis heute andauert. Am 7. März 2018 berichtet sie darüber.

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Online-Artikel

Online-Artikel
15.12.2016

Bhungroo – a women’s technology brings food and financial security

Water scarcity, waterlogging and soil salinity have long been a major problem in the Western Indian state of Gujarat. To make things worse, the region was hit by a devastating earthquake in 2001. But with a simple technology, farmers have managed to...

Multimedia

Video
5.4.2018

Beutelweise Ausbeutung

Für Tee, der in Supermarktregalen steht, müssen Teepflückerinnen auf Plantagen in Sri Lanka leiden. DerFilm gibt einen Eindruck von ihrem Leben.
Video
28.1.2016

Tilonia – Barefoot College

Das Dorf Tilonia ist ein Vorzeigeprojekt, wie Hilfe zur Selbsthilfe im eigenen Land funktionieren kann. In den siebziger Jahren gründete der Inder Bunker Roy in Tilonia das Barefoot College, um der armen Bevölkerung die Schulbildung zu ermöglichen...
Video
12.6.2014

Ausbeutung von Mädchen in der indischen Tabakindustrie

In Andra Pradesh, Indien, arbeiten unzählige Mädchen für die Tabakindustrie, um sich und ihre Familien über Wasser zu halten. Tag für Tag rollen sie mit ihren Geschwistern und Müttern 1'000 Beedis, typische indische Zigaretten und verdienen dafür...

Bibliothek

Artikel
24.8.2017

Landbesitz / Paul Kawegah... [et al.]

Streit um Land hat existenzielle Bedeutung. Es geht um Wohnen und Lebenserwerb. Auch Identitätsfragen sind oft berührt, zuweilen auch religiös aufgeladen. Formales Recht und traditionelle Vorstellungen passen nicht unbedingt zusammen – das gilt besonders dort, wo koloniale Strukturen in...
Artikel
15.6.2017

Bedrohte Küsten : Schwerpunkt / Sabine Balk... [et al.]

Wer direkt an der Küste lebt, ist zudem besonderen Bedrohungen ausgesetzt. Unwetter, Stürme und Fluten gibt es seit jeher; wegen des Klimawandels nehmen aber Häufigkeit und Wucht von Extremwetterlagen zu. Überflutete Böden versalzen, sodass die Landwirtschaft beeinträchtigt und mancherorts sogar...

Politik und Allgemeines

Artikel global
14.1.2016

Positionslimiten gegen den Hunger

Finanzspekulation mit Nahrungsmitteln verschärft Preisschwankungen und kann Hungerkrisen auslösen. Trotzdem verzichtet der Bundesrat auf eine griffige Regulierung. Er gibt damit der Juso-Initiative Auftrieb.

Themen

Länder